Seite 186 von 352 ErsteErste ... 86136176184185186187188196236286 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.851 bis 1.860 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.345 Aufrufe

  1. #1851
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Mich reizt ehr die Landschaft, die tropische Umgebung, der Strand und der "Endless Summer". Das Beachlife ist mit das Beste in ganz SOA.
    Die Tempel und das preiswerte Essen nicht zu vergessen.......

  2.  
    Anzeige
  3. #1852
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die Tempel und das preiswerte Essen nicht zu vergessen.......
    Ich esse nix billiges, schon garnicht im Urlaub! Tempel interessieren nur wenn selbige fotogen sind.

  4. #1853
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Beim Umzug nach Thailand ist meiner Meinung nicht in erster Linie ein Haus wichtig, das kann man innerhalb von 24h mieten und beziehen, wichtig ist die psychosoziale Komponente.
    Das unterschreibe ich sofort.

  5. #1854
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Übrigens, um auf das Threadthema zurück zu kommen, nachdem du ja weiterhin fest davon überzeugt warst es gäbe eine Art Bebauungsplan in Hua Hin habe ich mal ein wenig gegoogelt. Das einzige, was ich problemlos finden konnte war eine Höhenbegrenzung abhängig von der Entfernung vom Strand. (Wie das Hilton dürfte daher dort nicht mehr gebaut werden.) Es würde mich sehr interessieren diesen Bebauungsplan, von dem du sprachst, mal zu sehen.
    Die Zonen mit Hoehenbegrenzung kenne ich auch. Es gibt aber noch alte Lizenzen, die scheinbar an den Landtitel gebunden sind. So gibt es hier Ressorts, die Bungalows direkt am Strand haben duerfen, andere koennen dort nur Wirtschaftgebaeude errichten (Restaurant)

    Bauplaene kenne ich nicht. Aber es gibt Flaechennutzungsplaene. Bauwillige sollten das einfach mal beim landoffice erfragen. Das erspart einem ggf. eine Karaoke Bar in direkter Nachbarschaft.

    Baugenehmigung ist dagegen ein Muss. Hier auf der Ins.... aehh dem Atoll bauen die Eingeborenen gerne ohne Genehmigung. Wer so ein Gebaeude uebernimmt ist potentielles Opfer fuer Korruption. Also immer schoen den kompletten Zeichnungssatz einreichen.

  6. #1855
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    sofern ne Klimaanlage vorhanden ist und Farangrestaurants und klimatisierter Individualverkehr und ne saubere Umgebung.
    Dachte so was wäre selbstverständlich.

  7. #1856
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Natürlich, freundliche, lebenslustige Kleingeister mit dem leichten Hang zum besch.eißen. Mit den Menschen in Thailand kann man durchaus klarkommen.
    Gewiss nicht mit allen. Zu einem guten Teil liegt es ohnehin an einem selbst, auf wen oder was man vorwiegend trifft.

    Oft zeigt es sich an Kleinigkeiten. Hier im Haus z. B. gibt es eine, die greift im Kühlschrank das erst beste Bier und bringt es an den Tisch. Unabhängig davon, ob es eben gerade erst hinein gestellt wurde und entsprechend warm ist oder nicht. Es ist aber eben nur eine von mehr als zehn. Wäre es umgekehrt, wäre ich schon längst nicht mehr hier.

  8. #1857
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    Oft zeigt es sich an Kleinigkeiten. Hier im Haus z. B. gibt es eine, die greift im Kühlschrank das erst beste Bier und bringt es an den Tisch. Unabhängig davon, ob es eben gerade erst hinein gestellt wurde und entsprechend warm ist oder nicht.
    Die hat aber kein Universitätsstudium mit Doktorhut und Foto vom Prinzen bei der Übergabe der AbschlussUrkunde???

  9. #1858
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Das letzte was ich Chak unterstellen wuerde ist Tatsachen zu verdrehen (ich glaube das kann er gar nicht, hihi). Er zaehlt nur 1 und 1 zusammen.

    Visionaer, Engel, Ressort in 6 Jahren...
    Fuer mich ergibt sich folgendes Bild:
    Auf Grund zweifelhafter Sozialisierung und voellig uebersteigerter Selbstwahrnehmung wir jemand von jedem Personaler, der noch halbwegs bei Sinnen ist, abgelehnt und hangelt sich von Gelegenheitsjob zu Kleinstgewerbe.
    In Erwartung eines Erbes macht er zur Pflege seines Egos hochtrabende Plaene und stellt diese zur Schau.
    Tragisch dabei ist, dass sich mal wieder eine Frau aus einem Schwellenland in Erwartung eines sorgenfreien Lebens absolut unter Wert verkauft.
    Allein schon die Tatsache, dass jemand eine solche Investition wegen fallender Spritpreise und dem Verlust von 30.000 Euro auf die lange Bank schiebt, zeigen wohin die Reise geht.

