Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Eintritt in Nationalparks

Erstellt von , 14.08.2002, 14:59 Uhr · 36 Antworten · 2.431 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Eintritt in Nationalparks

    @ Expats

    ... und wie sieht das aus wenn man als Expat einen Park
    besuchen will. Zahlt man da trozdem den "Falang-Zuschlag"
    oder kann man sich als ein in Thailand lebender ausweisen und
    bezahlt dann die "Thai-Preise" ?

    :???:


    Gruß Didel

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Eintritt in Nationalparks

    @Didel
    ... und wie sieht das aus wenn man als Expat einen Park
    besuchen will. Zahlt man da trozdem den "Falang-Zuschlag"
    oder kann man sich als ein in Thailand lebender ausweisen und
    bezahlt dann die "Thai-Preise" ?
    Ne, Didel. Da hast du keine Chance. In der Regel zahlt ein Expat den gleichen Preis wie die Touristen.
    Schlimmer noch. Viele Thai mögen die Expats nicht, besonders dann, wenn sie gut Thai (Lao wäre noch schlimmer) sprechen.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eintritt in Nationalparks

    Richtig ,wir werden hier von den Thais wie Touristen behandelt
    ( selbst mit Imigrant Buch )
    also bin ich auch ein Tourist .Da habe ich meine Ruhe .

    Will mal wieder etwas in den Raum stellen .

    Thais moegen ueberhaupt keine Expats ,
    da diese Leute sehen koennen ,was hier in Thailand im argen ist und das die Thais auch nur mit Wasser kochen .
    Thais lassen sich nicht gerne vom Farang in die Suppe schauen/spucken .

    Also werden die Expats ignoriert und von den meisten Thais geleugnet .
    Wennn ich mal auf eine Frage antworte ,das ich hier schon 15 Jahre lebe ,ernte ich immer nur ein mitleidiges unverstaendiges Laecheln .
    Ein national eingestellter Thai haelt meine Aussage fuer eine Luege .


    Gruss Otto

  5. #34
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Eintritt in Nationalparks

    Hi Otto,
    das mag ja fuer DEIN persoenliches Umfeld stimmen, aber verallgemeinern laesst sich das bestimmt nicht, es kommt nicht nur auf die Gegend an, sondern auch darauf, wie man als Expat in der Oeffentlichkeit auftritt und gesehen wird, also erlebt wird , von den Thai...
    Gruss Klaus

  6. #35
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Eintritt in Nationalparks

    Hi Otto,

    ich weiss echt nicht, woher Du immer Deine "Verpauschalisierungen" nimmst. Mag ja so sein, das jemand muede belaechelt wird, wenn er seit 15 Jahren im Isaan wohnt. Keine Ahnung. Aber der Isaan ist nicht ganz Thailand.

    Ich hab schon in Thailand gearbeitet. O.k., war in Bangkok und nicht auf dem Lande. Auch mit 6 Wochen wohl zu kurz, um als Expat durchzugehen. Aber das sieht keiner, wenn ich taeglich mit dem Skytrain zur Arbeit fahre. Mich hat jedenfalls keiner bedauert oder belaechelt. Eher waren die Leute sehr offen, interessiert und sehr hilfsbereit. Keiner hat versucht meine Existenz zu "leugnen" und sie waren froh, das sie Hilfe bekamen. Ist im Uebrigen scheissegal, ob das nun in Bangkok, Hongkong, K.L. oder Tokyo waere...

    Gruss,
    Mac

    P.S. war uebrigens fuer DTAC, Du weisst schon....der zweitgroesste prestigetraechtige Mobilfunkanbieter...bei dem sich bestimmt kein Thai in die Suppe spucken laesst ;-D...zzzzz

    Letzte Änderung: MadMac am 18.08.02, 06:57

  7. #36
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eintritt in Nationalparks

    Hallo MadMac !
    Ich bezweifele sehr das du je einen intensieven Kontakt zu den Thais gehabt hast .
    Thais lieben oberflaechliche Kontakte ,auch wenn sie sich mit dir verbruedern sollten .( in Bangkok ist alles noch anonymer )

    Es ist sehr schwer ,in das Innere eines Thais zu schauen .
    Nur wenn man mehrere Jahre hier lebt und einen Thai sehr lange kennt und dann auch noch ab und zu mit ihm trinkt ,kommt man mit der Zeit zu seinen Erkenntnissen und Erfahrungen .

    OK ich merke hier schon den Trent ,das man mir nicht glaubt und das was ich sage als Veralgemeinerung abtut .
    Ich weis nur ,das ich hautnah mit den Thais lebe und so meine Meinung bilden kann .
    Aber es ist fuer uns besser ,wenn ich mich nur noch an
    Zeitungsberichte halte ,die von "erfahrenen" Farangs geschrieben wurden ,die das Land gerade mal 4-5 Monate kennen .
    Laufen ja so viele Experten hier herum ,sollen die sie ruhig zu Wort melden .

    Braucht ja keiner zu wissen ,wie ein Thai auf eine bestimmte Situation reagieren kann .

    Gruss Otto

  8. #37
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Eintritt in Nationalparks

    Hi Otto, besonders Dein letzter Abschnitt im obigen posting zeigt wiedermal, dass Du Du schnell von ener Sachlichkiet abgleitest in nnoetige Polemik, das hilft sdicher nicht, das Thema zu erarbeiten und abzuschliessen,
    kannst Du nicht auch mal die meinung, wie hier von MadMac wertfrei und als SEINEN Beitrag aus SEINER Erfahrung akzeptieren??
    Seltsam...:-)
    Du schreibst, dass Du mitten unter den Thais lebst, sozusagen "hautnah" und besonders, wenn Du mit ihnen trinkst, erlebst Du sie...:-)
    Sehr interessant...:-)und aufschlussreich....
    Gruss Klaus

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Nationalparks mit dem Rucksack?
    Von Tam im Forum Touristik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.05.10, 19:37
  2. Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks
    Von KraphPhom im Forum Thailand News
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 24.11.06, 00:32
  3. Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??
    Von sie-vi im Forum Thailand News
    Antworten: 406
    Letzter Beitrag: 04.07.06, 17:21
  4. Neues von den Nationalparks
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 01:09
  5. Umweltschutz in Nationalparks
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.03, 09:44