Seite 166 von 352 ErsteErste ... 66116156164165166167168176216266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.459 Aufrufe

  1. #1651
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ....... und du meinst, du nimmst eine, in 2d erstellte Zeichnung, gibst die in das Programm ein und generierst ein 3D Modell?
    Ich kenne keine Software die das kann.

    glaube, wir reden aneinander vorbei, 3D Bauplan nach Soccis Vorstellungen ist kein Problem, ABER

    so einfach ists auch wieder nicht ... ich scann den Grundriss zB. von nem Bad ein ... der "leere" maßstabsgetreue3D Plan kommt schon mal, dann manuell! die Maße von den neuen Umbauten ... markieren,einfügen, ziehen und generieren ...

    Ginge theoretisch mit der Vollversion und Support sogar zB mit Photos des jeweiligen Holzes / Parketts /Fliesen, eingfügt zur Ansicht nach Fertigstellung ...

  2.  
    Anzeige
  3. #1652
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    hab ich zB. heute gemacht ... (Bad detailliert vorher mit dem Programm dargestellt, bereits fertich)
    ... Büro, mal die erste grobe Darstellung ... nur mit Grundriß die 3 D Ansicht generiert (mal sehen, ob das auf den Photos erkennbar ist)...mein Schreiner soll das ungefähr so fertigen:

    Grundriß:


    expl. in 3D


    und von oben:



    Soweit geht das ganz easy, mit den dann ausgesuchten Furnieren und realistischeren Darstellungen
    wirds etwas schwieriger ...


    Aber zum Thema... für Soccis Zwecke reicht sowas ... außerdem keine schlechte Idee, würd ich auch machen,
    nach dem Motto "so solls aussehen" ... zudem noch alle Details visuell abliefern, könnte er alles selber
    mit PC erstellen und am besten noch eine 64-seitige Schritt für Schritt Bauanleitung in Comicform mitliefern

    (warum dies...da könnte ich ne lustige Badumbau-Story von diesem Jahr in BKK abliefern
    trotz Comic-Anleitung haben die ansonsten guten Plattler in einem Detail eine Lachnummer
    abgeliefert ... muß mal ein Photo rauskramen, für @lucky 2103 ....der lacht sich schlapp)

  4. #1653
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Irgendwann, geplant ist, ab meinem 70. Geburtstag, also in 15 Jahren, meine Immobilien hier zu verkaufen und dann in Thailand die Kohle zu verprassen oder dort wieder in Immobilien an zu legen.
    Weiss dein Vater eigentlich fuer wann du sein Ableben geplant hast?

  5. #1654
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Kleine Anekdote zum Thema: Zwar hatte ich immer feste Vorstellungen wie "mein" Haus in Thailand mal aussehen sollte, da ich aber den Ärger mit den Handwerkern und Architekten als Zuschauer mehrmals mitbekommen hatte, entschloss ich mich ein fertiges Haus zu kaufen. Also habe ich so ca. 20 Häuser/Villen in Hua Hin inspiziert und das letzte war sozusagen Liebe auf den ersten Blick.

    Aber die überreichten Grundrisse und Pläne zum Haus stimmten überhaupt nicht. Sie waren zwar ähnlich - aber da war ein Thailänder in der Bauphase kreativ tätig; zum Glück zum Vorteil. Inzwischen habe ich den Grundplan selber vermessen und gezeichnet. Ein Freund von mir hat um eine Kopie gebeten da er sein Haus genau so bauen lassen möchte.

    PS: Das Haus ist in keinem Village (mag ich nicht), solid gebaut, auch noch nach 8 Jahren keine Risse, sogar die Farbe blättert noch nicht ab. Bin rundum zufrieden damit. Sitze eben im Garten und schlürfe eine Kokosnuss aus demselben.

  6. #1655
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    da ich aber den Ärger mit den Handwerkern und Architekten als Zuschauer mehrmals mitbekommen hatte,

    ...
    Aber die überreichten Grundrisse und Pläne zum Haus stimmten überhaupt nicht. Sie waren zwar ähnlich - aber da war ein Thailänder in der Bauphase kreativ tätig;
    diese Kreativität der Bauarbeiter, während der Bauphase von Plänen abzuweichen,
    führt sehr oft zu Räumen,
    wo die Fenster so ungünstig plaziert sind,
    dass man keinen vernünftigen Einbauschrank einbauen kann,
    weil man ansonsten das Fenster zum Teil zubauen würde.

