Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 115

Eins meiner seltenen Erlebnisse im Isaan .

Erstellt von rampo, 21.08.2013, 07:38 Uhr · 114 Antworten · 8.047 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Wir hatten für die letzte Totenfeier, nach Abzug der Spenden rund 160'000 bezahlt. Ich war schon an eine Totenfeier eingeladen wo eine Mor Lam Sing Show, angefahren auf 15 Lastenzügen, gezeigt wurde. 400 geladene Gäste, tolles Essen und Geschenke für jeden. Kosten über 1 Million!
    Für 1 Million bekommt man im Isaan schon ein schönes Haus gebaut.
    Da ist eine Beerdigung inner Urne in D ein Sonderangebot.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Für 1 Million bekommt man im Isaan schon ein schönes Haus gebaut.
    Da ist eine Beerdigung inner Urne in D ein Sonderangebot.
    kommt immer drauf an wer stirbt und wie groß die Trauergemeinde ist und was an Pomp abgeliefert wird, wenn ein Industrieller ablebt wird auch die Traueranzeige schonmal ganzseitig sein. Ist alles relativ, selbst der Tod

  4. #73
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Für 1 Million bekommt man im Isaan schon ein schönes Haus gebaut.
    Da ist eine Beerdigung inner Urne in D ein Sonderangebot.
    abend ! also 1million ist ist auch in den augen von normalen thais bzw menschen aus dem isaan eine menge geld ! da wird auch schon geschaut das es im rahmem bleibt. deswegen verlieren die leute ihr gesicht nicht. die standard verbrennung mit mindestens 3 tage feiern ohne kino oder morlam aber mit karaoke und reichlich essen und bier ca 200.000 baht. bei solch einer verbrennung gibts kein gesichtsverlust weil mindestens 3 tage eingehalten wurde. damit ist jeder zufrieden.(eigentlich sind es minimum 3 und einhalb tage bis zum 4tag mittags 12uhr)

  5. #74
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    Diese Feier hat 350 000 Baht gekostet . 2 Rinder 8 Schweine 100 Kg Fisch von dem weiss ich genau , den sie waren von uns ist aber sicher nur ein Bruchteil. Die Musik hat 50 000 Baht gekostet . ....
    Hallo Rampo,
    es ist jetzt hier schon einige Mal angeklungen, es gibt auch Spenden. Von Privat-Personen und Organisationen.

    Bei uns ist das eigentlich immer so, das ist mehr, als wir verzehren koennen.
    Keine Ahnung was andere mit 10-15 Personen geben, aber eigentlich sollte da doch ein grosser Anteil gedeckt sein.
    Sind dir da Zahlen bekannt??

  6. #75
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Mein Schwiegervater war ein ganz normaler Bauer des Isaans, Trauerfeier lag bei 200.000B

    wenn das also bei der unteren Einkommensschicht schon so teuer ist, da wundern mich dann 1Million bei einem höheren Militär, oder Regierungsbeamten, Autohausbetreiber etc. Eigentlich nicht mehr.

  7. #76
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    An Spenden 150 000 Baht Versicherung 120 000 Baht . Es war ein Sparbuch von 500 000 Baht vorhanden , die Familie ist nicht Arm bei 200 Rai . Fg.

  8. #77
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    was kostet das wenn ein Farang Hubby (Husband) im Isaan stirbt, und der Leichnam nicht nach Farang Country überstellt wird, wer zahlt im Normalfall und werden Feiern abgehalten? Ich meine keine Freudenfeiern, sondern gemäss dieses Threads hier....

  9. #78
    ILSe
    Avatar von ILSe
    @Benni

    Jep, das würde mich auch interessieren. Wie ist die Feier/Tradition bei Tod und Verbrennung eines Farangs in Thailand?

    Ich habe nur mal gehört, dass bei einem einfach von Hospital auf Scheiterhaufen und that's it. Trauergemeinde bestand aus Freundin und paar Szenen Kollegen. Nicht einmal die DACH Familie sei angereist. Voll traurig.

    Das gefällt mir an Thailand, dass trotzdem noch viel Respekt dem Toten engegengebracht wird und dies auch im Vordergrund steht und nicht so doofe Aussagen wie "Wieso Geld ausgeben? Der Tote kriegt das ja nicht mit."

  10. #79
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Bei uns Wen du im Krankenhaus Stirbst kannst du dich auch im KH Verbrennen lassen , der Preis ist so um die 1000 Baht weiss nicht mehr so genau . Da du auch bei Tot auserhalb in das Krankenhaus kommst wegen der Todesursache ist es so auch moeglich wen man zu verbrennen frei gegeben wird . Fuer die die es Billig wollen und der Verwantschaft nichts zu kommen lassen wollen . Fg.

  11. #80
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin, eigentlich nicht anders als bei thais ! hier kommen weniger thais zur verbrennung und auch nur ein paar farangfreunde des verstorbenen. wenn die familie aber hauptsächlich die frau,nicht zu spinnen anfängt,kann man sowas auch für100.000baht über die bühne bringen.hab das eine, sowie das andere schon erlebt.ansonsten wird das alles gleich gehandhabt,da gibts kein unterschied.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Erlebnisse mit meiner Thai - Freundin
    Von Pla Beuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 17.02.09, 10:58
  2. zappalots Erlebnisse
    Von zappalot im Forum Literarisches
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 13:25
  3. Wat Khao Sukim - Eines meiner schoensten Erlebnisse
    Von Chonburi's Michael im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.05, 08:03
  4. Persoenliche Erlebnisse
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.01, 12:24