Ergebnis 1 bis 9 von 9

Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

Erstellt von Labyrinthfisch, 06.01.2004, 21:19 Uhr · 8 Antworten · 1.809 Aufrufe

  1. #1
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    Hallo Forum,
    demnächst wollen wir mal wieder in die zweite Heimat.
    Ich möchte ganz bestimmte Hausgemachte Dauerwürste für dort lebende Farangs (Zwei an der Zahl) mitnehmen. Sie mußten schon lange auf ihre geliebten Würste verzichten.
    Darum spiel ich jetzt den Dealer....
    Ist der Zoll in Thailand eigentlich auf Dauerwürste trainiert ??
    Mit wieviel Jahren roten Reis und Fussfessel muß ich rechnen wenn meine Einfuhr entdeckt wird ??
    Gibt es da Erfahrungswerte ??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    Ich habe bisher jedes Jahr meine Würste mitgenommen und auch verspeist :-)

    Wenn Du roten Reis essen willst, brauchste nur beim Zoll angeben, was Du so im Koffer hast

    Guten Appetit
    AlHash

  4. #3
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    Ich zitiere mal das auswaertige Amt, Thailand betreffend:
    -----------------------------
    Besondere Zollvorschriften

    5. Fleisch- und Wurstprodukte
    Thailand hat wegen der BSE-Krise und des Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche in Europa ein Importverbot für Fleisch- und Wurstprodukte aus Deutschland erlassen. Die Einfuhr steht unter Strafe. Das Verbot erstreckt sich auch auf Individualreisende.

    Stand: 23. September 2003
    -----------------------------

    Informationen uebr die Hoehe der Strafe sind dort jedoch nicht zu finden. Ich denke aber, im schlimmsten Fall sind die Wuerste weg, und Du musst eine Bearbeitungsgebuer bezahlen. Fuer ein Ticket ins monkey house werden ein paar Dauerwuerste nicht ausreichen...

    hello_farang

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    Und wenn er sie in kleine Scheiben schneidet und als Spielgeld deklariert

  6. #5
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    ...wobei mir aber einfaellt, das Thailand gerade den Import von U.S.-Rindfleisch gestoppt hat, wegen des BSE Falles in den Vereinigten Staaten. Kann natuerlich schon sein, das sie nun auch am Zoll etwas genauer hinsehen/-riechen?!

    hello_farang

  7. #6
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    ich habe auch des oefteren wurstwaren mitgenommen. immer problemlos. sofern diese nicht ueber den persoenlichen gebrauch hinausgehen, sollte es auch wohl keine probleme geben...

  8. #7
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    @Labyrinthfisch:

    Irgendwie kam Deine Anfrage zu rechten Zeit, denn ich habe dem AA eben eine email geschickt mit einigen Anfragen. Da habe ich schnell noch hinzugefuegt:

    "...
    Haben sich die Einfuhrbestimmungen fuer Fleisch- und Wurstwaren geaendert? Oder ist es weiterhin verboten, diese Produkte -in geringer Menge- als Tourist einzufuehren? Mit welcher Strafe von Seiten der thailaendischen Behoerden ist zu rechnen, wenn ein Tourist mit einigen Wuersten im Gepaeck bei der Einreise erwischt wird?
    ..."

    Mal abwarten, wie die Antwort lautet. :-)

    Tschuess, hello_farang

    p.s.: als Vegi bin ich da eh aus dem Schneider, also kein Problem...

  9. #8
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    @ Labyrinthfisch
    Vergangenes Jahr im Januar machte die Besatzung des Thai Airways Fluges von Frankfurt nach Bangkok kurz vor der Landung eine Durchsage. Die Einfuhr von Fleischwaren jeder Art sei verboten und werde unter Strafe gestellt. Bis zu einigen Tausend Baht oder einige Wochen Haft.

    Meine Frau hatte für die Kinder eine große Dauerwurst aus Deutschland im Koffer mitgenommen.

    Sie wurde ziemlich blaß. Nachdem wir unsere Koffer geholt hatten, ist sie direkt neben der Kofferausgabe auf eine Toilette gegangen, hat die Salami aus dem Koffer geholt und an den Kleiderhaken der Toilette gehängt und sie dort hängen gelassen.

    Wer die wohl gegessen hat.... ;-D

  10. #9
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand

    @Labyrinthfisch:
    Sorry, habe die Antwort verschwitzt...

    Also das AA hatte sich 2 Tage spaeter gemeldet, und auf die AKTUELLEN Verbote von Einfuhr von Wurst- und Fleischwaren hingewiesen! Ueber Strafen konnten sie mir nix weiter sagen, haben mich an die Botschaft in Berlin oder FFM verwiesen. Ist also immer noch inkraft...!

    hello_farang

Ähnliche Themen

  1. Einfuhr von zwei Notebooks nach LOS !?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:14
  2. Einfuhr von Wurst nach Thailand!
    Von Rainerle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 10:43
  3. Einfuhr von Kleidern von Thailand nach Deutschland
    Von tielag12 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 22:53
  4. Einfuhr von Guetern aus Thailand
    Von helmutruepp im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 17:42
  5. "Einfuhr" von Weinreben in Thailand
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.05, 15:02