Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Einsamkeit in der Fremde

Erstellt von Micha, 09.07.2005, 21:08 Uhr · 14 Antworten · 1.939 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Einsamkeit in der Fremde

    @UweFFM

    Ich weiß nicht "wie oft wird sowas vorkommen, wenn Jintara darüber Lieder schreibt?"

    Er hat aber dieses Lied geschrieben, mit dem Schauplatz Deutschland. Hat Jintara nicht gewußt, daß da eine Geschichte hinter der Geschichte ist? Ich glaube schon.

    Es geht hier, wie Du schreibst, um Nicht-Dankbarkeit und Goldesel, bei denen man sich freut, was hinten rauskommt.
    Und es geht um die Beschreibung eines Betruges, wie ich es schreibe.

    Für einen Thai mag ja dieses Lied schön und traurig sein, für mich ist es auch traurig, aber weiß Gott nicht schön.
    Es gibt viele andere schöne Thaimusik, die ich (gerade wegen des Textes) mag und schätze.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Einsamkeit in der Fremde

    Zitat Zitat von Micha",p="258948
    Was eure Bedenken und Einwände zum Text betrifft, kann ich nur sagen, dass hier ein ähnlicher Kommentar - von kompetenter Seite geschrieben - steht. :-)
    Richtig :-)

    Tatsächlich war meine Frau, als ich sie kennegelernt habe,
    (und deshalb noch nicht meine Frau war...) gerade in D
    eingetroffen mit einem Arbeitsvisum für max. 3 Jahre als
    Köchin. Sie war unverheiratet, aber sie ist nicht vom Land.

    So ein Visum zu bekommen ist gar nicht einfach, dauert viele
    Monate, und bedarf auch ein Diplom als Köchin. Es liegt
    hauptsächlich am Einsatz des Inhabers der Gaststätte in D,
    ob es gelingt oder nicht.

    Gruss, René

  4. #13
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Einsamkeit in der Fremde

    Es gibt viele andere schöne Thaimusik, die ich (gerade wegen des Textes) mag und schätze.
    @Monta - du darfst uns diese "schöne Thaimusik" gerne näher bringen, einfach die Texte hier posten

    woma

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.489

    Re: Einsamkeit in der Fremde

    Micha, könntest du die von dir übersetzten Texte nicht in einem eigenen Thread, z. B. in Essen und Musik, zusammen fassen. Das würde das Auffinden erleicherten, wenn man(n) z. B. mal in einem Jahr ein bestimmtes Lied sucht.


    phi mee

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einsamkeit in der Fremde

    Hallo ray,
    ich habe vor 23 Jahren meine Schwägerin erlebt als sie in Hannover ankam, mitten im Winter (der war noch ein richtiger kalter Winter). Sie im gelben Seidenkleid! Ich habe sie in eine Wolldecke im Auto gewickelt, sie hat bitterlich gefroren. Auch daheim hätte sie den Heizkörper am liebsten mit in ihr Bett genommen.
    Der Text hat also Sinn, warum immer alles nur Miesmachen? Ich mag viele thailändische Songs und auch die Texte, weil sie das Leben dort beschreiben und nicht nur ausschlieslich Liebe Friede Freude Eierkuchen umschreiben.
    Meine Freundin hat mir schon viele Texte übersetzt, wirklich schöne Sachen dabei.

    Wingman

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Abhängigkeit ,oder die Last der Einsamkeit!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 05:29
  2. Einsam in der Fremde
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.04.05, 12:00
  3. Die fremde Braut...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 16:19
  4. Fremde
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 03:51
  5. Einsamkeit in Pattaya...
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.02, 03:04