Seite 16 von 27 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 267

Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

Erstellt von mrhuber, 13.05.2003, 18:17 Uhr · 266 Antworten · 13.943 Aufrufe

  1. #151
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    Zitat Zitat von Jinjok

    Sicher ist es auch in Thailand möglich, sich trotz Herkunft aus einfachen Verhältnissen, selbst weiter zu bilden. Aber es ist doch ungleich schwerer und unwahrscheinlicher als bei uns.

    ich denke, dass hängt auch ein wenig vom Alter der Frau ab - Thailand hatte z.B. vor 40 Jahren lediglich ca. 4 Jahre Schulpflicht - heute sind es wohl schon 8 Jahre und es dürften heute auch mehr das Matajom besuchen, als es vor ein paar Jahrzehnten der Fall war.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    @Kali,
    ein bisschen kitzelt es mich schon, aber ohne schlechte Hintergedanken.

    Wie du weisst, bin ich ja ein Verfechter des Gedankens:

    "Communication happens in the head of the receiver."

    d.h. du suchst dir selber aus, was das Wort Farang für dich bedeutet. Das ist sogar, wie ich später lernte, im tiefsten Sinne buddhistisch, wo nämlich gesagt wird, dass das Antlitz der Welt, die wir als real betrachten, "leer" ist.

    Was so viel bedeutet wie, du füllst die Welt selber mit deinen Gedanken und deiner Sicht der Dinge. Die Welt selber ist so wie sie ist. Völlig neutral.

    Aber was ich mir nicht verkneifen kann, ist folgendes.

    Letztens war ich unten in Trang. Tourismus noch Sparflamme. Während einer Insel-Boots-Tour mit 150 Thais war ich der einzige Farang, aber meine Begleiterin wurde immer gefragt, wie ich hiesse, bevor mich jemand ansprach. Auch wurde ich nicht angestarrt sondern einfach gefragt, wo ich herkäme, gefolgt von: khun chu alai?

    Aber das ist halt nur mein persönlicher receiver. Der findet die verallgemeinernde Ansprache als Farang halt nicht besonders gut.

    Und noch was. Hast du mal bemerkt, wie wohl sich Thais fühlen, wenn du sie mit ihrem (Nick)Namen ansprichst? Die wissen sehr wohl, was es bedeutet, jemanden mit seinem Namen anzusprechen.

  4. #153
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    Zitat Zitat von Iffi
    @Kali,
    ein bisschen kitzelt es mich schon...
    Hallo Iffi, freut mich, dass wir vermutlich den gleichen egomanischen Lustgewinn empfinden

    Zitat Zitat von Iffi
    ...wo ich herkäme, gefolgt von: khun chu alai?
    Tja, in Ban Tab kung war´s genau so - und doch wieder anders.
    Natürlich wollten sie dort auch wissen, wo ich her komme und wie ich heisse: "Farang chue arai?" "Ti:nai ba:n farang?" - aber eben in Richtung Suay.

    BTW, communication happens nicht nur im Kopf des receivers - es gibt da noch ein paar andere Schwingungen, die den receiver ganz schön +/- beeinflussen können...

  5. #154
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    Zur persönlichen Ansprache fällt mir noch folgendes ein:
    Kam jeden Tag an der Dorfschule vorbei, sobald ich gesichtet wurde kamen aus den Fenstern die Rufe der Kinder: "Hello Mister, what`s your name." Nannte diesen. Endresultat: Wurde dann oft von den kids mit Mr. + Vorname angesprochen.
    Gruß Sunnyboy

  6. #155
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    @Kali,

    "Farang chue arai?"
    diese Frage ist absolut legal!

    Die anderen Schwingungen kennst du genauso wie ich. Verstanden, vermute ich mal.

  7. #156
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    @Sunnyboy, ist mir auch so geläufig. :-)

  8. #157
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    @Otto
    Du reduzierst wohl alles auf die beiden Faktoren Geld und Geld. Ist dir schon einmal in den Sinn gekommen, daß man Zuneigung erwerben, aber nicht kaufen kann?
    Tut mir leid ,dogmai ,aber in meiner Zeit hier in Thailand habe ich gelernt ,dass Geld der wichtigste Faktor ist.
    Das ist aber auch in vielen anderen Ländern dieser Welt so.

