Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Einfuhr von Wurst nach Thailand!

Erstellt von Rainerle, 14.04.2006, 11:38 Uhr · 64 Antworten · 15.940 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Hallo Woody,
    danke, ich hatte schon angst. meine will mir die isaanerstausstattung für unsere küche mitgeben. eine frage zum plara, kann ich den einfach irgendwo hinstellen? gekühlt wird der im isaan ja auch nicht. wie lagert man chilischoten?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    sompat
    Avatar von sompat

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    hallo wingman

    du hast recht mit 50.000 bath

    bekahm gerade neue invo aus los

    dann werde ich es lieber lassen SCHAADE

    konnte nicht erfragen warom im moment so strnge kontrollen
    stattfinden.

    aber stäbchen hotel ist übertieben

    gruss sompat

  4. #53
    woody
    Avatar von woody

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von wingman",p="338667
    ....eine frage zum plara, kann ich den einfach irgendwo hinstellen? gekühlt wird der im isaan ja auch nicht. wie lagert man chilischoten?
    Wie alle langhaltbaren Lebensmittel am besten: kühl und trocken.
    Ich, nehm mal an, es handelt sich um getrocknete Chillies, oder?

  5. #54
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Hallo Woody,
    ja getrocknete Chilis, getrocknete Frösche, Plara in Gläsern.......Gewürze.

  6. #55
    woody
    Avatar von woody

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von wingman",p="338679
    .......getrocknete Frösche.....
    Dann pass aber auf, dass du mit dem Artenschutz nicht in Konflikt kommst ;-D

  7. #56
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    ;-D aber aufpassen das der plaraa nicht beim zoll aufgeht damit verstoest man gegen die genfer konventionen und das kriegswaffenkontrollgesetz

    mfg lille

  8. #57
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von wingman",p="338679
    Plara in Gläsern.......
    @wingman:
    Sicherheitshalber gehen da bei uns noch zwei Plastiktüten
    drum. Thurian kommt erst gar nicht rein. (So viel Freiraum im
    Koffer haben wir sowieso nicht).

    Übrigens, Saigrog Isan wurde bis jetzt bei den Kontrollen in
    FFM immer zugelassen, ebenso wie Nam Prik.

    Gruss, René

  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von wingman",p="338667
    ... wie lagert man chilischoten?
    Sobald die in deiner Behausung sind und du die Zeit dafuer hast, nochmal in den Backofen damit, bei niedriegster Temperatur, so um 50C, sonst erlebst du dein blaues (krabbel, krabbel) Wunder und enes Tages sind die Chilliees nur noch Kruemelchen..!

    Mit Pla Raa kenn ich mich nicht aus. Da der aber fermentiert ist sollte der bei den Temperaturen in D. schon ausserhalb des Kuehlschrankes "ueberleben".

    (was die Leute an dem Zeuchs fuer'n Narren gefressen haben - ist mir absolut schleierhaft!)

  10. #59
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Hallo Samuianer,
    danke für den tip. mache ich.
    plara ich gehe da nicht ran. ich wäre tod.

  11. #60
    woody
    Avatar von woody

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von ReneZ",p="338697
    .....Übrigens, Saigrog Isan wurde bis jetzt bei den Kontrollen in FFM immer zugelassen, ebenso wie Nam Prik..
    In Saigrog Isaan ist Schweinefleisch, wenn auch in den meissten nur spurenhaft (kinieau ;-D), deshalb seit der Vogelgrippe nicht zulässig. Wenn die fast durchgängige Kontrolle etwas findet, wird es beschlagnahmt.

    Ist sowieso Blödsinn das Zeug einzuführen, weil es hier ganz einfach und in viel bessere Qualität hergestellt werden kann.

    Namprik ist eine andere Sache. In Namprik ist niemals rohes Fleisch.
    Die Einfuhr von [highlight=yellow:add0ca482f]höherwertigem Namprik [/highlight:add0ca482f] lohnt sich @Wingman, aber solches Namprik gibt es nicht im Isaan ;-D .

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfuhr von zwei Notebooks nach LOS !?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:14
  2. Einfuhr von Kleidern von Thailand nach Deutschland
    Von tielag12 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 22:53
  3. Einfuhr von Guetern aus Thailand
    Von helmutruepp im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 17:42
  4. "Einfuhr" von Weinreben in Thailand
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.05, 15:02
  5. Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand
    Von Labyrinthfisch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 02:47