Seite 61 von 352 ErsteErste ... 1151596061626371111161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.658 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    So sehen die Lüftungsschlitze hier aus:
    Wohl ein PARADIES für Ameisen, Termiten, Minischlangen, Scorpionen, Kakerlaken in Thailand. Die riechen Nahrung auf 10 Meter gegen den Wind.

  2.  
    Anzeige
  3. #602
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Wie auch immer -
    Es gibt kein Ungeziefer !
    Merk Dir das ruhig !
    Was denn. Nur unangenehme Mitbewohner, wie z.B. Termiten? Die pulverisieren Schränke, Tische, Regale in kürzester Zeit und bleiben so lange, wie es Nahrung gibt......

  4. #603
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Von wem genehmigt werden, vom Bauträger? Das würde mich ja ziemlich anätzen
    Nein....vom Landoffice... wo man die Baupläne einreicht... zumindest in Hua Hin.

    Auf die vorgegebene, eingeschossige Bauweise wird auch schon im Kaufvertrag des Grundstückes hingewiesen.

  5. #604
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    1.600 qm Grundstück mit Platten und Granit versiegeln??? Warum nicht gleich Waschbeton-Platten? Ist das nicht ein bisschen übertrieben? Wo bleibt denn das Regenwasser in der Regenzeit?
    Es sind 946 qm.., Haupthaus 215 qm, Pool 50 qm, Freisitz 100 qm und Gästehaus 120 qm... dazu noch einige Gehwege... Das Regenwasser kann in den Weiher neben dem Gästehaus abgeleitet werden, wenn die Vorratsbehälter voll sind.

  6. #605
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Ok... Was die doppelwandige Ausführung betrifft, überwiegen wohl die Nachteile... Die Luftfeuchtigkeit ist nun mal vorhanden und kann im ungünstigen Fall zu Schimmelbildung führen.. Ungeziefer möchte ich ebenfalls nicht in den Zwischenwänden haben...

    Bin zwar kein Bauexperte aber meine handwerkliche Erfahrung hat mich von Beginn an, auf die luftige und einfache Bauweise gebracht... und wenn es wirklich mal übertrieben warm sein sollte, dann läuft eben die AC einige Stunden länger...man gönnt sich ja sonst nichts.

    Nachdem unser Ferienhaus identisch gebaut ist und wir dort kaum AC benötigen, ist die Bauweise wohl nicht so schlecht.

  7. #606
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Genau, die einfachen 7 cm-Ziegel verwendet man sicherlich, weil es das beste ist, nicht, weil es das günstigste ist.

  8. #607
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.713
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ok... Was die doppelwandige Ausführung betrifft, überwiegen wohl die Nachteile... Die Luftfeuchtigkeit ist nun mal vorhanden und kann im ungünstigen Fall zu Schimmelbildung führen.. Ungeziefer möchte ich ebenfalls nicht in den Zwischenwänden haben

    Ist meinen bescheidenen Wissens nach Schmarres! ... Vergiss das mal mit diesem Material/ Aufbau sowie Hinterlüftung, Schlitze usw... dann:
    Im Gegenteil, das reduziert nachweislich Schimmelbildung und die Luftfeuchtigkeit im Gebäude !

    Ok, ist vielleicht bei deiner Planung eh nicht angesagt ... Stichwort Gästehaus ... und wenn dann
    einfach gleich mit auch dort üblichen Hohlblock BT Steinen oder den "Kuh Cons" mauern
    !
    ... aber Du willst ja schließlich keine "Uhr" daraus machen

    Falls sich die Problematik ausschließlich auf die Zwischenwanddämmung bezog :

    Führt man dort am besten als VDS (geschlossene Volldämmung) aus, also ohne Lüftung, unnötig, sowieso kontraproduktiv, systemim.,
    also nix Feuchtigkeit und Ungeziefer reinkomm, kein Schimmel ... auch durchgehend schimmel- und feuchtigkeitsresistent ... selbstverständlich nur bei geeignetem (dort erhältlichem) Material, wie: EPS/Wi - Styro, Kokosfaser imprägniert, Rockwool (Kernrock oder Fixrock), STR ... uä.

    Wobei das auch schon wieder, korrekt aufgebaut, zwei unterschiedliche Systeme sind ... ich würde die diffusionsoffene, atmungsaktive Variante bevorzugen ... aber zurückschraub, du willst ja keine "Uhr" aus der Hütte machen


    Ähem, Tschudrilung ... was hier zum Thema Klimatronik / Wandaufbau-Systeme / Isolierung / Feuchtigkeitsregulierung abgesondert wird, bewegt sich leider meist auf Heimwerkerniveau ... also:

    Schau dir besser Objekte von Jemanden an, bzw. frag Jemand, der tatsächlich Ahnung von der Materie hat !

  9. #608
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.713
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Hast Du mehr Infos für die Deckenisolierung ? Danke für den Tip.. Kann die Isolierung nachträglich angebracht werden ? Wie nennt man die in Thailand ?
    .

    Mal ein sinnvoller Tip ...
    Dach- oder Deckenisolierung würde ich auf jeden Fall machen ! ... kostet auch nur dreivierltelhalbe Baht

    Gibts dort auch (statt der schei.. Aluglasfaser oder XPS): PUR-Platten (oft beidseitig alubeschichtet und sogar
    Falz) oder EPS beschichtet oder Rockwool, oder....
    hab ich auch die Adresse und Tel vom Lieferanten BKK (und Energieberater, vom Rayonger "Steinwolle Ritschard" )

    Aber :
    Einfach was reinklatschen ?
    Muß man teilweise doch vor Fertigstellung einige Vorabeiten machen ... kommt drauf an ...
    Welches Dämm-Material und welches System kommt nat. auf deine vorhandene Konstruktion/Bauweise an !

    Fehlboden (Balkenlager) ? ... oder Beton? ... oder Lager ? ... abgehängte Decke?, und /oder mit Rigips ?,
    wegen Staufeuchte, außerdem diffusionsoffen oder nicht ? ... undsoweiter ... gibts auch bei einer so einfachen
    Hütte in Thailand mit den dort erhältlichen Materialien 12 verschiedene Kombinationen

    Auch dafür braucht man nähere Angaben, LV und Baubeschreibung mit Skizze ... ansonsten wäre es unseriös,
    irgendeinen Tipp ins Blaue abzugeben !

    Oder, wie gesagt, frag jemanden der sich auskennt ... ortsansässige Experten zB. ... also nicht hier ..

  10. #609
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.677
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ok... Was die doppelwandige Ausführung betrifft, überwiegen wohl die Nachteile... Die Luftfeuchtigkeit ist nun mal vorhanden und kann im ungünstigen Fall zu Schimmelbildung führen.. Ungeziefer möchte ich ebenfalls nicht in den Zwischenwänden haben...
    Schimmel ist sehr selten auf falsche Dämmung, sondern fast immer auf schlechte Lüftung bzw. falsches Lüftungsverhalten zurückzuführen!

  11. #610
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.713
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Schimmel ist sehr selten auf falsche Dämmung, sondern fast immer auf schlechte Lüftung bzw. falsches Lüftungsverhalten zurückzuführen!

    Aha, soso ... hast du diese altbekannte Pseudo-Weisheit von der Vermietervereinigung ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18