Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Einfuhr von Wurst nach Thailand!

Erstellt von Rainerle, 14.04.2006, 11:38 Uhr · 64 Antworten · 15.899 Aufrufe

  1. #21
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Frag einfach mal hier nach:

    * Bangkok International Airport Customs Houses
    Tel.: (662) 535-1431
    * Inbound Passenger Inspection Sub-Division
    Tel.: (662) 535-1258 oder (662) 535-1269
    * Public Relations Sub-Division, Customs Department
    Tel.: (662) 249-9017 oder (662) 249-3298

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="335900
    Und die Steuer wird ja wohl nicht so hoch sein als wie bei Kfz.
    7% USt + 30% Zoll + Verbrauchsteuer

    (Duty rate is 20% for finished products
    Duty rate is 30% for government protected goods)

    Aber auch dann benötigt man vorher eine Erlaubnis
    In the case of restricted goods (for example; fertilisers, medicines, live animals, plants, food, etc.), the importer or exporter must submit a permit or license issued by the government agency concerned to Customs at the time of lodging a Customs goods declaration.

  4. #23
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    @chak

    Soweit bin ich auf der thailändischen Zollseite auch schon gekommen. Aber dabei handelt es sich um Gewerbliche. Und die private Einfuhr für den eigenen Bedarf ist nicht näher erörtert.

    @rene
    Da werde ich am Montag mal anrufen. Auf der thail. Zollseite wollte ich eigentlich eine schriftliche Anfrage stellen. Geht aber nicht, weil ich von einer de email-addy aus schreiben wollte

    @all
    Mir ist da aber eine ganz andere Überlegung gekommen: Viele hier (habe ich zumindest gelesen) nehmen Unmengen von Süssigkeiten mit rüber. Wieviele Strafzölle mussten hier schon bezahlt werden? Wäre vielleicht auch ne interessante Umfrage, wer schon mal wegen was Ärger mit dem thailändischen Zoll hatte. Könnte man ja vielleicht eine grobe Richtung des thailaändischen Zolls erkennen, wo keine Augen zugedrückt werden....

    Gruss Tom

  5. #24
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="335900
    Und eine 4 kg Keule kann ich nun mal nicht einfach so in der Hosentasche verstecken ;)
    Auf jeden Fall würdest Du die Blicke Vieler auf Dich ziehen.
    Wäre ja mal ein Spaß wert, so in eine Bier-Bar einzulaufen :-)

    Auswärtiges Amt Und auch dort wo man Infos erwartet, wird das nicht beschrieben.
    clickthai Zoll..Thailandisches Geld darf bis zur Höhe von 2.000 Baht ein- und 50.000 Baht ausgeführt werden...
    das wusste ich auch nicht, ich hab noch 10.000 vom letzten mal über.
    Ich denke das wird auch Niemand gross interessieren.

    Reiseinfo"..Problemlos können Privatpersonen Waren mitführen, die sie ausschliesslich für ihren Eigenbedarf, d.h., nicht zu gewerblichen/ kommerziellen Zwecken, erworben wurden."
    Vielleicht fällt ja ein 4 Kg Schinken dazu

  6. #25
    Avatar von thaidreamer

    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    136

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Fleisch und Wurstwaren
    Nach Auskunft der thailändischen Botschaft in der BRD ist die Einfuhr von Fleisch, Wurstwaren und Fleischprodukten nach Thailand seit der BSE-Krise strengstens untersagt und wird mit Gefängnisstrafen von bis zu 2 Jahren bestraft. Inwieweit Tierprodukte wie z.B. Gummibärchen unter diese Regelung fallen, konnte man uns nicht sagen..

    Quelle

  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Scheint also wohl doch ein absolutes Verbot zu sein.

    @thaidreamer

    Von wann sind diese Aussagen?

  8. #27
    Avatar von thaidreamer

    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    136

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="335965
    Von wann sind diese Aussagen?
    Milu...weiß ich nicht.

    Nur komisch, daß man auf den offiziellen thailändischen Seiten (in englisch) nix findet.
    Hab vorher auch nichts davon gewußt. Anscheinend wird es also auch nicht als Gefahr gesehen. Sonst wären die Kontrollen doch verschärft worden.
    Aber ich denke, mit einer guten Begründung hat auch der thailändische Zoll ein Einsehen und läßt einen mit der Ware ziehen, falls kontrolliert wird
    Ich werde eh kein Fleisch einführen. Dafür hab ich schon tonnen an Schokolade eingeführt. Und auch Wein und Bier sind gern gesehene mitbringsel

  9. #28
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von Rainerle",p="335803
    Ist es erlaubt deutsche Wurst nach Thailand einzuführen?
    Wir hatten letztes Jahr Wurst nach Thailand eingeführt. Da wir uns nicht sicher waren, ob es erlaubt ist oder nicht, haben wir in Don Muang vor der Zollkontrolle einen Offiziellen gefragt. Der meinte, kleine Mengen zum persönlichen Gebrauch seien unbedenklich. In großem Stil dürfe man die Wurst nicht einführen.

    Ob das jetzt immer noch so gilt, nach Auftreten der Geflügelseuche in Deutschland, keine Ahnung.


  10. #29
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="335938
    @all
    Mir ist da aber eine ganz andere Überlegung gekommen: Viele hier (habe ich zumindest gelesen) nehmen Unmengen von Süssigkeiten mit rüber. Wieviele Strafzölle mussten hier schon bezahlt werden? Wäre vielleicht auch ne interessante Umfrage, wer schon mal wegen was Ärger mit dem thailändischen Zoll hatte. Könnte man ja vielleicht eine grobe Richtung des thailaändischen Zolls erkennen, wo keine Augen zugedrückt werden....

    Gruss Tom
    hallo tom,
    hier eine aussage aus einem anderen forum
    dann kam die rechnung:

    fuer die 27 stangen zigaretten wurden 95.985 THB faellig !!
    hier der ziemlich lange thread, welchen ich aus copyrightgründen nicht ganz kopieren möchte.

    leider können den nur angemeldete user lesen, deshalb die kernaussage oben.

    gruss heini

  11. #30
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Einfuhr von Wurst nach Thailand!

    Hallo beisammen,

    es gibt Würste, die nach deutschen Rezepten in LOS hergestellt werden. Die macht ein guter Bekannter von mir, Christian heißt er. Chris ist Metzgermeister, Deutscher, lebt und arbeitet seit elf Jahren in Bangkok und bedient seit dieser Zeit den Thai-Markt mit deutschen, chinesischen und japanischen Wurstrezepten und Spezialitäten. Bangkok Foodland ist der Name der Firma.

    Grüße

    Rainer

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfuhr von zwei Notebooks nach LOS !?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:14
  2. Einfuhr von Kleidern von Thailand nach Deutschland
    Von tielag12 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 22:53
  3. Einfuhr von Guetern aus Thailand
    Von helmutruepp im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 17:42
  4. "Einfuhr" von Weinreben in Thailand
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.05, 15:02
  5. Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand
    Von Labyrinthfisch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 02:47