Seite 81 von 352 ErsteErste ... 3171798081828391131181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.847 Aufrufe

  1. #801
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Was machst DU in den Somtam, dass Du davon besoffen wirst ???
    Mit Saeng Som verwechselt. Das kann ja wohl mal passieren......

  2.  
    Anzeige
  3. #802
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    War er zu doof eine Baubeschreibung zu erstellen ???
    Er hat sich auf einen "Experten" verlassen......

  4. #803
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Demenz oder Alkohol ??
    Weder noch. Es liegt an der REM-Phase.

    Das wird in diesem Artikel sehr schön erklärt:
    "Wieso entweichen Träume der Erinnerung?
    "Der Großteil des Geträumten wird im Laufe der Nacht schlicht vergessen“, sagt Professor Dieter Riemann, Schlaf- und Traumforscher der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde.
    Denn Träume sind nur in den sogenannten REM-Phasen (Rapid Eye Movement) möglich.
    Während eines typischen Acht-Stunden-Schlafs durchlebt der Mensch etwa eine bis vier solcher Phasen.
    Die übrige Zeit wird von Schlafphasen dominiert, in denen die Gedanken ruhen.
    Folgt ein passiver Zeitraum auf eine erlebnisreiche REM-Phase, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Geträumte wieder vergessen wird.
    „Am lebhaftesten sind Träume am Morgen, denn da ist die REM-Phase mit bis zu 30 Minuten am längsten“, erklärt der Experte.
    Wer unmittelbar nach einer REM-Phase aufwacht, erinnert sich in der Regel am besten an das zuvor Geträumte.
    Das zeigen auch Untersuchungen mit Probanden im Schlaflabor. Wurden diese mitten in der Nacht geweckt, erinnerten sie sich besser an einen Traum als diejenigen, die durchschlafen durften und erst am Morgen nach dem Inhalt des Geträumten befragt wurden.
    Darüber hinaus spielt die Persönlichkeit des Träumenden eine Rolle.
    „Wer sich nicht großartig dafür interessiert, vergisst seine Träume schneller“, sagt Riemann.
    Dagegen vergrößere sich das Erinnerungsvermögen, wenn man sich bewusst vornehme, dass das in der Nacht Erlebte bis zum nächsten Morgen präsent bleibe. Jedes Detail wird aber selbst Erinnerungskünstlern nicht erhalten bleiben:
    „Auch diejenigen, die sich gut erinnern, können sich immer nur einen Teil der Träume merken“, sagt Riemann."

  5. #804
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    100 % dacore...
    Wenn schon französisch, dann bitte richtig: "d'accord" !!!
    Oder Du bleibst einfach bei der Sprache, die Du beherschst, "einverstanden?"

  6. #805
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Bewegung ist Glückssache und ausgewogene Ernährung wird natürlich völlig Überbewertet.
    Alles erblich bedingt.......

  7. #806
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Hallooooo, es ist Waschbeton mit Kieselsteinchen drin.
    Da kannst Du nicht einfach wo was aufschuetten.
    Du meinst diese potthässlichen Waschbetonplatten aus den 70er-Jahren. Damals in, heute mega-out. Deshalb findet man regelmäßig in der Tageszeitung Anzeigen, wo solche Platten in grossen Mengen "zu verschenken" sind. Bei Selbstabholung.

  8. #807
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.350
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Du meinst diese potthässlichen Waschbetonplatten aus den 70er-Jahren. Damals in, heute mega-out. Deshalb findet man regelmäßig in der Tageszeitung Anzeigen, wo solche Platten in grossen Mengen "zu verschenken" sind. Bei Selbstabholung.
    in Thailand wird das komplett vergossen und nicht in 50x50x5 Platten verlegt, deswegen ist son Pfusch dann auch ein wenig ärgerlich und nicht ohne sichtbare Spuren wieder zu reparieren.

  9. #808
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @SAnukk, Du bist Laie - wie Du eben wieder unter Beweis stellst.


    Denk mal scharf nach: Wenn es tätsächlich Waschbetonplatten wären, dann könnte man doch diese Platten einfach rausnehmen, mehr Sand drunter tun und das Gefälleproblem wäre gelöst.

    Es ist aber wie ein Estrich, der Kieselsteinchen + Farbe enthält.


  10. #809
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Christoph01 Beitrag anzeigen
    Ich stelle hier jetzt einfach mal 2 Bilder rein, die die Problematik beim Bauen mit Thais verdeutlicht. Es waren nur zwei Leute die sämtliche Türen und Türklinken montiert haben. Na, wer findet den Fehler...
    Richtig, 6 Türen OK, und dann bei dieser Einen Tür die Türklinke falsch herum, stellt sich mir die Frage: WARUM???
    Ganz einfach. Du hast denen keine ordentliche Baubeschreibung in die Hand gedrückt, wo ausdrücklich drin stand, dass die Türen beim öffnen nicht auf dem Handtuchhalter zersplittern und Klinken richtig rum zu montieren sind. Oder sie wollten dich ärgern, weil Du den Preis gedrückt hast.

    Mir stellt sich die Frage: WER hat diese hässlichen Fliesen ausgewählt und warum wurden die Bodenfliesen nicht diagonal verlegt? Es gibt auch ein Thailand Schmuckbordüren, die eine hohe Fliesenwand extrem aufwerten können.

  11. #810
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.350
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    @SAnukk, Du bist Laie - wie Du eben wieder unter Beweis stellst.


    Denk mal scharf nach: Wenn es tätsächlich Waschbetonplatten wären, dann könnte man doch diese Platten einfach rausnehmen, mehr Sand drunter tun und das Gefälleproblem wäre gelöst.

    Es ist aber wie ein Estrich, der Kieselsteinchen + Farbe enthält.

    sauber eingeschalt ist die Kies-Betonschicht auch nicht, das ist aber eher vernachlässigbar als ein völlig falsches Gefälle, das Haus gefällt mir aber sehr.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18