Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Equipment (Baumaschinen) für den Hausbau in Thailand verfügbar?

Erstellt von Thomas2929, 21.02.2011, 14:00 Uhr · 46 Antworten · 8.660 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    ach ja....
    hier mein ,,traumhaus,, .... ganz anderer baustil

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91
    Hallo

    ich Baue auch mit streifenfundamenten und Bodenplatte

    mein Thai Architekt ist eigendlich top fit aber bei streifenfundament und bodenplatte musste er auch passen

    die kennen es halt nicht. Also zu mindest bei den fundamenten der bodenplatte und der ersten reihe Q-con muß Mann
    einfach vor ort sein.

    Scannen0001.jpg
    Fernbau geht ich hab mir eine IP camera schwenkbar mit zoom installiert optimal und ist interessanter wie Fehrnsehen.

  4. #23
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91
    Geiler Pool der Hammer!!!

    Unbezahlbar

  5. #24
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91
    Hi Catweazle

    eine Frage was hast du auf dem Dach Solar für Warm Wasser oder Photovoltaik???

    Ich denke ich komme dich mal besuchen ich Baue gerade auch Kleine Ferien Villen in Udon Thani

    Und suche Photovoltaik anlagen.

    Gruß Olaf

    Ps.
    • Der Posteingang von catweazle ist voll. catweazle kann keine weiteren Privaten Nachrichten empfangen, solange ältere Private Nachrichten nicht gelöscht worden sind.

  6. #25
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Und suche Photovoltaik anlagen.


    Hallo Mike Photovoltaikanlagen bekommst du an dem Highway 2 Kumpawaphi - Khon Kaen, cá 50 Km vor khon Kaen ist eine Deutsch- Thailändische Gesellschaft. Sie arbeitet mit Solaranlagen
    "Thei-German Solar"
    es wird auch Deutsch gesprochen

  7. #26
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    ich Baue auch mit streifenfundamenten und Bodenplatte

    Hallo Mike, ich würde auf alle Fälle die Steifenfundamente armieren mit 5x 14mm Baustahl und alle 20 cm einen Bügel, das lohnt sich auf alle Fälle. Die Bodenplatte auf den Fundamenten aufliegend, das ist korrekt.
    Ich wünsche dir frohes Bauen

    Denke daran in Loei und Udon hat es vorgestern Nacht ganz schön gerumpelt. Ohne Baustahlkorb ist das Fundament sehr schnell gebrochen

  8. #27
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    [QUOTE=catweazle;863387]ach ja....
    hier mein ,,traumhaus,, .... ganz anderer baustil

    Ein sehr schönes Haus gratuliere hahaha !!

    Wieviel hat der Q-Constein gekostet mit 20 cm dicke und wo kontest du sie bestellen?? Danke für die Auskunft

  9. #28
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von LL_Mike Beitrag anzeigen

    Ps.

    • Der Posteingang von catweazle ist voll. catweazle kann keine weiteren Privaten Nachrichten empfangen, solange ältere Private Nachrichten nicht gelöscht worden sind.
    hab wieder geoeffnet... was geloescht

  10. #29
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von LL_Mike Beitrag anzeigen
    Hi Catweazle

    eine Frage was hast du auf dem Dach Solar für Warm Wasser oder Photovoltaik???

    Ich denke ich komme dich mal besuchen ich Baue gerade auch Kleine Ferien Villen in Udon Thani

    Und suche Photovoltaik anlagen.
    mache den strom selber
    besser ist 220 volt zu erzeugen, da kann man dann besser verteilen (laengere leitungen sind moeglich)

    allerdings fuer meine solarwasserpumpe nehme ich 24 volt....
    dies war die allererste aktion
    image097.jpg
    image008.jpg


    spaeter in dem ,,legosteinhaus,, und dem duschhaus, hab ichs noch mit 12 volt gemacht
    image079.jpg
    image093.jpg
    image009.jpg
    1 watt leds.... besser als gar kein licht


    wenn ihr da mal fragen habt, wendet euch an heinz egli.... schoenen gruss von henry
    Willkommen bei Solarhome

    qkon hab ich von hier
    Q-con

  11. #30
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    [QUOTE=Teddy;863411]
    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Wieviel hat der Q-Constein gekostet mit 20 cm dicke und wo kontest du sie bestellen?? Danke für die Auskunft
    gibts auch bis 25 cm, wende 2 stoeckig bauen willst
    Welcome to Q-con

    tel nr ... adresse von denen....

    Q-CON lightweight concrete block Thickness (cm) Width x Length (cm) Pcs./m2 Kg/m2 Pcs./Pallet 7.5 20 x 60 8.33 46.5 200 10.0 20 x 60 8.33 62.0 150 12.5 20 x 60 8.33 77.5 120 15.0 20 x 60 8.33 93.0 100 20.0 20 x 60 8.33 127.0 70 25.0 20 x 60 8.33 155.0 40
    View Map Address : Bangpa - in Industrial Estate : 144 Moo 16,
    Udomsorayuth Rd., Bangkrasan, Bangpa - in,
    Ayutthaya 13160 Thailand. Tel. : (66) 035 - 221 - 271 ext. 212 Fax : (66) 035 - 221 - 270 ,(66) 035 - 221 - 273 Web site : : :

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  3. Einfuhrzoll für gebrauchte Baumaschinen ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 04:11
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39