    Ausnahmen sind natürlich auch in Thailand möglich .

    --------------

    Ein interessanter Satz von Bukeo
    Ich respektiere also auch diese Erfahrungen und vestehe denjenigen sehr gut, wenn dieser dann etwas frustriert über die thailändischen Frauen berichtet.
    Richtig ,jeder schreibt ja nur über seine Erlebnisse und warum sollen diese nicht stimmen?
    Respektierung eines Andersdenkenden ist das A und O im Forum ,
    um Streit zu vermeiden !

    --------------

    Darüber musste ich schmunzeln ,was MSC hier schrieb ,da es eine häufige Thai-Meinung über uns Farangs richtig wiedergibt.
    Michael, ich weiss du hast die Ruhe weg, aber erklaere mir doch endlich, du bist Farang und die Farangs regen sich doch immer so schnell auf, ich sah es in den Movies.
    Gruss

    Otto
    der sich an den Ausdruck " Farang " gewöhnt hat ,
    ihn aber trotzdem bei Bekannten nicht schön findet.

  9. #158
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    Fällt mir noch was ein zu der Thematik:
    Die Thais sind ja Meister im Sptiznamen verleihen.
    Wußte damals, in dem Dorf wirst du länger zu tuen haben. Also beschloß ich dem Volk den Wind aus den Segeln zu nehmen.
    Ich stellte mich vor als Mr. Kwai (unter dem Motto "Kwai knows nothing, but sometimes kwai have idea)vor.
    Ich hatte die Lacher auf meiner Seit. Spitzamen bekam ich dann trotzdem weg. War absulut untypisch, er lautete John Wayne.
    Nach meinem Nachfragen wie dieser nick zustande kam (für mich damals völlig unverständlich), gab es nur die lapidare Antwort" You´re a cowboy".
    Gruß Sunnyboy
    ( verdammt werde ich dieses Dorf vermissen)

  10. #159
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    Es kommt wohl auch darauf an, wie dieses Farang ausgesprochen wird. Je nachdem wie es betont wird, kann man damit auch ausdrücken, das man als Thai, etwas besseres ist, oder einfach, wie schon gesagt wurde, den Namen des Farangs nicht kennt oder zu unsicher ist den Namen richtig auszusprechen und es dann beim Farang beläßt.

    So war mein Eindruck bei der Familie meiner Exfrau. Allerding haben sich ihre Eltern und Geschwister sofort die Mühe gemacht, und versucht meinen für Thais schwierigen Namen richtig auszuprechen.

    Jetzt fällt mir allerdings auf, das ich auch ihre Eltern nur mit pooh oder Mäh und ihre Tanten und Onkels mit pa - na oder lung - na und sie nicht mit ihren Namen benannt habe, aber ich denke dies ist auch in Thailand ein Zeichen, das ich sie achte....
    Bei den Eltern, Verwandten und Freunden wurde ich sofort mit meinem Namen angesprochen, aber dies liegt wohl auch am höheren Bildungsniveau. Und ich muß zugeben ich fühle mich damit wohler.....

    Stefan ( der sich auf diesen wunderschönen Tag freut :-) )

  11. #160
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Enttäuschung oder der "normale" Ablauf?

    Zitat Zitat von sunnyboy
    Ich stellte mich vor als Mr. Kwai
    Gruß Sunnyboy
    Heisst kwai ,richtig betont nicht " Schwanz " ?

    Da hat man schnell die Lacher auf seiner Seite.

    Gruss

    Otto

Seite 16 von 27 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der ganz normale Menschenschmuggel aus Thailand
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.11, 11:44
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:38
  3. Die ganz normale Zuführung zur Prostitution in D
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 15:42
  4. Khao Lak - Enttäuschung pur!
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.08, 15:05
  5. Eine ganz normale Bank in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.05, 19:19