Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Entscheidung steht! Thailand ich komme! (Mitstreiter/Eingliederer gesucht)

Erstellt von StillBallinUS, 21.11.2012, 15:53 Uhr · 71 Antworten · 7.058 Aufrufe

  1. #51
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Poker ist kein Gluecksspiel , ist mehr ein Strategie-Spiel . Nur Leute die es nicht drauf haben denken es waehre Glueck

    Das meinen alle Zocker und da in einer Pokerrunde nicht alle gewinnen koennen stellt sich somit die Frage, wer eigentlich verliert, wenn da nur Profis zusammensitzen und zocken?

    Natuerlich ist es leicht, gutglaeubige Seelen abzuzocken, aber irgendwann wird dann doch der Meister gefunden.

    Kurzum, machmal ist Bluffen nicht gut genug, speziell dann, wenn gegen Intelligenz angetreten wird.

    Aber egal, solange es noch ausreichend Hochhaeuser gibt, gibt es auch immer einen Ausweg, wenn die Kalkulation mal nicht aufgeht. Guten Flug.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Das meinen alle Zocker und da in einer Pokerrunde nicht alle gewinnen koennen stellt sich somit die Frage, wer eigentlich verliert, wenn da nur Profis zusammensitzen und zocken?

    Natuerlich ist es leicht, gutglaeubige Seelen abzuzocken, aber irgendwann wird dann doch der Meister gefunden.

    Kurzum, machmal ist Bluffen nicht gut genug, speziell dann, wenn gegen Intelligenz angetreten wird.

    Aber egal, solange es noch ausreichend Hochhaeuser gibt, gibt es auch immer einen Ausweg, wenn die Kalkulation mal nicht aufgeht. Guten Flug.
    Deshalb folden die Profis so oft , heisst werfen sofort die Karten weg . Klar ist es auch etwas Glück aber nicht soviel wie manch einer denkt .

  4. #53
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Das meinen alle Zocker und da in einer Pokerrunde nicht alle gewinnen koennen stellt sich somit die Frage, wer eigentlich verliert, wenn da nur Profis zusammensitzen und zocken?
    Eben das gehört zur Profesionalität, dass man sich eben nicht an einen Tisch setzt, an dem überwiegend Leute sitzen, die das Spiel verstehen.

    Das machen nur Zocker, die nicht glauben wollen, dass Phil Ivey besser ist.

    Ebenfalls gehört dazu, dass man nicht versucht Leute, die das Spiel für Glück halten, aufzuklären oder überhaupt mir ihnen über die Materie zu reden, da dies verschwendete Zeit ist.

    Man merkt also: Ich bin kein Profi.....

  5. #54
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Das machen nur Zocker, die nicht glauben wollen, dass Phil Ivey besser ist.

    Nun ja, letztendlich wird es sicherlich genauso "viele" Phil Iveys geben wie Tiger Woods und hier ist dann das Kernproblem.

    Natuerlich gibt es auch beim Pokern gewisse logische Regelsaetze, die gar nicht schwer zu erlernen sind und wenn man dann mit jemanden spielt, der die auch draufhat, nun dann ist dieses Quentchen Zufall, an Glueck glaube ich nicht, entscheidend.

    Sich nur an einen Tisch zu setzten, an dem sich nur Amateuere bzw. Halbleuchten sitzen ist dann wiederum kein professionelles Zocken sondern Abzocken. Auch hier kommt dann wieder die Logik zum Tragen. Wie in allem, natuerlich auch Poker.

    Vor ca. 20 Jahren habe ich in einem Krankenhaus meinen Bettnachbarn um sein ganzes Bargeld gebracht. Es hiess alles oder nichts. Innerhalb von einer halben Stunde hatte ich alle seine Kroeten. Das Prinzip war ganz simpel. Gewann ich, hielt ich meine Grundeinsaetze. Verlor ich, verdoppelte ich sie. Natuerlich habe ich auch die Regeln der Wahrscheinlichkeit mit eingebracht. Somit ist es unsinnig beim Tausch lediglich auf eine bestimmte Einzelkarte zu setzen sondern dann lieber auf lediglich auf ein Paar oder so zu gehen. Alles schoen und gut, aber hat man es mit einem ausgesprochenen Zufallsschweinchen zu tun, das "Glueck" ist mit den Doofen, da kann dann schon mal alle Logik und Wahrscheinlichkeit dran scheitern. Also alles ist realtiv.

