Seite 188 von 352 ErsteErste ... 88138178186187188189190198238288 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.871 bis 1.880 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.632 Aufrufe

  1. #1871
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wenn Du Deine Posts hier nochmals liest, fällt vielleicht auch Dir auf, wie hinterfotzig und desillusioniert Du von Dir auf andere schliesst.
    Verstehe ich nicht. Volker hat ein Haus auf Mui, keine Illusion.

    Nur weil jemand seine Pläne ändert oder verschiebt, ist er für Dich ein Versager.
    Sagen wir es mal so. Wer eine Planung auf mögliche Einnahmen macht, ist ein Träumer.

    ......... Wer seine Pläne ändert, verschiebt oder anpasst, entwickelt sich selbst mit der Realität. Würde man an alten Plänen festhalten, obwohl sich verschiedene Dinge verändert haben, wäre das die Grundlage für den Verlust bzw. Misserfolg.
    Ich sage dir mal, wie man es richtig macht. Man schnallt sich ein Bündel Geld um, fliegt rüber, schaut sich um und kauft sich ein Haus.
    Das kann natürlich in Nuancen abweichen.
    Was man aber nicht macht, ist rumeiern und träumen. Das hat null mit Geschäftsmann zu tun.

    Wie ich Dich einschätze wärst Du der erste, der sich über den Misserfolg eines anderen freuen würde.
    Da bin ich total anderer Meinung. Ich schätze ihn sogar sehr hilfsbereit ein, der sich über erarbeitete Erfolge seiner Mitmenschen freut.

    Der Neid der Dich begleitet ist möglicherweise nicht monetär bedingt... Jedoch sehr sicher über meine Souveränität... die ich Dir voraus habe
    Du meinst wirklich, dass dein Planungsgelaber souverän rüberkommt?
    Für mich kommt es so rüber, als ob du momentan total versagst.

  2.  
    Anzeige
  3. #1872
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.330
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich nenn das falsche oder fehlerhafte Ausführung... da ich aber nicht den Anspruch auf Perfektion habe, spielt das eine geringe Rolle, so lange sich die Abweichungen im Rahmen bewegen...
    hast Recht Sokki,

    hauptsache es funktioniert irgendwie, und wer weiß vielleicht kann man es sogar Kunst am Bau nennen


  4. #1873
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wat dat denn, eine Moonshine-Anlage in Grossproduktion?

  5. #1874
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.330
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Der Neid der Dich begleitet ist möglicherweise nicht monetär bedingt... Jedoch sehr sicher über meine Souveränität... die ich Dir voraus habe.
    ach weißt Du, solche "souveränen" Leute trifft man eigentlich ständig, besonders im Urlaub oder in Foren, was diese Leute alles so von sich geben kann man glauben, muss man aber nicht.

    nun kann sich jeder Imbissbudenbesitzer hochtrabend Unternehmer nennen, ernst genommen wird man so aber eher nicht.
    versuchs doch mal mit "facility manager" klingt auch irgendwie bedeutend, oder bist Du sogar im Ölgeschäft und mit internationalen Konzernen am arbeiten? mhhhhhh, das klingt doch gut

  6. #1875
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Das zeigt, dass Du keine Ahnung vom Leben, von Verantwortung und Geschäftsführung hast... Wer seine Pläne ändert, verschiebt oder anpasst, entwickelt sich selbst mit der Realität. Würde man an alten Plänen festhalten, obwohl sich verschiedene Dinge verändert haben, wäre das die Grundlage für den Verlust bzw. Misserfolg.

    Wie ich Dich einschätze wärst Du der erste, der sich über den Misserfolg eines anderen freuen würde.

    Der Neid der Dich begleitet ist möglicherweise nicht monetär bedingt... Jedoch sehr sicher über meine Souveränität... die ich Dir voraus habe.
    Ahnung vom Leben habe ich zwangslaeufig. Verantwortung habe ich uebernommen, fuer meine Familie. Frau und 2 adoptierte Maedels. Zuweilen etwas anstrengeng und sauteuer, aber befriedigend. Geschaeftsfuehrer war ich nie. Nur Betriebsing und Einkaeufer. Desillusioniert bin ich von meinem frueheren Leben. Heute passt das schon. Was es bedeutet einen harten Schnitt zu machen, wirst du nie begreifen. Da stehst du dir selbst im Weg.

    Der war gut. Wenn man etwas nicht gebacken bekommt, hat man sich der veraenderten Situation angepasst. Dazu faellt mir spontan ein: Planung ist der Aussluss des Zufalls durch den Irrtum.

    Nein, ich freue mich nicht ueber Misserfolge. Im Gegenteil. Ich helfe Leuten hier, die unverschuldet in Not geraten sind. Vorraussetzung ist allerdings, dass sie nicht die Klappe bis zu den Ohren aufreissen. Wenn du dein uebergrosses Ego mal kurz zum spielen raus schickst, wirst du erkennen....

    Deine vermeintliche Souveraenitaet wird dir in Thailand den Hals brechen, wenn du es ueberhaupt hierher schaffst. Aber das wirst du natuerlich unter Lernkurve vebuchen.

    Mach mal, du wirst nicht alleine sein.

  7. #1876
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Leute, da hat einer für seine Verhältnisse - und vermutlich auch für die Verhältnisse vieler D-ler viel erreicht; und freut sich darüber.

  8. #1877
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Planung ist der Aussluss des Zufalls durch den Irrtum.
    müsste es nicht heissen; Planung ist der Ausschluss des Zufalls durch den Irrtum ?

    wobei, den Zufall kann man sowieso nicht ausschliessen, von daher klar, das so ein Gedanke nur ein Irrtum sein kann,
    nichts desto trotz bleibt Planung die Optimierung der eigenen Effizienz, um durch strukturiertes Handeln ein Ziel zu realisieren.

  9. #1878
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    müsste es nicht heissen; Planung ist der Ausschluss des Zufalls durch den Irrtum ?
    Stimmt. Ist ja noch frueh, vermutlich Restalkohol.

    Und was ist, wenn man plant kein Ziel zu erreichen?

  10. #1879
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Leute, da hat einer für seine Verhältnisse - und vermutlich auch für die Verhältnisse vieler D-ler viel erreicht; und freut sich darüber.
    Kannst du für deine Behauptung auch einen Namen nennen?

  11. #1880
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ......
    nichts desto trotz bleibt Planung die Optimierung der eigenen Effizienz, um durch strukturiertes Handeln ein Ziel zu realisieren.
    Ja leck mich an der Fott, so klar habe ich das noch nie gesehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18