Seite 251 von 352 ErsteErste ... 151201241249250251252253261301351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.510 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.351 Aufrufe

  1. #2501
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Peterdee Beitrag anzeigen
    Na endlich mal was Handfestes. Ganz nebenbei, ich kann deine Anhaenge nicht oeffnen.
    Was die Fenster angeht, so verstehe ich nicht warum Fenster aus Thailand und Rahmen aud Deutschland. Es gibt sehr gute Qualiteatetn in Thailand bei ACURA Windows & Doors. Die haben natuerlich auch verschiedene Glasqualitaeten, Farben und Staerken. Das sind "echte Spezialisten" machen auch die meissten "high rise buildings". Ab einer Hoehe von 12 Stockwerken hoert auch in Thaiand der Spass aus.
    Was die Klima angeht liest sich alles ok. Nur sind das keine Revisionsoeffnungen, sondern der Warmlufteinlass, sofern es sich nicht um eine "duct-type" Anlage handelt. Granit im Bad, ist ok, aber unbedingt auf die Farbe (kein schwarz) und auf eine durchgaengige Oberflaechenversiegelung achten. Vorschlag zum Wasser: Mach den Tank etwas groesser (wird das selbe kosten, oder aus Zementringen, ist dann noch billiger und auch besser.) Installiere zwei Ausgaenge. Einer fuer die Toiletenspuelung und Garten, der andere fuer den Rest des Hauses. Wenn Du so separiers, solltest Du auch zwei Automatikpumpen verwenden, geht aber auch mit einer.
    An die "Sauberwasser-Leitung" fuers Haus installierst du einen guten Filter (ultra Membrane, nicht den ueblichen Schrott). Die giby es mit selbsttaetiger Reinigung. Die sind perfect und sehen auch noch gut aus.(slimline, volledelstahl). Dann ist das Waser in ganzen Haus wirklich sauber, keine Bakterien, Keime, Viren, Parasiten, usw. und kann eigentlich sogar getrunken werden.
    Die Ultra-Membran-Filterung ist derzeit die feinste vor der RO. Regenwasser ist gar kein Problem.
    3-D Plaene sind mitlerweile Standard in Thailand. Was die Steine angeht, so empfehle ich den 20-er Superblock. Mit dem brauchst du dir wegen der Isolierung wirklich keine Sorgen machen. Ansonsten ist Isolierung im Hausbau in Thailand sehr wohl ein Thema.
    Mit einem 20-er Superblock und Isolierglasfenstern, zusammen mit einer sinnvollen Dachisolierung(nicht immer notwendig) + einen Warmluftabzug in jeden Zimmer koennen die Stromkosten der Klimaanlagen ueber 50% gesenkt werden. Natuerlich auch die Gesamtkuehlleistung der Klimaanlage selbst. Soll heissen: Weniger Kuehlleistung guenstigere Anlage. Oft ist es so das mit der richtigen Auswahl der Baustoffe(Steine) und Fenster, + einige Tricks und Kniffe, der Einsatz der Klimaanlage kaum noch notwenig wird.
    was den Vorarbeiter angeht. Der ist dein Ansprechpartner, wird aber vom Bauunternehmen bezahlt. Wenn du selbst nicht vor Ort und den Bau ueberwachen kannst, brauchst jemanden deines Vetrauens (den Du bezahlst, wie auch immer) der in Deinem Auftrag mit dem Vorarbeiter den Bau ueberwacht. Wenn das richtig gemacht wird sind seine Kosten ungefaher ein Drittel den Kosten die er dir erspart. So wirds richtig gemacht in Thailand. Eine Bauausfuehrung auf reiner Vertrauensbasis zu einem Bauunternehemen wird hoechstwahrscheinlich in Problemen oder zumindest in "unerwartetet Kosten" waehrend und vor allen nach dem Bau enden. Kannst du mir mal den Namen des Bauunternehmens geben? Ich habe einige Geschaeftsfreunde in Hua Hin, die koennten mal seinen Ruf fuer mich checken.
    Anhänge habe ich nochmals geladen...

    Fensterrahmen wurden uns verschiedene vorgestellt.. wir haben uns für den mit doppelter Verriegelung entschieden. Das Glas habe ich erst in seinem Büro entdeckt...

    Klimaanlage ist "ceeling Type"... die jedoch in die Decke eingebaut wird... kann sein, dass die Öffnung auch der Warmluftansaugung dient. Ganz sicher bin ich mir hier noch nicht...(ob wir die vorgschlagene Ausführung nehmen).

    Granit wird wie vieles andere auch, "Chompoo".

    Tanks für Hauswasser und Garten/ Toiletten sind bewusst getrennt.. das hier zu erklären, würde zu weit gehen. Hab ich schon mal versucht. Es werden 2 Pumpen eingebaut...

    Den Filter oder einen ähnlichen habe ich mir bereits bei Home-Pro angesehen... ist eine Option für das Haupthaus. Nicht für das Gästehaus, um das es hier geht...

    Was ist ein 20er Superblock, bitte ? sagt mir nichts.

    Was ich von Isolierung halte, hatte ich hier bereits erwähnt... nichts.

    Weil bei uns Tag und Nacht die Fenster und Türen offen stehen und aufgrund der Lage immer eine leichte Brise durchs Haus weht... Klimaanlage lief seit unserer Ankunft nur ca. 2 Stunden... im Sommer wird das Zimmer runtergekühlt, bevor wir ins Bett gehen... das reicht aus... und in sehr heißen Nächten wird die AC auf 26 Grad eingestellt...