    Letztendlich ist Pokern aber kein Schach, bei dem tatsaechlich immer nur der Faehigere gewinnt und das Quentchen Zufall keinerlei Rolle spielt. Natuerlich kann ein Schachprofi sich immer nur klar schwaechere Gegenspieler aussuchen und dabei auch noch heucheln, dass er lediglich Spielanfaenger ist. Er wird dann immer gewinnen, ausser sein Opponent verfolgt dieselbe Strategie.

    Okay, wir koennen uns darauf einigen, dass Pokerspieler keine Gluecksspieler sind sondern Kartenspieler und hierbei ist dann natuerlich auch wiederum die Qualitaet der erhaltenen Karten entscheidend und die der Opponenten natuerlich auch. Phil Iveys muss in gewisser Weise sicherlich auch ein bisschen "Zufallsschweinchen" sein, da er sich sonst nicht bei so vielen Turnieren gegen andere Profis haette durchsetzen koennen. Ergo, ist beim Pokern dann auch wiederum das Quentchen Zufall doch von erheblicherer Bedeutung, als es von den Zockern zugestanden wird.

  6. #55
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ergo, ist beim Pokern dann auch wiederum das Quentchen Zufall doch von erheblicherer Bedeutung, als es von den Zockern zugestanden wird.
    Ich nehme an, dass hier im Nitty kaum ein echter Poker-Profi mitpostet, daher stammt das, was hier geschrieben wird vermutlich von Mitgliedern, die das Poker aus dem Fernsehen in der meist üblichen Variante des Turniers (WSOP, etc) kennen.

    Nun ist gerade beim Turnier das Glück (oder der Zufall) nicht unwichtig, besonders wenn es gegen das Ende zu geht und nur mehr 2 oder 3 Spieler übrig sind. Der berühmte "Coinflip" hat nicht mit Können zu tun, sondern ist ein Zufallsergebnis. Durch die Regeln eines Turniers sind auch echte Könner oft nicht in der Lage zu gewinnen, weil eben doch der Zufall mitspielt.

    Beim Turnier kann ich nicht aufhören wenn ich vorne bin, es heißt alles oder nichts. Wenn dann gegen Ende die anderen ständig die Asse und ich 2-7 bekomme, dann hilft mir alles Können nichts. Das ist auch der Hauptgrund, warum z.B. beim Main-Event fast immer eine unbekannte Eintagsfliege gewinnt und ein Phil Ivey es schon als Erfolg betrachten muss, dort den Final Table erreicht zu haben.

    Ein echter Pokerprofi macht sein Geld nicht bei solchen Turnieren, sondern im Cashgame. Da gelten andere Regeln und das Können wird entscheidend, aber ganz ohne Glück/Zufall geht es auch hier nicht ab.

    Wer also behauptet, Pokern hat mit Glück nichts zu tun liegt ebenso falsch wie der, der es als reines Zocken abstempelt. Das Spiel hat von allen Aspekten etwas, und gerade darin liegt der Reiz.

    Übrigens wird ein echter Profi immer sagen: "Das Geheimnis des Erfolgs beim Pokern liegt darin, dass man möglichst viel Geld aus dem Gegner herausholt, wenn man gute Karten hat und bei schlechten Karten möglichst wenig verliert". Anders formuliert: Der echte Poker-Könner macht sich das Glück/Pech beim Poker zunutze! Ergo, Poker hat auch (aber eben nicht nur) mit Glück zu tun!

  7. #56
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.519
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Deshalb folden die Profis so oft , heisst werfen sofort die Karten weg . Klar ist es auch etwas Glück aber nicht soviel wie manch einer denkt .
    stimmt nur soviel , dass man gewinnt.
    Aber hast schon recht , Kartenspielen ist ein angesehener Beruf und natürlich steuerfrei und man kann es in Los officiell betreiben.Was gibt es wohl für ne solidere Basis um nach Los auszuwandern ,und dann noch ins wunderschöne Pattaya ,wo es ganz tolle Internetverbindungen gibt.
    aber da man ja Geld bis ins Pensionalter hat ,kann ja nix schiefgehen ,da kann man sich auch mal ausn Bangkok Hilton rauskaufen.

