Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 152

Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

Erstellt von Swizz, 13.11.2006, 13:20 Uhr · 151 Antworten · 15.324 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Was soll ich nur mit diesem vertrauensunwürdigen Engel machen?

    Ich würde vorschlagen das Ding zwischen den Beinen weiterhin zum Denken zu benutzen und der Lady umgehend deine Ersparnisse zu überweisen. Damit würde dir das Geld für das Internet ausgehen und wir bräuchten keine dummen Fragen mehr zu beantworten.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Wirklich rührend, wie sehr man hier um Aufklärung bemüht ist... Kolonialstil?
    Ich habe vor Ort mehr Falang erlebt, die nur darauf aus waren die Mädels emotional auszubeuten als Mädels die darauf aus waren die Falang monetär auszubeuten.
    Und so einige hier haben denselben Ton drauf, den ich schon bei den ...........n in den Bars so sehr geschätzt habe. Echte Meister des Gefühlslebens....

  4. #53
    Avatar von Jetset

    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    242

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Und so einige hier haben denselben Ton drauf, den ich schon bei den ...........n in den Bars so sehr geschätzt habe. Echte Meister des Gefühlslebens....
    Wenn man mehr auf seinen Verstand als auf seine Gefuehle hoert iss das wohl eher positiv zu bewerten.
    Die Maedels an der Bar wissen sehr wohl das sie an der Bar und nicht in einer Heiratsargentur arbeiten.
    Es moegen vielleicht einige blauaeugige dort auf Ihren traumprinzen warten aber der grossteil ist aus einem Grund da "Geld verdienen".
    Und vielen ist da auch so ziemlich jedes mittel recht.
    Da wird geschauspielert, gelogen, etc...
    Also...ich denke da tun sich beide seiten nicht viel was das Gefühlsleben angeht.

  5. #54
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Zitat Zitat von Jetset",p="419103
    ....Eine von der Beach mitgenommen, morgens aufgewacht,
    Sie wech sammt Geldbörse.
    Alle Bankkarten etc mit wech....
    jo jetset,

    deshalb bestehen mittlerweile einige hotels darauf, die id card der begleiterin einzuziehen
    und erst nach rücksprache mit dem hotelgast wieder herauszugeben ;-D

    gruss

  6. #55
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="419050
    Ist doch vollkommen Schnurz ob Fake oder nicht.
    Nette Geschichte, die so und in anderen Konstelationen immerwieder Real vorkommen. O - immer Easy, dann klappts auch mit dem Nachbarn
    Seh´ ich genauso! Warum sollte jeder Neuling erstmal unter Generalsverdacht fallen?

    Geht es doch ausschliesslich um die Beitraege und deren Inhalt.


    Zitat Zitat von resci",p="419052
    ..Im übrigen bin ich der Meinung, daß es auch viele Barladies gibt, die charakterlich ok sind. Diese schwarz-weiss Einteilung in gute = keine Barladys und schlechte = Barladies ist hier absolut fehl am Platze.
    resci
    Hmmm... ist natuerlich wahr, nur sollte sich ein Jeder die Herkunft vor Augen halten und erstmal, wie "Swiss" z.B. die Angelegenheit austesten, ob was dran ist oder nur unter "Bussiness" laeuft!

    Darum geht´s meine ich, Charakterschw**ne gibt es vom Nordkap bis ans Kap der guten Hoffnung und von Ost nach West.

    Zitat Zitat von Lamai",p="419057
    .........Der Threadstarter hat mit seiner unwahrscheinlich orginellen Geschichte mal wieder den Beweis erbracht, wie schlecht, durchtrieben, geldgierig, gemein, hinterlistig, verlogen usw. doch diese thailändischen Barmädels sind.

    Wir müssen uns alle diese sicher 100% wahre Geschichte sehr zu Herzen nehmen, um nicht ebenfalls der Schlechtigkeit und Durchtriebenheit der thailändischen Barmädels anheim zu fallen.

