Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

Erstellt von Daniel73, 08.01.2006, 16:12 Uhr · 15 Antworten · 2.140 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Daniel73

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    229

    Re: Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

    Ach noch was anderes:
    An das Problem mit dem "weniger Klamotten mitnehmen, da das Ding ja nun den halben Koffer belegt" haben wir natürlich auch gedacht.
    Wollen nun einfach ein paar Klamotten (Kleidung und Bücher) separat nach Thailand schicken. Immerhin war meine Freundin nun ein gutes Jahr hier und es hat sich einiges angesammelt und ich kann auch nicht alles im Mai mitbringen.
    Hat einer von Euch Erfahrungen gemacht diesebezüglich? Was ist empfehlenswert? Das Standard DHL-Paket? Es kommt nicht auf die Lieferdauer an. Eigentlich eher nur Sicherheit und Preis des Versandes.

    Gruß und Danke schonmal für die Erfahrungsberichte.
    Daniel

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

    DHL - ist schweineteuer - frag mal bei deiner Airline nach - oft wird Uebergepaeck mit 1% vom Ticketpreis pro Kilo berechnet. Es gibt auch eine "Standby-Cargo" Loesung bei einigen Airlines - fragen kostet nichts!

    Und war es nicht so, das wenn Thai's mit Thai fliegen, die sowieso 30 Kilo Gepaeck mitfuehren duerfen?

    bis zum Wiedersehen im Mai!

  4. #13
    Avatar von Daniel73

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    229

    Re: Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

    Habe mich mittlerweile bei DHL erkundigt. Kostet je nach Gewicht bis max 20 kgs dann 82 EUR. Bis zu 10 kgs immerhin noch 57 EUR.
    Da wird die Lösung mit dem Übergepäck günstiger kommen und vielleicht geht ja bei der Airline noch ein wenig auf Kulanz. Haben noch keinen speziellen Flug gewählt. Stimmt, bei der Thai haben die Damen 30 kgs frei, wenn man diesen Ethnic-Tarif nimmt. Muss mal schauen.

    @Samuianer: Hoffe ja dass zumindest eine Woche Maenam rausspringt dieses Jahr. Bin ja noch am Überlegen ob's noch eine andere Gegend wird dieses Jahr. Aber so ganz ohne Samui kann ich mir's nicht vorstellen - je länger ich drüber nachdenke

  5. #14
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

    Bei uns gingen diverse Küchengeräte schon mal ins Handgepäck.
    Das war aber meistens von TH nach D.

    Handgepäck wird natürlich immer durchleuchtet, also bei
    Gepäck-kontrolle muss man schon zeigen was das ist.
    Die kümmern sich aber nicht um das Gewicht.

    Gruss, René

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

    Wie gesagt: "Fragen kostet erstmal Nichts!" ;-D

    An welche Gegend dachtest du denn?

  7. #16
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)

    Daniel, nimm das Dingens als Handgepaeck mit und gut is.
    Beim letzten Flug hab ich einer Thai ne grosse Tasche aus dem Flieger getragen, war garantiert einen Zentner schwer.
    Inhalt: Aepfel

    Sioux

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kleinen Hund mit nehmen nach Thailand?
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.12, 06:30
  2. Samen aus DE mit nach Thailand nehmen?
    Von rambus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.08.11, 13:52
  3. Camcorder mit nach Thailand nehmen
    Von finntheking im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.05.11, 18:27
  4. Fahrrad mit nach Thailand nehmen
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.10, 15:36
  5. Mainboard mit nach Thailand nehmen
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 12:21