Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Eintritt in ein Kloster

Erstellt von LandmannT, 24.02.2013, 20:59 Uhr · 15 Antworten · 1.594 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151

    Eintritt in ein Kloster

    hab hier ne nachfrage
    die ich nicht beantworten kann vielleicht weis jemand von euch ne kontaktaddresse

    mein mitbewohner hier wird dieses jahr in rente gehen und möchte nach thailand auswandern und dauerhaft in ein kloster eintreten
    spricht kein thai und nur wenig englisch
    hier in hamburg und in oy/allgäu hat er schon erfahrung gesammelt jeweils mehrere monate im kloster gewesen
    visa dürfte kein problem sein

    Vielen Dank im Voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mönche bekommen ein ED- Visum, also sicher kein Problem.

    Mit dem "kann kein Thai" sehe ich eher Schwierigkeiten, da er in TH quasi als Analphabet gilt - und die werden i.d.R. nicht dauerhaft aufgenommen.
    Kann aber sein, dass in den Wats in den Touristengebieten eine Ausnahme gemacht wird.

  4. #3
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    danke für die schnelle antwort
    waere dann am besten wenn er sich in chiang mai oder phuket direkt vor ort an ein wat wendet
    vorher hier in deutschland in ein kloster eintritt und schon als mönch einreist?

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Als Mönch einreisen geht sicher nicht, weil er ja in TH ordinieren muss.
    Bin ich aber ehrlich gesagt etwas überfragt, ob man in D ordinieren kann.

  6. #5
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Ich habe ein paar mal Farang-Mönche in Wats getroffen. Ist also heutzutage nichts ungewöhnliches in Thailand.

    An zwei davon aus Deutschland kann ich mich erinnern, vielleicht sind sie noch in den Klöstern und könnten Dir weiterhelfen (Namen habe ich mir aber keine gemerkt): Einer war im Wat Phra Sing in Chiang Mai (muss ca. 2004 gewesen sein, 2012 habe ich ihn dort nicht gesehen aber auch nicht gezielt nach ihm gefragt), der andere im Wat Mahatat ein paar 100m nördlich vom Grand Palace in BKK (war ca.2008).

    Ich weiß nicht, ob Dir das weiterhilft, aber vielleicht gibt es eine Möglichkeit die beiden zu kontaktieren (Wats mit Internetanschluss sind mittlerweile durchaus nichts exotisches mehr).

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von LandmannT Beitrag anzeigen
    ...in oy/allgäu hat er schon erfahrung gesammelt...
    War das im Waldkloster Muttodaya?
    Wenn ja, was haben den die beiden Phras zu seiner Idee gesagt?

  8. #7
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    War das im Waldkloster Muttodaya?
    Wenn ja, was haben den die beiden Phras zu seiner Idee gesagt?
    war zum zeitpunkt seines besuchs dort noch nicht sein thema
    war dort als schüler von aya khema

  9. #8
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Ich habe ein paar mal Farang-Mönche in Wats getroffen. Ist also heutzutage nichts ungewöhnliches in Thailand.

    An zwei davon aus Deutschland kann ich mich erinnern, vielleicht sind sie noch in den Klöstern und könnten Dir weiterhelfen (Namen habe ich mir aber keine gemerkt): Einer war im Wat Phra Sing in Chiang Mai (muss ca. 2004 gewesen sein, 2012 habe ich ihn dort nicht gesehen aber auch nicht gezielt nach ihm gefragt), der andere im Wat Mahatat ein paar 100m nördlich vom Grand Palace in BKK (war ca.2008).

    Ich weiß nicht, ob Dir das weiterhilft, aber vielleicht gibt es eine Möglichkeit die beiden zu kontaktieren (Wats mit Internetanschluss sind mittlerweile durchaus nichts exotisches mehr).
    wir werden versuchen die wat anzumailen vielen dank

  10. #9
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Als Mönch einreisen geht sicher nicht, weil er ja in TH ordinieren muss.
    Bin ich aber ehrlich gesagt etwas überfragt, ob man in D ordinieren kann.
    in deutschland ist das ordinieren für die 3 monate möglich und nach meiner auskunft auch das ordinieren ohne zeitlimit

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von LandmannT Beitrag anzeigen
    war zum zeitpunkt seines besuchs dort noch nicht sein thema
    Aber jetzt - was spricht gegen eine aktulle Kontaktaufnahme?
    Die Phras sind in TH ordiniert und können bestimmt hilfreiche Informationen geben.

    Ein Intenetforum ist eher der falsche Ort, um verbindliche Infos zu bekommen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kloster Thailand?
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.08, 20:53
  2. 5exualkund im buddh. Kloster
    Von simon im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 16:32
  3. Ab ins Kloster?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 00:31
  4. In einem buddhistischen Kloster
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 13:26
  5. Eintritt in Nationalparks
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 05:53