    Ich jedenfalls bin zutiefst schockiert ob der furchterbaren Verlogenheit und Verderbtheit der thailändischen Barszene.

    Somit ist es sehr löblich vom Threadstarter, uns allen hier nochmal ganz krass vor Augen zu führen, wie furchterbar doch alles eigentlich in Thailand ist.

    Und dennoch: Ich fahre, furchtlos und mutig wie ich nunmal bin , trotzdem nächsten Monat wieder hin. Da kenn ich nichts !

    ;-D ;-D ;-D "Ironman" und hartgesotten!

    Sollen wir mal ueber europaeische Beziehungen, Ehen, Scheidungen und zwischenmenschlichen Fiesheiten in westlichen Beziehungen und Ehegemeinschften einen Thread aufmachen - Ich habe da (ein Glueck) zu wenig Erfahrungen... aber schon so Einiges gehoert das Einem glatt froesteln laesst.


    Zitat Zitat von Stalker",p="419063
    @Swizz

    Das mit dem Visaalarm klemm Dir mal. Wie soll Madame denn ihren Verpflichtungen bei der 5extouri-Versorgung gerecht werden.

    Immer diese Allein-Ansprüche ... tststs ...

    Was soll das Ganze. Geh zu den Mädels, hab Deinen Spaß, bezahle angemessen und jut is.

    Stalker

    Klare Worte!

    Zitat Zitat von chopcarabao",p="419064
    Und füttere nicht den Troll.
    Noch klarere Worte! ;-D

    Zitat Zitat von UweFFM",p="419097
    Deine Geschichte könnte man schon fast "Standardsituation" nennen. Ein gut ausgebildeter Farang mit romantischen Anwandlungen wird von einer Thaifrau mit kaum mehr als 4 Jahren Schulbildung erlegt.
    Freu dich, das deine Erkenntnisse noch vor größeren finanziellen Belastungen kamen. Andere merken erst nach dem Hausbau, das ihre Vorstellungen etwas einseitig waren. :O
    Wieso sollte es dir besser gehen als deinem Vorgänger, dem Aussie?
    Guter Tip!

    Zitat Zitat von Tana",p="419100
    PS: Die Barmädels mag ich auch, aber warum immer gleich heiraten?

    Gruß

    Gerd

    ...oder Haeuser bauen?


    Zitat Zitat von Jetset",p="419103
    Denke auch das man Gefühlsduseleien zu Hause lassen sollte wenn man hier Urlaub macht und gern an die Bars geht.
    :bravo: :bravo:

    Zitat Zitat von mipooh",p="419115
    Echte Meister des Gefühlslebens....
    Mit dieser Form der Meisterschaft, mag es in deinem besonderen Fall vielleicht geklappt haben oder du arbeitest noch dran - darum ging es aber nicht, es ging um VERTRAUEN und damit bist du wie du aus 99% der Posts lesen kannst, bei den "Profis" geliefert, erledigt und schlachtreif!

    Zitat Zitat von Jetset",p="419118

    Wenn man mehr auf seinen Verstand als auf seine Gefuehle hoert iss das wohl eher positiv zu bewerten.
    Die Maedels an der Bar wissen sehr wohl das sie an der Bar und nicht in einer Heiratsargentur arbeiten.
    Es moegen vielleicht einige blauaeugige dort auf Ihren traumprinzen warten aber der grossteil ist aus einem Grund da "Geld verdienen".
    Und vielen ist da auch so ziemlich jedes mittel recht.
    Da wird geschauspielert, gelogen, etc...
    Also...ich denke da tun sich beide seiten nicht viel was das Gefühlsleben angeht.
    Genau.. es geht um Kohle, um Business, um ueberleben fuer wenige, Erfahrungen mit Liebeskaspern haben sie vielleichty auch erst genau dahin gebracht, he´ wenn mir jemand einfach so, 30.000 oder was im Monat ueberweisen wuerde, wuerde ich sehen das ich baldigst 10 von denen habe!