  8. #57
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Hallo,ich kauf dir die Geschichte ab,ich bin auch mit 23 zum ersten mal nach Thailand gegangen
    und habe dort für einige Monate gelebt,jetz bin ich genau 30, und ich war bestimmt 10 mal in LOS oder in angrenzenden Ländern,
    ich hab dort viele verrückte Sachen erlebt und kenne das wenn man in Dutschland mit random darüber redet,
    man schnell für einen Spinner oder Laberkopf gehalten wird weil es einfach den Horrizont von random sprengt,
    voralllen wenn man noch halbwegs jung ausschaut und weiss wie man geld zu geld kommt,das wollen sie dann
    alle nicht wahr haben.

    ich lande im Januar in BKK,ich kann dir ein wenig unter die Arme greifen,
    und dir bei eventuellen Startschwierigkeiten helfen.
    dafür verbesserst du meine pokerskills,das ist doch ein deal? win-win

    Beweis uns doch einfach, das du ein highstack Spieler bist,
    schick mir deinen PS nick,ich komm und guck mir dein Spiel an,
    den ganzen Neidern hier zuliebe.



    PS:Einfach einen Vserver in Deutschland mieten,selbst ein VPN einrichten
    oder einfach per SSH tunnel aufbauen -> deutsche uniqe ip für pokerstars.
    zweite leitung über umts stick ist wirklich ein muss.

  9. #58
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    stimmt nur soviel , dass man gewinnt.
    Aber hast schon recht , Kartenspielen ist ein angesehener Beruf und natürlich steuerfrei und man kann es in Los officiell betreiben.Was gibt es wohl für ne solidere Basis um nach Los auszuwandern ,und dann noch ins wunderschöne Pattaya ,wo es ganz tolle Internetverbindungen gibt.
    aber da man ja Geld bis ins Pensionalter hat ,kann ja nix schiefgehen ,da kann man sich auch mal ausn Bangkok Hilton rauskaufen.
    Wow ein Sakrkasmus Detektor . Eine sehr nuetzliche Erfindung

    Das habe ich ja alles nicht behauptet . Ist mir doch egal wer in Pattaya sein Geld verpulvert und danch Sepoku begeht .

    Aber wenn es der Thread-Starter schafft , dann Glueckwunsch . Hier sind anscheinend viele alte Neidhammel unterwegs .
    Die meinen man kann erst mit 50 nach Th. kommen . Sorry das wir es schon vorher geschafft haben und unsere Frauen uns aus Liebe und Aufgrund unseres Attraktiven auesseren geheiratet haben . Kann man von der bierbauch walking atm generation ja nicht grad behaupten .

  10. #59
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.519
    was hat das mit Neid zu tun.Was du geschafft hast ist deine Sache wird auch niemand interessieren .
    Wenn aber jemand postet er will in Pattaya mit illegalem Glückspiel ,das ist es wohl in Thailand ,das große Geld scheffeln und in einem Blog Detail dazu veröffentichen ,dann halte ich das für absoluten Dummfug oder Trollalarm.

  11. #60
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    was hat das mit Neid zu tun.Was du geschafft hast ist deine Sache wird auch niemand interessieren .
    Wenn aber jemand postet er will in Pattaya mit illegalem Glückspiel ,das ist es wohl in Thailand ,das große Geld scheffeln und in einem Blog Detail dazu veröffentichen ,dann halte ich das für absoluten Dummfug oder Trollalarm.

    klAR in Thailand ist Glückspiel verboten,trotzdem wird überall gezockt,
    illegale Casinos,gibt es zuhauf.
    bei Pokerstars sieht mann immer wieder Player aus Thailand,das ist nichts ungewöhnliches.

    und ob man im regnerischen Deutschland spielt oder aus dem sonnigen Thailand,das kann jeder winning Player selbst
    entscheiden...das ist ja das tolle am internet.alles ist möglich, wenn man weiss wie.

    es gibt Spieler die mit ein paar sessions in der woche ihren Lebensunterrhalt verdienen und die leben sehr gut davon

    und es gibt sehr junge Spieler die sehr sehr hohe Gewinne eingefahren haben, jenseits der millionen.
    vielleicht ist das auf der alm dummfug oder trollalarm,vielleicht ist der pokerhype dort nicht angekommen,
    mach dich doch erstmal schlau .....

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.16, 00:20
  2. Entscheidung?!
    Von strike im Forum Thailand News
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 08:43
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.09.08, 15:50