Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 158

Eine ehrliche Thai?

Erstellt von maha, 22.07.2011, 14:48 Uhr · 157 Antworten · 17.128 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Die Lady ist in Facebook registriert, dann ist sie fleißig unterwegs. Der beste macht das Rennen.
    Sunnyboy du wirst langsam echt alt!

    Facebook ist bei den Mädels heute Standard. Dazu braucht es nicht mal einen PC oder Internetcafe. Thaimädels ohne Handy sind nackt und hilflos und permanent übers Handy online sein ist heutzutage normal. Das kann sie zwar nutzen um mit Freiern aus aller Welt zu komunizieren, muss aber nicht. Vielleicht chattet sie aus Langeweile zwischen den Masssagen auch nur mit ihren Freundinnen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    [...] Deutsche Denkweise, dass die Tochter z.B. auf jedenfall zur Mutter gehört, ist hier fehl am Platz. [...]
    Sagt wer?

    Wenn sich die Gelegenheit bietet, solltest du dich mal mit Menschen, denen ein solches Schicksal widerfuhr, unterhalten.

  4. #113
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Sagt wer?

    Wenn sich die Gelegenheit bietet, solltest du dich mal mit Menschen, denen ein solches Schicksal widerfuhr, unterhalten.
    ich denke die meistens noch relative junge Großmutter als Ersatz ist ganz ok. Bei meiner Frau lief das so ab, als Mann einen Thai der nach der Geburt seines Sohnes lieber anderen Röcken hinterherlief statt zu arbeiten und sich um Familie und Kind zu kümmern. Meine Frau ging zu der Zeit teilweise zwei Schichten hintereinander in die Fabrik, wenn sie sich ein bißchen Geld erspart hatte kam der Gatte mal eben vorbei, haute ihr eine rein und verschwand mit der Kohle.

    also da gings dem Kind wohl bei der Großmutter besser, ist nicht immer alles easy oder freie Entscheidung, ich bin ohne Vater aufgewachsen, hätte ich mir auch nicht gewünscht, ist aber nunmal so, so what?

  5. #114
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    [...] ich bin ohne Vater aufgewachsen, hätte ich mir auch nicht gewünscht [...]
    Und die meisten Kinder, die von ihren Müttern auf das familiäre Abstellgleis geschoben wurden, bestimmt auch nicht, vermute ich mal.

    Wo ich es aber nicht vermuten muss, sondern mit Bestimmheit weiss, ist bei mehreren 'Fällen' aus dem Familien- und Bekanntenkreis.

  6. #115
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    ich denke halt in den allermeisten Fällen liegt als Ursache für diese Handlungen eine gewisse Not zugrunde, möglicherweise auch nur eine als Zwischenlösung gedachte Alternative.

    Beispiel junge Thaistudentin, wird schwanger, will das Kind aber nicht abtreiben, Vater verpieselt sich als es unspaßig für ihn wird. Mutter wird nach kurzer Zeit krank und erwerbsunfähig wegen Bandscheibenvorfall, also wird das Kind für eine gewisse Zeit bei der Tante geparkt.

    Die junge Mutter leidet an dieser Situation, denkt sich jedoch das sich ihre Situation finanziell erheblich verbessern wird nach Vollendung des Studiums und sie ihrem Sohn dann mehr bieten kann, unter anderem eine gute Ausbildung.

  7. #116
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Ideal ist sowas gewiss nicht. Nur haben solche Frauen und ihre Familien in Thailand oft keine bessere Alternative. Von daher ist andihos Aussage schon nachvollziehbar.

  8. #117
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich würde zunächst einmal vermuten, dass jede schwangere Studentin erstmal von der Uni fliegt (auch wenn ich das privat als unmenschlich empfinde, ist es doch die Regel)...sag mal, erzählst Du uns hier Stories aus D, welche Du 1:1 auf TH zu übertragen versuchst ?
    Wenn ich böse Intentionen habe, eine Studentin zum bezahlten Verkehr bringe und sie hinterher beim Direktorium der Uni verpeife...dann fliegt sie noch am selben Tag.

    Und nochmal: Jede Schwangere Schülerin wird standardmässig sofortigst von der Schule entfernt.

  9. #118
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    das Kind war schon da bevor sie mit dem Studium begann, sie war knappe 18 zu der Zeit.

  10. #119
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dies ist sicher ein Thema, dass bei allen Ueberlegungen davor oft zu kurz kommt.
    Dieses Thema wird im Forum aber oft verschwiegen.

    Zitat Zitat von maha Beitrag anzeigen
    wir sind beide unter 30. Ich bin Ende 20 und sie ist Anfang 20.
    Auf Dauer wird's gefährlich (für dich). Junge, junge... Dazu hat sie noch in einer Touristenregion gearbeitet. Ich meine, du kannst es riskieren, wenn du nichts besseres zu tun hast.

    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Wenn man bei solchen Aktionen genügend gelernt hat, kann man sich auf den realen Beziehungsmarkt wagen.
    Da muss ich @sunnyboy zustimmen. Auch ich war am Anfang meiner Thailand-Karriere beratungsresistent, wollte Mädchen aus den Touristenregionen heiratet usw. Du solltest dich wirklich in Thailand erstmal 3-4 Jahre umschauen, bevor du an solche Sachen wie Heirat überhaupt zu denken anfängst. Im Nachhinein wirst du dich wundern wie naiv du warst. Das ist keineswegs belehrerisch gemeint. Du verbaust dir einfach deine eigene Zukunft. Gehe doch nach Isaan, da kannst du wunderbare Menschen kennenlernen, Frauen die sich nicht zu schade sind hart zu arbeiten. Die meisten Prostituierten wollen schnelles Geld und nicht tagsüber arbeiten. Diese Einstellung sagt schon einigen über einen Menschen (auch wenn's natürlich Ausnahmen gibt). Ich weiß, im Moment denkst du "meine ist anders", aber nach ein paar Jahren mit ihr in Deutschland wirst du zu 95% eine böse Überraschung erleben.

  11. #120
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von maha Beitrag anzeigen
    auch ein hilfreicher tipp, wie ich finde. welchen ort könnt ihr hierfür empfehlen? ich werde in phuket landen. ich denke es wäre schön, die meiste zeit mit ihr in einer ländlichen gegend ohne viel tourismus zu verbringen.
    Ich hab damals per Internet ein Haus gesucht (letztendlich aber über einen Freund gefunden). Meine Frau hat es sich vorher angesehen und noch einen besseren Preis ausgehandelt. Da Deine Freundin PC hat, lass sie doch selbst suchen. Sie kann Dir dann die jeweiligen Links senden. Doch Du solltest wissen, dass die Mindestmietdauer der meisten Häuser 4 Wochen beträgt. So lange sollte Dein Urlaub mindestens sein.

    Kannst auch mal googeln unter Ferienhäuser in Phuket !

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrliche Taxifahrer in BKK
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.08, 13:23
  2. ehrliche Kosten pro Jahr
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 19:03
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51
  4. Wörterbuch für eine thai für thai-d
    Von HaveFun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.05.02, 10:43