    Das ist doch so normal, wie auch verstaendlich, oder?????????????


    uiiiiii ist 'ne Mega-Post geworden - aber auch ein immer wiederkehrendes Thema.

    Und soviele die "da draussen" ahnungslos herumirren, deswegen wohl immer wieder diese monotypischen Fragen.

    Zum Spass haben, Party machen reichts alle Male, warum mehr?

    Das laesst auch nirgendwo anders, einfach so herbeibiegen!

  7. #56
    ray
    Avatar von ray

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Zitat Zitat von Swizz",p="418932
    Als ich wieder in der Schweiz war, sendete ich ihr etwas Geld
    der arme Kerl hat meine Signatur nicht gelesen

    Gruß Ray

  8. #57
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Zitat Zitat von tira",p="419120
    Zitat Zitat von Jetset",p="419103
    ....Eine von der Beach mitgenommen, morgens aufgewacht,
    Sie wech sammt Geldbörse.
    Alle Bankkarten etc mit wech....
    jo jetset,

    deshalb bestehen mittlerweile einige hotels darauf, die id card der begleiterin einzuziehen
    und erst nach rücksprache mit dem hotelgast wieder herauszugeben ;-D

    gruss
    Moin !

    Bevor ich die Hose ausziehe, kommt Cash,Uhr etc. in den Safe
    und die Lady erstmal in die Dusche

  9. #58
    Avatar von Michael LFC

    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    260

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Nette Geschichte;

    ich war jetzt 2 mal in Thailand; was man(n) da alles
    für Storys mitbekommt ist schon genial.

    ich bin auch der Meinung wie viele andere; das Bar Leben
    ist BUSINESS; und wie heisst es so schön

    "no money no honey";
    für einen europäer schwer vorzustellen; da manche Mädels
    dort Ihren Lebensunterhalt verdienen; und manchmal ist
    das sicher nicht angenehm; wie manche von den Touristen behandelt werden.

    man muss das ganze "nüchtern" betrachten; und alle gleich
    behandeln; nett und zuvorkommend; es sind alle Menschen
    gleich; egal ob Bankdirektor oder Bar Lady aus dem Issan.

    so wie ich behandelt werden will so gehe ich auch mit den Mädels um; und das bekommt man dann zurück 100%.

    und es gibt auch Frauen ausserhalb des Bar Business in
    Thailand; dann läuft das same same hier wie in D oder A
    ab; zum essen schick ausführen; ins kino; denn am ersten abend gleich BOOM BOOM ist nicht.

    gewiss es ist nicht einfach; im urlaub das zu finden;
    gerade wenn man(n) nur 2 wochen im LOS ist aber man
    lernt schon viel mehr kennen von Land und Leute.

    jeder wie er will;
    leben und leben lassen.

    schönen tag
    mike

  10. #59
    Avatar von Jetset

    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    242

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Tjo, mit Hotel war bei dem guten nix...iss auch aufn laengeren aufenthalt aus und hat sich n apartment gemietet.
    Da iss nix mit safe oder Reception. Da muss man schon auf sich alleine aufpassen...aber anscheinend sind einige auch mit ueber 40 dazu noch nicht in der lage

  11. #60
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein vertrauensUNwürdiger Engel....

    Zitat Zitat von Jetset",p="419160
    ...Da iss nix mit safe oder Reception. Da muss man schon auf sich alleine aufpassen...
    jo jetset,

    iss abber seit jahren hinlänglich bekannt, dass bei mädels von der beach die verlustrate
    entsprechend hoch iss, odder liegt es doch an den schönen dunklen betörenden augen

    gruss

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China - die gelben Engel ?
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 04.08.17, 10:30
  2. Ein vertrauenswürdiger Engel....
    Von Swizz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 17.11.06, 10:49
  3. Bangkok die Weltstadt der Engel
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 13:37
  4. Der Slum-Engel von Thailand
    Von Mario im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.11.01, 15:17