Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

Erstellt von moselbert, 16.12.2004, 23:08 Uhr · 8 Antworten · 550 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    Wo ist das wohl? Ich weiß es. Kleiner Tipp: Es ist nicht in Deutschland...
    Vielleicht sage ich Euch auch noch, wie Ihr Euch solche Satellitenbilder im Netz ..........., äh, runterladen könnt. Aber nur, wenn Ihr es erratet...


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    Schwer, schwer...
    Flughafen in der Stadt, Fluss ist auch zu sehen...dazu gruene Berge in der Naehe....
    Irgendwo in China....ich habe keine Ahnung!

  4. #3
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    Das ist unfair. Nur weil es in Deutschland nicht sein soll bleiben ja nur 99 % des restlichen Erdenrunds. Jetzt nehme ich mal einfach an, da es sich um ein Thailand-Forum handelt, dass dies aus Thailand ist. Aber wo? Bangkok mal nicht. Aber wenn Berge da sind koennte es natuerlich iirgendwo im Norden sein. Chang Mai oder Chang Rai, aber da war ich noch nie, darum weiss ich auch nicht wo die Flugplaetze dort sind.

  5. #4
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    Chiang Mai

  6. #5
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    CNX = Chiang Mai, sieht man doch.

    Deutlich zu erkennen, das Kalare Food Center am Night Bazar!

    ...noch Fragen?

    Gruß

    Jim Thompson

  7. #6
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    Chiang Mai, eindeutig! :-)

  8. #7
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    :bravo: Genau Chiang Mai. :bravo:

    Und hier als Belohnung die Quelle, die ich vor ein paar Tagen von einem Kollegen genannt bekommen habe (der hat immer so gute Tipps):

    Auf dieser Seite der NASA kann man sich Landsat Satellitenaufnahmen fast von der ganzen Welt anschauen. Die meisten sind wolkenlos, man kann also alles sehen. Es gibt Aufnahmen aus dem Jahr 1990 und welche von 2000. Die von 2000 sind schärfer, weil ja die Technik in den 10 Jahren gewaltige Fortschritte gemacht hat.

    Leider gibt es ein 2000er Bild nur für den Nordwesten Thailands. Die 1990er Bilder überdecken aber ganz Thailand.
    Auf der Seite reinzoomen, ein Bild auswählen, es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Satellitenbild, da kann man auch hineinzoomen. Man kann sich auch die Bilder herunterladen, aber bei mehreren hundert MB ist das auch mit DSL eine längere Angelegenheit.

    Viel Spaß beim Surfen.


    (Es ist wieder eine gesicherte https-Seite, vielleicht meldet sich bei Euch Euer Browser mit einer Meldung über ein Sicherheitszertifikat. Die NASA ist aber vertrauenswürdig, denke ich.)

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    hallo,

    als kleinweich d.h. microsoft damals Encarta rausbrachte gab es auch zugang zu solchen "spielereien" - da ist sogar noch ein bisschen mehr drin - das aber ist nur ausgewaehlten Kreisen zugaenglich - ich warte auf den "beamer" der mich dort hinbeamen kann - das keiner den deutlich sichtbaren Wassergraben um die Altstadt als Beweis angefuehrt hat erstaunt mich....

    naja, wurde ja auch so schnellsten "entlarvt"...

    bis dieser Tage

  10. #9
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Ein "Wo-ist-das-Satellitenbild"

    da wär ja auch noch Einiges mehr:
    der quadratische Wassergraben, die Nord-Süd-Ausrichtung der Runway des Flughafens, die Berge im Westen unmittelbar an der Stadt mit Doi Suthep Tempel, der Ping River, der östlich Chiang Mai passiert, die Highways, die in bestimmte Richtungen die Stadt verlassen, und natürlich das Kalare Food Center am Night Bazar.

    Schönes Wochenende wünscht

    Jim Thompson