Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

In einem buddhistischen Kloster

Erstellt von Chonburi's Michael, 03.08.2004, 08:22 Uhr · 10 Antworten · 1.419 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tomcat

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    129

    Re: In einem buddhistischen Kloster

    Hallo Ray

    Sehr gut beobachtet. Viele Tempel und Mönche (die besitzlosen Jünger Buddhas!!) sind gierig nach Macht, Status und vor allem Geld.

    Immer wieder kommt es vor, dass angesehene Mönche vom Sangha (oberster Mönchsrat) aus dem Mönchsstand ausgeschlossen werden...

    Vor ein paar Jahren war da die Geschichte mit Phra Ajaan Yantra, einem hochangesehen Mönch, der im grossen Stiel abkassiert hat und immer wieder mal ein ....... besucht hat.....Er konnte sich der Verhaftung entziehen, indem er in die USA geflüchtet ist.

    Geh mal nach Nakhon Pathom in der Nähe von BKK. Dort ist einer der bekanntesten Tempel in Thailand , mit dem weltweit grössten Chedi. Tausende von Thais pilgern jeden Tag in diesen Tempel, sammeln dort Pluspunkte "thaa buhm" für ihr nächstes Leben, indem sie Geld spenden.

    Gerade neben dem Haupteingang des Tempels ist ein Raum, wo etwa 10 Mönche das Geld zählen und bündeln und gleich in den Panzerwagen der Thai Farmers Bank verladen....

    In Thailand ist Buddhismus nicht alles, aber ohne Buddhismus ist alles Nichts!!

    Gruss aus Mumbai Tom

  2.  
    Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. als Farang in einem thail. Kloster leben
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 14:09
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.09, 22:17
  3. buddhistischen Hochzeitstermin bestimmt ...
    Von djingdjo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 15:52
  4. Die Reisen einer buddhistischen Nonne
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 13:59