Seite 35 von 352 ErsteErste ... 2533343536374585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.767 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    hast Du dort schon mal am Meer Urlaub gemacht?... keine wabernde Luft im negativen Sinn.. sondern eine schöne leichte Brise..................
    Vor ein parr Jahren (April ??) habe ich mal mit einem Freund am Abend telefoniert. Er in Haua Hin und ich bei Pattaya.
    Was hat der gejammert, selbst der Griff zum Bier wurde mit einem Schweissausbruch belohnt.
    Vielleicht lässt er sich ja mal herab und erzählt dir ein parr Takte.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    gegen das Getier gibt es Moskitonetze...
    Denk' auch an die Krabbeltiere von unten und lass Dein Grundstück vor Baubeginn entsprechend "behandeln". Ein "vergessener" oder geschleifter Termitenbau kann später übel aufstoßen. Diese lieben Tierchen in Armeestärke suchen sich nicht freiwillig ein neues Quartier!
    Zumindest unter den Wandmauern sollte eine Bitumenschicht nicht fehlen, sonst wandert die Bodenfeuchte die Wände hoch und Dir bröckelt nach wenigen Jahren schon die Farbe von den Wänden.
    Ich weiß in beiden Fällen, wovon ich rede!

  4. #343
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Unter uns Handwerkern, lucky ... da mußt du schon ein Detailphoto in 10facher Vergrößerung reinstellen, daß
    es auch die Döspaddel kapieren ...

    Im übrigen klatschen die auch Marmor und Konsorten so dicht aneinander (ca 1,17mm), daß man zwar noch
    noch einen Hauch von Fugenmasse reinquetschen kann, dann aber aufgrund fehlender Masse, Flankenhaftung,
    Dehnung .... brösel, brösel .... bemerkt sogar meine Frau im 5*Hotel ... so schauts aus !
    Die schaffen es nichtmal, die Treppenstufen in Shopping Malls so zu vermitteln, dass jeder Aufstieg gleich ist...1. Stufe 22cm, 2. Stufe 28cm, 3. Stufe 32cm.

    Daneben sieht man immer wieder abgesackte Eingangstreppen, weil der Untergrund nicht richtig verdichtet war - Silikon in Nassräumen ist unbekannt, Adichtung der Wand im Duschbereich auch (die gegenüberliegende Wand im Nebenzimmer ist nach 2-3 Monaten schon schimmlig), usw, usw.

  5. #344
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Oh sorry, doch OT.

    BTW, Handwerker in TH als Beruf kannste glatt vergessen, weil die viel zu wenig zahlen, der Handwerker in der Hackordnung gleich nach der Putzfrau kommt - und weil die Bauchemie in TH einfach hoffnungslos veraltet und rückständig ist.


    Sollen die Thais doch ruhig alleine weiterpfuschen...
    ich denke man bekommt ordentliches Material ,nur kann es niemand ordentlich verbauen,ich denke allein nur an Fenster und Türen.
    also ich kenne genug Farangs die für guten Standart ordendliches Geld bezahlen würden, sind aber nicht im Forum hier und meist auch keine Deutschen.

  6. #345
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich kann jetzt nur für die Bauchemie für den Fliesenleger sprechen.


    Der Fliesenkleber (Tukkae oder jetzt auch WEBER) hat viel zu wenig Kunstoffanteil, zieht viel zu schnell, ist nicht sahnig - wie unsere Kleber in den 80'ern.

    Silikon gibt es, aber ein Farbsystem (Fugenmasse passt exakt zum Silikon) findest Du nicht vor.

    Flexfugenmassen hab ich noch nie gesehen, ebenso nicht Breit- und Schmalfuge...alles ein (billiger) Brei - Zement mit Farbe, sonst nix.

    Abdichtungssysteme für den Nassbereich suchte ich bisher immer vergebens.

    Entkopplungsbahnen gibt's auch nicht.

    Was überhaupt nicht geht sind diese Nägel, mit denen sie Holzfenster mit dem Mauerwerk verankern wollen - das verbindet sich nie gescheit.


    Das ganze Problem in TH ist, dass die nach wie vor nur mit Zement, Sand, Kies und Holz bauen.

  7. #346
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Vor ein parr Jahren (April ??) habe ich mal mit einem Freund am Abend telefoniert. Er in Haua Hin und ich bei Pattaya.
    Was hat der gejammert, selbst der Griff zum Bier wurde mit einem Schweissausbruch belohnt.
    Vielleicht lässt er sich ja mal herab und erzählt dir ein parr Takte.
    jetzt musst Du mir nur noch erklären, wie groß der Temperaturunterschied zwischen Hua Hin und Pattaya gewesen ist ? Dann versteh ich vielleicht, was Du mir mitteilen möchtest...

