Seite 26 von 352 ErsteErste ... 1624252627283676126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.944 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wer Angst vor derartigen Ereignissen hat, wird sie vermutlich auch erleben... und sollte nicht investieren... ich bin völlig angstfrei, da hier nur immer geschwafelt wird aber noch keiner etwas in dieser Richtung selbst erlebt hat...
    Der Name Gerhard V. sagt dir nix?

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Cool

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wer Angst vor derartigen Ereignissen hat, wird sie vermutlich auch erleben... und sollte nicht investieren... ich bin völlig angstfrei, da hier nur immer geschwafelt wird aber noch keiner etwas in dieser Richtung selbst erlebt hat...
    Warum dann dieses Usus-Fruchtigum ?

  4. #253
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Sehr gute Frage?

  5. #254
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Warum dann dieses Usus-Fruchtigum ?
    Usufruct ist sinnvoll zur Absicherung im Todesfall des Partners. Zur Absicherung bei Trennung taugt es aber nicht.

  6. #255
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Usufruct ist sinnvoll zur Absicherung im Todesfall des Partners. Zur Absicherung bei Trennung taugt es aber nicht.
    Das Grundstück müsste aber dem Engel gehören ?.... zumindest bis zum Tode, und dann ?

  7. #256
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    kann er offiziell ueber die Bude bestimmen, und, falls nicht anders ausgemacht, gehoert ihm der Grund, den er als Nichtthai dann innerhalb eines Jahres an einen Thai abgehen muss

  8. #257
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Benni, jetzt schmeisst Du Sachen durcheinander. Das Usufruct wuerde unabhaengig einer Erbfolge/-regelung greifen. Also selbst wenn Schiegermuttern das Land erben wuerde, bliebe das Usufruct darueber hinaus bestehen. Ein Landbesitz ergibt sich daraus nicht, wenn nicht erbrechtlich geregelt.

  9. #258
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    klar hat Usefructicus, wie man liebevoll dazu sagt, nur mit der Bude zu tun und nichts mit dem Grund. Und nein, nichts durcheinander geraten, sondern habe gleich weiterfuehrende Fragen, was passiert mit dem Grund...., beantwortet.

  10. #259
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Post

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    kann er offiziell ueber die Bude bestimmen, und, falls nicht anders ausgemacht, gehoert ihm der Grund, den er als Nichtthai dann innerhalb eines Jahres an einen Thai abgehen muss
    Nochmal:

    Langnase hat Usifructius,....Engelchen stirbt,.....Langnase muss innerhalb eines Jahres den Grund, worauf die Hütte mit dem Usifruc steht verkaufen,.....Langnase geht aber nicht aus der Hütte, weil er ja dieses Usifruc hat,.....also kauft auch keiner den Grund, weil keiner diesen kauft wenn Langnase in der Hütte hockt,....also muss die Hütte nach einem Jahr geräumt werden wenn keiner kauft, denn auf dem Grund hat Langnase nach einem Jahr nix mehr zu suchen,.....und Langnase hat trotz Usifruit alles verloren

    Also nutzt doch dieses Uifructius nur was bei Trennung,....Engelchen bekommt den Grund nicht los, weil Langnase mit Usiding in der Hütte hockt.

  11. #260
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    So, jetzt haben wir den Salat, Benni

    Usufruct gilt fuer die Laufzeit, also ggf. bis ans Lebensende von Willi. Scheissegal, wem das Land gehoert.

    Ob er daran aber Freude finden koennte, wenn er die Sippe im Nacken hat, die das luxurioese Resort versilbern wollen, ist eine andere Frage. Da laesst sich dann auch nichts vermieten oder verkaufen. Man kann aber wenigstens verhindern, dass eine boese Familie hier abzockt. Selbst sollte man dann aber nicht mehr auffindbar sein und alles ueber einen Strohmann/Anwalt verwalten. Das Land selbst ist in so einer Konstellation nicht verkaeuflich oder verpfaendbar (will keine Bank).

    Bei Trennung kann Engelchen dem Willi das Usufruct jederzeit kuendigen mit 12 Monaten Ansage.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18