Seite 280 von 352 ErsteErste ... 180230270278279280281282290330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.791 bis 2.800 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.784 Aufrufe

  1. #2791
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Heizlüfter wird hier sein, sobald wir unser Gästehaus haben...
    Also die Anschaffung eines Heizlüfters ist trotz akutem Bedarf für 2016 geplant.

  2.  
    Anzeige
  3. #2792
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Hat da vielleicht jemand eine sinnige Antwort dazu ??
    Mach ein 3D Modell 1 zu 1.

  4. #2793
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    dann zeig das Bild mal jemandem der auch kochen kann, Deine Frau kommt doch nicht aus der HISO von BKK, die muss doch schonmal einkaufen gegangen sein, oder was?

    boahhhh, sowas von bescheuert das gibts doch garnicht
    Die kann wahrscheinlich wie viele Thais überhaupt nicht lesen. Die 4 Jahre in der Pampaschule bringen es nicht.

  5. #2794
    Avatar von Peterdee

    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Anhänge habe ich nochmals geladen...

    Fensterrahmen wurden uns verschiedene vorgestellt.. wir haben uns für den mit doppelter Verriegelung entschieden. Das Glas habe ich erst in seinem Büro entdeckt...

    Klimaanlage ist "ceeling Type"... die jedoch in die Decke eingebaut wird... kann sein, dass die Öffnung auch der Warmluftansaugung dient. Ganz sicher bin ich mir hier noch nicht...(ob wir die vorgschlagene Ausführung nehmen).

    Granit wird wie vieles andere auch, "Chompoo".

    Tanks für Hauswasser und Garten/ Toiletten sind bewusst getrennt.. das hier zu erklären, würde zu weit gehen. Hab ich schon mal versucht. Es werden 2 Pumpen eingebaut...

    Den Filter oder einen ähnlichen habe ich mir bereits bei Home-Pro angesehen... ist eine Option für das Haupthaus. Nicht für das Gästehaus, um das es hier geht...

    Was ist ein 20er Superblock, bitte ? sagt mir nichts.

    Was ich von Isolierung halte, hatte ich hier bereits erwähnt... nichts.

    Weil bei uns Tag und Nacht die Fenster und Türen offen stehen und aufgrund der Lage immer eine leichte Brise durchs Haus weht... Klimaanlage lief seit unserer Ankunft nur ca. 2 Stunden... im Sommer wird das Zimmer runtergekühlt, bevor wir ins Bett gehen... das reicht aus... und in sehr heißen Nächten wird die AC auf 26 Grad eingestellt...

    Habe ich Isolierung, bleibt mir die Wärme im Haus... macht also für mich wenig Sinn.

    Da wir erst in 2016 beginnen, besteht ja die Möglichkeit, dass ich jemanden finde, der während der Bauzeit vor Ort ist und nach dem rechten sieht...

    Der Name des Eigentümers der Firma ist "Vichit"... die Firma selbst nennt sich "Millfort Development"... und existiert bereits seit 15 Jahren in Hua Hin.
    Gut,
    was die Fenster angeht so ist sollte erst einmal nicht das Design entscheidend sein, sondern das verwendete Material. Also PVC, Thai-Aluminium, gescheite Aluminum Fenster oder eben Holz. Ich persoenlich wuerde zu guten bis sehr guten Aluminiumfenstern raten. Wie gesagt, die gibt es hier und niemand muss das teuer von D importieren. Wenn man das trotzdem unbedingt so machen will, weiss der Fuchs warum, dann muss eben nur die Laibung einigermassen stimmen. Koennen die Thais schon hinbekommen, manchmal. Fensterglas in den verschiedenensten Ausfuehrungen gibt es auch ueberall hier in Thailand, also kein wirkliches Thema Natuerlich nimmt man keine braune Verglasung, um Gottes Willen. Das sind nur effektive Flaechenheizungen. Man nimmt reflektierendes Glas in der Wunschfarbe, moeglichst keine Folien. Bei den Folien weiss man nie wie lange die halten, da die UV Belastung in Thailand enorm hoch ist und den Kunststoff zersetzt. Der Lichteinfall ins Fenster ist kein Argument, da dieser mit Vorhaengen abgeschattet wird. Fernzuhalten sind Infrarot, wegen der Aufheizung und UV wegen der Farb und Materialzersetzung. Und NEIN, nicht jedes Fenster laesst sich mal eben so mit einem Schraubenzieher aufhebeln. Zumindest nicht schnell und zerstoerungsfrei. Fuer die ueblichen Thai-Alufenster brauche ich nicht einmal einen Schraubenzieher, das geht voellig werkzeuglos und in Sekunden.
    Das du zwei verschieden Tanks fuer Haus und Garten/Toileten verwendest ist voellig klar und bedarf keiner weiteren Erklaerung, zumindest nicht fuer mich. Filter, welche ich bei "HOMEPRO" bekommen kann, entsprechen nun gar NICHT denen welche ich angefuehrt habe. Mal ganz davon abgesehen das man nich bei HOMEPRO einkaufen geht. Ferner kann der von mir angesprochene Filter bei einem Durchlussvolumen von 500l/Stunde beide Haeuser versorgen. Ein 20er Superblock ist ein in Thailand ueblicher Baustein aus einem Gasbeton mit einer Breite von 20 cm. Sollest Du eigentlich wissen, wenn du wie du selbst sagts alles bedacht hast. Seltsam finde ich das dir deine Baufirma diesen Stein nicht angeboten hat. Der ist etwas teurer, ja. Jedoch ergeben sich mit dem 20er Superblock waehrend des Baus und auch spaeter sehr wertvolle Vorteile.
    Das Du von Isolierung in Thailand nichts haelst, ist deine Sache und muss so aktzeptiert werden. Garantieren kann ich dir aber das du deine Meinung aendern wirst sobald du mal hier eine laengere Zeit lebst. Aber auch das ist deine Sache. Du hast da schon eine etwas komische Ansicht. In Deutschland sollte also auch nicht isoliert werden weil man dann ja die Kaelte im Haus hat und die dann nicht mehr raus bekommt??? Wer alle Fenster und Tueren 24/7 offenstehen hat bekommt in Thailand sehr schnell ein Reinigungsproblem. Ausserdem ein Sicherheitsproblem.
    Fuer die Klimatisierung wude ich eher ein Kassetentyp empfehlen. Die sind leiser, und wesentlich angenehmer und gesuender im Kaltluftaustritt. Auserdem einfacher zum einbauen als der "ceilling Type"
    Granit "Chompoo" kenne ich nicht, kann also auch nichts dazu sagen. Granit ist eh nicht mein Fachgebiet.
    Beginn 2016??? Das sich die Baufirma da jetzt schon mit dir unterhaelt ist schon ein gutes Zeichen von denen.
    Es tut mir leid das ich das sagen muss, auch wenn ich dich und dein Vorhaben eigentlich grundsaetzlich respektiere. Aber die ganze Sache scheint mir alles andere als ausgegoren und braucht jetzt noch gar nicht im Datail geplant werden. Als ein reiner Zeitvertreib (zu dem sicher auch dieser ganze Post hier zaehlt) oder Traeumerei mit einer Zukunftvision ist das aber ok.

