Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Elefanten in BKK

Erstellt von nokopie, 14.12.2003, 17:27 Uhr · 17 Antworten · 1.329 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Elefanten in BKK

    @CNX
    da ist es wieder, mein altes Problem in Thailand:
    Es gibt keine Chance aus einer Situation mit weißer Weste rauszukommen.
    Gebe ich Kohle (Futter,Vorführung...), dann unterstütze ich damit auch "Erziehungsmaßnahmen" die mir nicht gefallen und glaube mir, solange sich die Changs versilbern lassen wird so brutal weitergezüchtet. Welcher normale Elefant will schon freiwillig Fahrrad fahren?
    Verweigere ich Zahlungen als Protest treffe ich damit auch die falschen, da hast du schon recht.

    Was ist jetzt dein Vorschlag? Augen zu und "Ach, ein süßer Elefant, der ist aber brav" sagen beim Bezahlen? Klar ist der brav, er weiß ja was ihm blüht wenn nicht.

    Ne artgerechte Haltung und Beobachtung der Tiere aus der Entfernung ist wohl nicht so lukrativ.

    Gruß Uwe

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Elefanten in BKK

    Hallo Uwe,

    auch mir ist die Situation klar und ich weiss auch, dass wir uns bei diesem Thema im Kreis drehen werden.

    Hier ist eigentlich mehr der Staat (wie so oft) gefordert. Wir werden an dieser Situation alleine so wie so nichts ändern können. Und alles was wir tun, ist letztendlich nur ein Tropfen auf den heissen Stein.

    Gruss
    C N X

  4. #13
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Elefanten in BKK

    @UweFFM,

    ich empfehle dir, dir mal ein bisschen mehr Zeit zu nehmen, und dich in Elefanten-Kreisen zu bewegen.

    Dann wirst du feststellen, dass diese massigen Wesen alleine durch eine unbedachte Bewegung dich voll an die Wand oder den nächsten Zaun klatschen können. Und dies nicht, weil sie "verzogen" oder "gebrochen" sind.
    Und du wirst auch feststellen, das die Internet-Seite, die du zitierst, ganz bewusst von einer gewissen Klientel kreiert wurde, nämlich der gleichen, die jetzt auch hinter unseren Zirkus-Elefanten her ist.

    Ja, stimmt, auch diese "Elefanten-Schulen" gibt es. Aber es gibt auch andere. Und glaub mir´s, wenn du einem Elefanten die Banane oder das Zuckerrohr vor die lange Nase hälst, weisst du garantiert nicht, aus welcher Schule er kommt.

    Ich habe es an anderer Stelle schon mal bemerkt. Miss Soraida Salawala ist eine dieser Personen, die ein gesundes Verhältnis zu diesen bemerkenswerten Tieren hat. Übrigens frei von jeglicher Ideologie, aber im Bewusstsein, dass viel Schindluder getrieben wird.

    Aber sie tut was, hat einiges auf die Beine gestellt und wie man sagt, ist von Mord-Drohungen nicht verschont.

    Wenn du schon im Zweifel bist, stell dich doch einfach auf die richtige Seite, anstatt einfach zerknirscht zu sein. Die richtige Seite gibt es nämlich.

  5. #14
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Elefanten in BKK

    In der Bangkok Post von heute:

    Mahouts get two weeks to leave town

    Mahouts who take their elephants out begging on city streets have been given two weeks to leave town or face arrest.

    Plodprasop Suraswadi, permanent secretary for natural resources and environment, said that their elephants would be seized and released in the forest.

    [...]

    Mahouts who defy the order to leave the city would face charges under 10 laws ranging from traffic violations to wildlife smugglig. The elephants would be sent to shelters in Mae Hong Son and Kanachanaburi provinces, he said.

    "We believe that half of the animals are wild elephants smuggled in from Burma and Cambodia," he said.

    [...]


    X-Pat

  6. #15
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Elefanten in BKK

    Danke X-Pat, das ist die Nachricht an die ich mich zu erinnern glaubte.

  7. #16
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Elefanten in BKK

    @Iffi,
    vorweg, ich besuche Thailand eigentlich nicht direkt wegen der Elefanten, sondern mehr wegen zierlicherer Geschöpfe .
    Die Elefanten sind mir jedoch besonders symphatisch. Neben ihnen kann ich mir auch mal zierlich vorkommen trotz Bumbui, außerdem sind es Tiere auf die ich endlich mal nicht allergisch (Tierhaare) reagiere. Auch ist mir schon aufgefallen, dass sie größer und kräftiger sind als ich. Was willst du mir damit sagen, dass die mich jederzeit zerquetschen könnten? Ich habs da nie drauf ankommen lassen. In Nong Nooch hat mal so ein alter Bulle nur drauf gewartet, dass ich Bananen kaufe, kaum bezahlt, schon wurde er recht lebhaft und aufdringlich mit seinem Rüssel. Kein Problem, da habe ich die Bananen halt schnell meiner Thaibegleiterin gegeben, war recht spaßig .
    Was ich nicht unterstützen möchte, ist die nicht artgerechte Ausbildung (Quälerei)/ Haltung dieser Tiere z.T. finde ich die Kunststückchen schlicht entwürdigend. Auf fahrradfahrende Elefanten kann ich echt verzichten. Solange damit ein Geschäft zu machen ist, wird es aber genau diese Ausbildung auch geben (und als zahlender Kunde bin ich für die Nachfrage verantwortlich -klar, das die Thais für das entsprechende Angebot sorgen um Kohle zu machen).
    Eine Unterstützung an passender Stelle, warum nicht, aber eben für artgerechte Haltung, beobachten in freier Wildbahn oder eine Dschungeltour käme da evt. auch in Frage.
    Von der erwähnte Frau habe ich noch nix gehört und auch Google gibt da nichts her?!

    Gruß Uwe, der auch ähnliche Probleme mit den zierlichereren Geschöpfen hat (artgerechte Haltung, Verantwortung von Angebot und Nachfrage) aber das würde hier zu weit führen.

  8. #17
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Elefanten in BKK

    @all
    Vielen Dank für die rege Beteiligung. Es ist schon interessant was einzele hier für unterschiedliche Meinungen vertreten. Dass einige von euch dies genau so sehen wie ich, sich teilweise aber dann doch nicht daran halten.
    Auch wenn manche denken, dass es keine Elefanten mehr in der Stadt sind, vor 2 Wochen habe ich noch genügend davon selbst gesehen, so wie jedesmal wenn ich nachts in BKK war.

    Aber vielleicht überlegt sich der eine oder andere mal, ob es nicht besser ist, diese Tiere und ihre Mahouts nicht weiter in die Stadt zu locken.

    MfG, Nokopie

  9. #18
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Elefanten in BKK

    Sorry,

    der Teufel liegt im Detail.

    Ihr Name ist Salwala, siehe hier:

    http://www.elephant.tnet.co.th/discovery.html

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Thailands Elefanten
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.16, 10:12
  2. Elefanten Tour
    Von cayoty im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 14:59
  3. Thailands Elefanten, 2.4.06, 0.55, NDR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 14:57
  4. Unter Elefanten 6.1.06, 13.40, SWR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 23:32
  5. Thailands Elefanten, 12.07.05, 12.15, NDR
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 22:00