  8. #347
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die schaffen es nichtmal, die Treppenstufen in Shopping Malls so zu vermitteln, dass jeder Aufstieg gleich ist...1. Stufe 22cm, 2. Stufe 28cm, 3. Stufe 32cm.

    Daneben sieht man immer wieder abgesackte Eingangstreppen, weil der Untergrund nicht richtig verdichtet war - Silikon in Nassräumen ist unbekannt, Adichtung der Wand im Duschbereich auch (die gegenüberliegende Wand im Nebenzimmer ist nach 2-3 Monaten schon schimmlig), usw, usw.
    He he, Dichtbänder oder Silikon ... wie heisst das auf Thai ?


    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich denke man bekommt ordentliches Material ,nur kann es niemand ordentlich verbauen,ich denke allein nur an Fenster und Türen.
    also ich kenne genug Farangs die für guten Standart ordendliches Geld bezahlen würden, sind aber nicht im Forum hier und meist auch keine Deutschen.
    Naja ...

    1. "bekommt gutes Material" ...letztens in BKK fast 1 Tag rumgegurkt, war dann auch noch nich optimal...
    bei uns brauche ich da 15 Min (hab beim nächsten Mal wieder von D geschickt)

    2. Geld komma anständiges ... kannste vergessen....

    3. "Farang würden ordentlich ... " die gibts schon, aber der Großteil spart und lässt die zu 90% billigeren
    Thais (dann meist wiederholt) anrücken oder wer Schotter hat, über den Bauleiter kompetente Handwerker
    kommen (ja, die gibts tatsächlich auch dort, sind nicht alle Mist !, die sind auch immer ausgebucht) und ob
    das Ganze als Geschäftsmodell für einen Deutschen überhaupt geeignet ist (selbst mit geringen Ansprüchen
    und integriertem Lotuseffekt, also coole Sau vor dem Herrn) wage ich mal zu bezweifeln ...

    Oder, lucky, was meinst du ?

  9. #348
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    wenn Kritik erlaubt ist, nehm ich mal Stellung :



    linkes Bild linke Ecke, der Übergang find ich sub-optimal,
    eine volle weisse Fliesse am Bodensockel, als Verlängerung der schwarzen Reihe, sieht nicht aus,
    die Fugenkante der weissen Sockelfliese ist höher, als die Fugenkante der Duschpodestfliesen.

    Dann der Übergang zur krummen Wand, mit dem Versatz, den man füllen musste, zwischen Wand und Duschunterteil,
    hätte auf das ganze Duschunterteil verzichtet




    hätte den Kunden zu einer fortlaufenden Wandborduere überredet, um den 80ger Jahre Touch der Wände aufzulockern.



    sieht soweit ok aus





    unteres Bild Badewanne, die Eckkante, war der Farbton Wunsch vom Kunden, oder färbst Du selber ungern in Fliesenfarbe die Kantenprofiele nach ?

    Du arbeitest auch ungern mit Revisionsklappen mit eingelassenden Fliesen ?




    rechtes Bild Balkonfliesen, Fugenverlauf, hin zu den Sockenfliesen,
    warum hast Du einen Versatz gemacht, Du hättest die linke Sockelfliese nur kürzen müssen,
    um die Fugen zu den Sockelfliesen harmonisch zu gestalten.


    wenn Bodenfliesen einen unterschiedlichen Farbverlauf haben, stellst Du die unterschiedlichen Farben der Bodenfliesen vorher zusammen, welche Übergänge am harmonischsten zusammen passen, oder verlegst Du in der Reihenfolge, wie die Fliesen in der Verpackung sind.


    hoffe, Du nimmst es mir nicht krumm

  10. #349
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich hab mich noch nicht in Tourizentren versucht, aber in Khonkaen wollte ich (ueber die Frau) 1997 an ner Ausschreibung von der Uni mibieten.
    Hab mir das LV geben lassen - und die Idee sogleich wieder verworfen.

    Die bauen, wie bei uns nach dem Krieg.

  11. #350
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Denk' auch an die Krabbeltiere von unten und lass Dein Grundstück vor Baubeginn entsprechend "behandeln". Ein "vergessener" oder geschleifter Termitenbau kann später übel aufstoßen. Diese lieben Tierchen in Armeestärke suchen sich nicht freiwillig ein neues Quartier!
    Zumindest unter den Wandmauern sollte eine Bitumenschicht nicht fehlen, sonst wandert die Bodenfeuchte die Wände hoch und Dir bröckelt nach wenigen Jahren schon die Farbe von den Wänden.
    Ich weiß in beiden Fällen, wovon ich rede!
    Danke für den Hinweis... Feuchtigkeit in Form von Salpeter hatte ich schon mal in einem meiner Häuser... war eine ewige Suche, bis ich darauf kam, dass es von Feuchtigkeit unter dem Fundament kam...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18