    Ausblick:
    Sie wird hoffentlich bevor sie auf dem second hand Heiratsmarkt nicht mehr wettbewerbsfaehig ist erkennen, wem sie da aufgesessen ist und sich einen soliden 1.500 Euro Rentner schnappen. Er wird erst aufwachen, wenn der ungeliebte Vater einen juristisch sauberen Weg findet, das Erbe an die ebenso ungeliebten Enkel zu uebertragen.
    Was bleibt sind Visionen, mit denen er seine Tankstellenkunden bis zum Ende maltraetiert.
    Bla bla bla.
    Neben Deinem sehr begrenzten Horizont ist rechnen ebenfalls ein Problem für Dich.... Der Ausfall von 30.000 € p.a. Einnahmen mal kalkulierte Restarbeitszeit von 5 Jahren sind nach Adam Riese 150.000 €..

    und genau so wenig wie Du rechnen kannst, hast Du Ahnung von meinem Leben. Würde Dummheit weh tun, würdest Du die Schmerzen nicht ertragen können...

  10. #1859
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Jetzt lasst den Socrates doch mal in Ruhe planen. Wenn dann in 2016 das nach den 3D Ansichten geplante Haus da steht und es trotzdem nicht so aussieht, wie auf der Zeichnung, dann nennt man das Lernkurve.
    Ich nenn das falsche oder fehlerhafte Ausführung... da ich aber nicht den Anspruch auf Perfektion habe, spielt das eine geringe Rolle, so lange sich die Abweichungen im Rahmen bewegen...

  11. #1860
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Das letzte was ich Chak unterstellen wuerde ist Tatsachen zu verdrehen (ich glaube das kann er gar nicht, hihi). Er zaehlt nur 1 und 1 zusammen.

    Visionaer, Engel, Ressort in 6 Jahren...
    Fuer mich ergibt sich folgendes Bild:
    Auf Grund zweifelhafter Sozialisierung und voellig uebersteigerter Selbstwahrnehmung wir jemand von jedem Personaler, der noch halbwegs bei Sinnen ist, abgelehnt und hangelt sich von Gelegenheitsjob zu Kleinstgewerbe.
    In Erwartung eines Erbes macht er zur Pflege seines Egos hochtrabende Plaene und stellt diese zur Schau.
    Tragisch dabei ist, dass sich mal wieder eine Frau aus einem Schwellenland in Erwartung eines sorgenfreien Lebens absolut unter Wert verkauft.
    Allein schon die Tatsache, dass jemand eine solche Investition wegen fallender Spritpreise und dem Verlust von 30.000 Euro auf die lange Bank schiebt, zeigen wohin die Reise geht.

    Ausblick:
    Sie wird hoffentlich bevor sie auf dem second hand Heiratsmarkt nicht mehr wettbewerbsfaehig ist erkennen, wem sie da aufgesessen ist und sich einen soliden 1.500 Euro Rentner schnappen. Er wird erst aufwachen, wenn der ungeliebte Vater einen juristisch sauberen Weg findet, das Erbe an die ebenso ungeliebten Enkel zu uebertragen.
    Was bleibt sind Visionen, mit denen er seine Tankstellenkunden bis zum Ende maltraetiert.
    Bla bla bla.
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Worauf bitteschoen sollte ich neidisch sein? Ich habe mir meinen Traum vor langer Zeit erfuellt ohne grosses Tamtam hier.

    Aber mal im Ernst.
    Da tritt jemand an als Visionaer und super erfolgreicher Unternehmer, der in Thailand ein Ressort bauen will.
    Jedweder Hinweis auf Loecher im Plan wird abgebuegelt mit dem Hinweis verlorene 100.000 Euro waeren dann eben Lehrgeld.

    Wo sind wir heute?
    Ein Grundstueck auf Pump und wegen gefallener Spritpreise wird aus dem Ressort ein vielleicht_Haus in 2016.

    Was aus Fernbauen wird, weiss jeder hier, der in Thailand gebaut hat. Da kommen dann tolle Ideen ueber 3D Ansichten.

    Wenn Du Deine Posts hier nochmals liest, fällt vielleicht auch Dir auf, wie hinterfotzig und desillusioniert Du von Dir auf andere schliesst.

    Nur weil jemand seine Pläne ändert oder verschiebt, ist er für Dich ein Versager.

    Das zeigt, dass Du keine Ahnung vom Leben, von Verantwortung und Geschäftsführung hast... Wer seine Pläne ändert, verschiebt oder anpasst, entwickelt sich selbst mit der Realität. Würde man an alten Plänen festhalten, obwohl sich verschiedene Dinge verändert haben, wäre das die Grundlage für den Verlust bzw. Misserfolg.

    Wie ich Dich einschätze wärst Du der erste, der sich über den Misserfolg eines anderen freuen würde.

    Der Neid der Dich begleitet ist möglicherweise nicht monetär bedingt... Jedoch sehr sicher über meine Souveränität... die ich Dir voraus habe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18