Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Einreise nach Deutschland

Erstellt von noebelino, 01.07.2013, 16:56 Uhr · 11 Antworten · 1.866 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von noebelino

    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    14

    Einreise nach Deutschland

    Hallo!

    Gibt es für die Einreise nach Deutschland für meine thailändische Freundin noch irgendetwas spezielles zu beachten?

    Ein Visum hat sie natürlich. Aber wie sieht es mit Impfungen und sonstigen aus?

    Danke
    Matthias

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Den Durchfall kriegt sie, egal wie, andere Bakterien im Koerper. Ansonsten musst Du Dir keine Gedanken machen. Evtl. eine Grippe-Impfung fuer den Europaeischen Erreger.

  4. #3
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    braucht sie nicht, was sie braucht ist ein Pullover und was anständiges zu essen

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Die VE sollte sie dabei haben, deine Telefonnummer falls es Schwierigkeiten gibt.

    Reiskocher und Asiashop auskundschaften darfst Du bereits im Vorfeld. Impfungen sind nicht notwendig, bei längerem Aufenthalt sieht das anders aus.

  6. #5
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von noebelino Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Gibt es für die Einreise nach Deutschland für meine thailändische Freundin noch irgendetwas spezielles zu beachten?

    Ein Visum hat sie natürlich. Aber wie sieht es mit Impfungen und sonstigen aus?

    Danke
    Matthias
    Die ganzen Dokumente wie Verpflichtungserklärung, Krankenversicherung, was Du ihr mal nach Thailand geschickt hast, muss Sie mitbringen.
    Sonst gibt es nichts zu beachten. Ich hatte für meinen Schwiegervater eine Haftpflichtvers. mit abgeschlossen. Man weiß ja nie. Denn im Schadensfall haftet der Einlader für.

  7. #6
    Avatar von noebelino

    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    14
    Danke soweit.

    Reiskocher und Asiashops sind vorhanden.
    Haftpflicht werde ich noch machen. Das hatte ich bei ADAC zwar angekreuzt, ist aber irgendwie verschütt gegangen.

  8. #7
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Wie lange bleibt denn die Gute? Frag mal Deine Haftpflicht...manchmal kann man eine Person für wenige Euros für 3 Monate mitversichern.

  9. #8
    Avatar von noebelino

    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    14
    Habe heute nachgefragt: Von der Botschaft hat sie nur die VE wiederbekommen. Braucht Sie wirklich neben Reisepass mit Visum und VE noch mehr Dokumente für die Einreise?

  10. #9
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von noebelino Beitrag anzeigen
    Habe heute nachgefragt: Von der Botschaft hat sie nur die VE wiederbekommen. Braucht Sie wirklich neben Reisepass mit Visum und VE noch mehr Dokumente für die Einreise?
    Nein! Meine Frau hatte damals auch nur diese Dokumente in der Handtasche. Krankenversicherungsnachweis hatte sie zur Sicherheit im Koffer, wollte aber niemand sehen. Lief alles problemlos bei der Einreise (Flughafen Berlin Tegel). Wichtig, wie bereits von anderer Stelle gesagt, deine Handynummer, falls doch Rückfragen kommen sollten. Ist aber sehr sehr unwahrscheinlich.

  11. #10
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    das habe ich aber anders erlebt. unsere Kinder 19/12 wurden eine Stunde von der Bundespolizei festgehalten. in der ganzen zeit waren die beamten nicht in der Lage in den beigefügten umschlag zu schauen wo Verpflichtungserklärung/Kv und ein grosses Infoblatt mit alle unseren Daten und dem Hinweis, das kein deutsch und unzureichend englisch gesprochen wird und bei Fragen bitte sie uns im Wartebereich erreichen können. nach Beschreibung der Kinder haben die immer mit Lupen auf die visa geschaut und den Brief auf dem Tresen liegen gelassen. selbst auf den Hinweis" please luck letter" reagierte keiner. erst als ich angerufen habe- auf thainummer da deutsche karte im Brief nicht ankam- und ich per Lautsprecher dann jemanden angesprochen habe wurde ich abgeholt. ein Haufen Russen wurden ebenfalls kontrolliert. da hatten sie halt keine zeit. am abends war dann eine Pressemeldung, dass sie am vortag 5 gefälschte Visa oder Visa die unter falschen angaben vergeben wurden gefunden haben- das wollten sie wohl wiederholen.
    Jetzt ist unter der passhülle ein Zettel mit der unmittelbaren Aufforderung uns anzurufen.
    Eine Beschwerde über das Verhalten wurde übrigens mit einem Formbrief beantwortet. Kinder und Jugendliche werden immer mit besonderer Fürsorge kontrolliert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.12, 11:56
  2. Einreise nach Deutschland
    Von MAPPI im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.03.10, 21:37
  3. Visum für die Schweiz - Einreise nach Deutschland oder Schen
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 17:37
  4. Was beachten nach Einreise ?
    Von MartinFFM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 21:10
  5. Visa für Deutschland, aber Einreise in NL. Problem?
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 10:46