    Habe ich Isolierung, bleibt mir die Wärme im Haus... macht also für mich wenig Sinn.

    Da wir erst in 2016 beginnen, besteht ja die Möglichkeit, dass ich jemanden finde, der während der Bauzeit vor Ort ist und nach dem rechten sieht...

    Der Name des Eigentümers der Firma ist "Vichit"... die Firma selbst nennt sich "Millfort Development"... und existiert bereits seit 15 Jahren in Hua Hin.

  2.  
    Anzeige
  3. #2502
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Socci,diese Fenster mit der "doppelten Verriegelung" kann jeder mit einem Schraubenzieher aufmachen.
    Und wenn die Fenster nicht 100% in der Waage und im Lot eingebaut sind ,wünsche ich dir viel Glück beim Verriegeln..

    außerdem ist es unsinnig ,die Fenster jetzt schon zu konfektionieren ,du hast noch genug Zeit ,dich umzuschauen.

  4. #2503
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Peterdee Beitrag anzeigen
    Socrates, wie planst die deine Warmwasser -Versorung?
    vorgschlagen wurde uns ein Boiler... hier schlagen 2 Herzen in meiner Brust... weil der Durchlauferhitzer seinen Zweck voll und ganz erfüllt.

    zum einen, würde ich den Boiler unter das Dach bauen oder in die Sonne stellen, würde er sich von selbst aufheizen... wäre also ökologisch besser.

    andererseits, duscht jemand länger, ist er leer und es dauert bis er sich wieder aufheizt...

    vermutlich wär die Kombination aus beidem am Besten...

  5. #2504
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Anhänge habe ich nochmals geladen...
    Kann die nicht mehr finden. Hast du (oder ein anderer) evt. nochmal einen Link darauf?

  6. #2505
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Socci,diese Fenster mit der "doppelten Verriegelung" kann jeder mit einem Schraubenzieher aufmachen.
    Und wenn die Fenster nicht 100% in der Waage und im Lot eingebaut sind ,wünsche ich dir viel Glück beim Verriegeln..

    Du meinst doch nicht wirklich, dass du Socci mit so etwas aus der Ruhe bringst.


    .

  7. #2506
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Die hatten also damals schon getrennte Schlafzimmer.
    würdest Du mit den Schwiegereltern in einem Bett schlafen wollen ?? ich liebe die beiden... aber soweit geht's dann doch nicht.

  8. #2507
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    vorgschlagen wurde uns ...
    An deiner Stelle wuerde ich mir eher mal Gedanken darueber machen, mit welchem Wasser ihr duscht etc., wenn mal nichts aus der Leitung kommt.

  9. #2508
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das hast Du richtig erkannt , die Masse machts, Einzelstücke sind aufwändig. Ich mach das nur wegen dem Geld. Die Ware selbst oder der Käufer interessieren mich nicht, die müssen sich nur mögen, alles andere ist mir egal.
    so ein Job wär nichts für mich... der Kontakt zu meinen Kunden ist das, was Freude macht... ich gebe zu, lange Jahre hatte ich diese Freude nicht... weil einfach überfordert. Seitdem mein Engel mir den Rücken frei hält und ich weniger arbeite, habe ich den Spass wieder gefunden..

    vom Architekt mit seinen Sportwagen bis zum Unternehmer mit 300 Mitarbeitern mit seinen Oldtimern... oder auch eine Oma mit ihrem Lloyd... dazu noch viele andere Menschen mit ihren Lebensgeschichten... und Kunden, die mir vom ersten Tag vor 30 Jahren bis heute treu geblieben sind... leider viele davon mittlerweile verstorben.

    das alles ist einfach interessant...

  10. #2509
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Boiler in die Sonne stellen....der ist isoliert, der heizt sich nicht von selber auf. Es sei denn man verbaut ein Solarmodul durch welches das Wasser umgepumpt wird.
    Der Schlaufuchs kauft eine Aircon bei welcher die Abwärme zur Warmwasserversorgung genutzt wird.
    (Um deiner Frage zuvor zu kommen, wenn die Aircon abgeschaltet ist wird das Wasser elektrisch erwärmt).
    Die Aircon wird aber im Sommer bei einem Haus ohne Isolation 24/7 laufen.

  11. #2510
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Der eigenen Frau offiziell ein hohes Gehalt zu zahlen macht nicht wirklich Sinn bei gemeinsamer steuerlicher Veranlagung in Kombination Einzelunternehmer, oder wie siehst Du das Chak?

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Könnte sein, dass sich das bei Einzelveranlagung, die man auch als Verheiratete wählen kann, lohnen könnte. Dazu müsste man mehr Details kennen, um das einschätzen zu können. Aber so richtig sinnvoll erscheint das nicht.

    Vor allem erscheint die Aussage, die Frau verdiene selbst ein gutes Gehalt und bezahle das Darlehen aus eigener Tasche, vorsichtig ausgedrückt als Augenwischerei.

    ob es für Euch Sinn macht, spielt keine Rolle... für mich macht es Sinn...

    vor ein paar Tagen habe ich Euch erklärt weshalb... Vermögensmehrung ergibt im Trennungsfall Zugewinnausgleich.... fragt sich jetzt nur wessen Vermögen sich vermehrt...???

    Würde ich noch mehr verdienen und mein Engel weniger, würde ich das Grundstück bezahlen... so bezahlt sie es selbst... ist doch gehupft wie gehopst.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18