  6. #2795
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Rolf... nochmals... ich habs heute schon so oft geschrieben:

    ich habe einen staatlichen (städtisch) genehmigten Biergarten... mit Konzession und Sperrzeitenverkürzung. Du kannst mich noch so oft einen Lügner nennen, es ist die Realität. Die Sitzplätze stehen dabei nicht zur Diskussion... lediglich die Tatsache, dass es so ist.

    was das wohlmeinende Publikum betrifft, so habe ich auch kein Problem damit, mich mit einem Kritiker oder anders denkenden an einen Tisch zu setzen...so lange es gesittet zu geht.
    Was denn nun staatlich oder städtisch?

  7. #2796
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    So ist es...(er)

    und mit Waanjai und ihm ist hier enormes Fachwissen und Potential verloren gegangen...
    Was du nicht ergänzend auch nicht im geringsten lieferst.

  8. #2797
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Außerdem würd da schonmal ein paar Testfragen stellen

    Ein Problem ist nämlich die extrem hygroskopische Eigenschaft von Porenbeton ... gerade dort!
    Heißt, zieht Wasser wie Sau ...
    Deshalb gehören da die richtigen Putze und Abdichtungen ran

    - Frage 1: Herr Blumipor.n. , welche horizontale Abdichtung verwenden Sie unter der ersten Steinreihe,
    Bitumen /Dachpappe, Dichtschlämme oder sogar die hochamtliche rutschfeste Folie ?
    Wenn er da schon guckt wie´n Auto unsure: ist das mal verdächtig

    - Frage 2: Mineralischer Leichtputz oder nur den Kalk/Zement Tigerputz für 99-Baht ... und wenn
    dann mit Putzgitter (Armierungsgewebe) ?

    Frage 3: Was ist als Abschluß angedacht (letzte Reihe als Dachstuhl -oder Deckenauflager) bzw. wird ein
    Ringanker ausgeführt, mit Ziegel, Hohlgasbetonelementen oder komplett eisenbewehrt betoniert ?

    Wenns bei solch grundlegenden Fragen schon hakt ... gehe zwar nicht davon aus, aber sicher ist sicher

    Abdichtung:Anhang 18091 Anhang 18092




    Ringanker oder Stürze:Anhang 18093
    Willst du diese Fragen etwa einen Thai stellen?

  9. #2798
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Eindrucksvoller als Du mit deiner Dauer-Posterei, kannst Du uns garnicht beweisen, dass dein Horizont nicht einmal dazu ausreicht um vernünftig Urlaub zu machen. Ich nenne so etwas Urlaubs-Mikado; wer sich zuerst aus der Urlaubsbehausung bewegt, hat verloren.
    Das hatte ich doch schon öfters geschrieben.

  10. #2799
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ohne Worte

    Ist das ein Selfie?

  11. #2800
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, und ist Vollschrott. Billigstes vom Billigsten. Natuerliche Lueftung gibt es keine, Isolierung auch nicht. Paar 7cm Mauern hochgezogen, darauf auf Blechgeruest und das war das Dach. Dafuer will dann jemand 5mTHB fuer 90 Talang Wah. Abstand zum Nachbardach 1m. Schon schoen. Aber da Du das ja alles gesehen hast, erzaehl ich Dir ja nichts Neues. Freu mich auf die ersten Bauberichte vom Gaestehaus . Ehrlich.
    Spätestens wenn er auf die Schnauze gefallen ist wird er merken wie Recht doch viele hier haben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18