Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Einbruchdiebstahl auch auf dem Lande

Erstellt von waanjai_2, 24.02.2012, 17:37 Uhr · 80 Antworten · 6.799 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Disaina, zieh nie komplett nach Thailand.

    Du bekommst zwar Deinen Kopf aus D raus, aber D nicht aus Deinem Kopf.

    Das ganze noch gewuerzt mit mythologischem Bloedisnn.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Varianten. Natürlich gibt es auch Einbrüche, wo zwischen den Einbrechern und dem Opfer des Schadens überhaupt keine Verbindung besteht, doch die Regel lautet, der Schadensverursacher kennt die lokalen Gegebenheiten.
    Kenntnisse über die Wahrscheinlichkeit, ob da etwas zu holen ist, erwirbt man sich seit ewigen Zeiten durch das Ausbaldowern!

    Ich schrieb erst kürzlich: "Vielleicht haben beide Ausdrucksformen - Gewaltätigkeit als Agressionsabbau und Einbruchdiebstahl - einen gemeinsamen Hintergrund: der schnelle soziale Wandel in den Provinzen. Meine Frau meint eine deutliche Zunahme von Einbrüchen wahrzunehmen und teilweise ist dies für sie eine "Verlängerung" der zunehmenden Häufigkeit, dass Leute nachts die Mülltonnen durchsuchen. Während es für sie klar und selbstverständlich ist, dass unsere unmittelbaren Nachbarn unseren Lebensstil an den Abfällen sowie unserer Teilnahme am Recycling schon längst erkannt haben, gilt dies nicht für ferner weg sich aufhaltende "Landstreicher" und "entwurzeltes Bangkoker Industrieproletariat". Die werden so auf allein stehende Farang-Häuser aufmerksam."

    http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/...ml#post1012719

  4. #73
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Prof, diese Frage ist Allgemein zu sehen. Hier im Forum wird ja immer propagiert, weit weg von Schwiegereltern etc.
    Wenn dann das Haus außer 3 - 4 Wochen im Jahr leer steht, dürfte es keinen Verwundern, wenn die Bude ausgeräumt wird.

    Hat man aber Schwiegereltern in der Nähe oder wohnen gar drin, sollte dieses Problem vom Tisch sein. Meine Meinung

    OK, es gibt Leute die können Ihre Schw.Eltern nicht ab ( solls auch hier in D geben ), die müssen sich halt ne andere Lösung einfallen lassen.
    Dann ist jeden Tag dein Kühlschrank ausgeräumt oder hast du dort nichts essbares dort drinnen

  5. #74
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Bei meiner Frau im Shop war gerade ein Juengling der uns einen Ventilator fuer 50 THB andrehen wollte. Er ist der Stiefsohn eines Farangs und da dieser in D am arbeiten ist wird nun das Mobiliar vertickt. Meistens muss man gar nicht soweit suchen um den Taeter zu finden.

    Bei uns in der Soi wird wenig eingebrochen weil jeder jeden kennt. Aber haeufig werden Gasflaschen geklaut wegen dem Pfand, vorallem bei den Nudelsuppen Kuechen im Dorf.

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MAPPI Beitrag anzeigen
    Dann ist jeden Tag dein Kühlschrank ausgeräumt oder hast du dort nichts essbares dort drinnen
    Das ist als Konsequenz eine viel zu große Verallgemeinerung vielleicht privat gemachter Erfahrungen.
    Wir leben in einem Haus - nun mit max. 4 Generationen. Wenn wir weg waren, waren immer die Elterngeneration zu Hause. Wir nehmen sogar ganz bewußt weitläufig Verwandte zeitweise in unser Haus auf. Z.B. Mädchen, die in Udon zur Uni wollen und noch eine Unterkunft suchen. Solange sie bei meiner Jüngsten schlafen, haben wir kein Problem. Und sie wiederum verstärken die Okkupanz des Hauses zu Zeiten, wo wir mal ausessen gehen wollen.

    Wir leben doch nicht unter Wilden. Wohnen doch nicht in Bangkok.

  7. #76
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend

    hier schauen einige zu viele krimis,das ist alles.

  8. #77
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.435
    Zitat Zitat von MAPPI Beitrag anzeigen
    Dann ist jeden Tag dein Kühlschrank ausgeräumt oder hast du dort nichts essbares dort drinnen
    das ist wohl gut so ,denn ich glaube nicht dass die Speisen sich bis nächstes Jahr im Kühlschrank halten.

    das tut mir aber leid ,dass du solche Schwiegereltern hast.Außerdem wer sollte das ganze Jahr den Kühlschrank jeden Tag auffüllen ,wenn man ich Dach ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Bei meiner Frau im Shop war gerade ein Juengling der uns einen Ventilator fuer 50 THB andrehen wollte. Er ist der Stiefsohn eines Farangs und da dieser in D am arbeiten ist wird nun das Mobiliar vertickt. Meistens muss man gar nicht soweit suchen um den Taeter zu finden.
    wer sich mit den Hunden schlafen legt ,braucht sich nicht zu wundern ,wenn er mit Flöhen aufwacht.

  9. #78
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    das ist wohl gut so ,denn ich glaube nicht dass die Speisen sich bis nächstes Jahr im Kühlschrank halten.

    das tut mir aber leid ,dass du solche Schwiegereltern hast.Außerdem wer sollte das ganze Jahr den Kühlschrank jeden Tag auffüllen ,wenn man ich Dach ist.

    - - - Aktualisiert - - -


    wer sich mit den Hunden schlafen legt ,braucht sich nicht zu wundern ,wenn er mit Flöhen aufwacht.

    Ich habe schon lange keine Schwiegereltern mehr
    und in meinem Haus möchte ich auch keine Verwandschaft
    haben

  10. #79
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Disaina, zieh nie komplett nach Thailand.

    Du bekommst zwar Deinen Kopf aus D raus, aber D nicht aus Deinem Kopf.

    Das ganze noch gewuerzt mit mythologischem Bloedisnn.
    mythologisch muss man an die Frage gar nicht ran gehen,
    entweder Deine Hütte wurde ausgeräumt, oder nicht.

    und wenns passierte, machst Du Dir Gedanken zur besseren Sicherung,
    oder Du entscheidest Dich, mit Sperrmüll zu leben, was keiner will.

    ps.
    n einem anderen Thread hattest Du mir mal Phantastereien angedichtet,
    als von mir etwas über Untermischen von Drogen in Essen und Getränken erwähnt wurde.
    Hast Du dies gelesen ?
    News aus Phuket

  11. #80
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Uns kamen schon verschiedene Dinge abhanden und es wurde versucht einzubrechen. Jedesmal waren nachweislich Hausangestellte von uns involviert.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Familienbesuch auf dem Lande zu Songkran.
    Von expatpeter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 17:49
  2. Wieder im Lande
    Von MikeFFM2001 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.12.05, 13:17
  3. Bin wieder im Lande!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 10.07.03, 22:26
  4. ...wieder im Lande
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.03, 20:14