    Ein anderes Problem, was Du angesprochen hast,
    ist die Kommunikation.

    Wenn sogar zwischen einem th. Architekten und th. Bauarbeitern heftiger Streit entsteht,
    ist es kaum auszumahlen, wenn ein Ausländern, ev. noch mit einer unglücklichen Wortwahl seines Thaiwortschatzes,
    versucht, Baufehler zu korrigieren.

    Viele Bauherrn verlieren deshalb während eines Hausbaus sehr viele Nerven, und viele neue graue Haare entstehen,
    bis das Projekt realisiert ist.

    Manchmal ist das Problem in der zwischen-thailändischen Kommunikation,
    dass der Bautrupp einfach nicht mehr die Autorität des Architekten oder Bauleiters anerkennt,
    und sich einfach nicht reinreden lassen will.

    Dieses Problem zeigt sich im ganzen Land,
    aktuell bei der Auseinandersetzung zwischen einem Schuldirektor und seinem Hausmeister,
    der einfach die Autorität nicht mehr anerkennt.

    Kalasin - Der Hausmeister einer Schule in der Provinz Kalasin ist festgenommen worden, weil er den Direktor ineinem Wutanfall erschossen hatte, der ihn angeblich wegen seiner Arbeit mehrmals rügte.
    Die Polizei traf um 18.00 Uhr am Tatort in der Samkhratbamrung Schule des Distrikts Kuchinarai ein. Der Leichnamdes 59-jährigen Schuldirektors Yongyut Saisomboon lag in der Kantine. Nach einem Bericht der thailändischenZeitung Khao Sod hatte der Täter acht Schüsse abgefeuert.
    Der Mord fand nach dem Unterricht statt, während Herr Yongyut und einige Lehrer in der Kantine zusammen saßen. Jai Cherdchai, der Hausmeister, betrat den Raum und begann eine hitzige Diskussion mit dem Direktor. DasWortgefecht wuchs in seiner Intensität, bis der Haumeister plötzlich eine Pistole zog und vor Augenzeugen mehrmals auf den Schuldirektor schoss.
    Nach der Tat ist der Hausmeister geflohen. Die Polizei konnte Herrn Jai später in seinem Haus verhaften. Dortwurde auch die Tatwaffe, eine 9mm Pistole beschlagnahmt. Der Hausmeister hat bei seiner Vernehmung den Mordeingestanden.
    Vor seiner Tat nahm er eine Auszeit, um am Begräbnis seiner Cousine teilzunehmen. Als er in die Schulezurückkehrte, sah er Herrn Yongyut mit einigen Lehrern in der Kantine Alkohol trinken. Der Direktor fing an ihn zurügen, weil er sehr oft seiner Arbeitsstelle fernblieb. Das hatte Herrn Jai wütend gemacht und er holte seine Waffeaus seinem Haus. Bevor er ging, sagte er zu seiner Frau, dass er jemanden töten wird. Seinen ausgesprochenenWorten ließ er Taten folgen.

  7. #1656
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Baufirma wird abspringen, was Du willst ist aus dem Paralleluniversum

    Mit mehr Aerger vom Farang bah abzusehen....
    nachdem mein Engel über viele Jahre in einem Planungsbüro arbeitete, kennt sie sich besser aus als ich... sie meint, es wäre kein Problem. Wir müssen nur den Kontakt zwischen unserem Architekten und unserer Baufirma herstellen.

    Gestern erhielt sie eine Mail von der Baufirma, dass eine 3 D Projektion auch für sie kein Problem sei.

    Wir werden das vor Ort in 3 Wochen klären.

  8. #1657
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    mac ,du hast keine Ahnung was Engel alles können.
    stimmt genau...

  9. #1658
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht nur ein kurzfristiger Crash ist sondern die Preise langfristig im Keller sind wird es auch mit der Vermietung schwierig.

    Wenn du Börse nur mit Zocken verbindest, dann ist es nachvollziehbar, dass du dich davon fernhältst. Das liegt dann aber nicht an der Börse, sondern an dir.
    Ich habe in 40 Jahren in D noch keine Phase erlebt, in der Immobilienpreise so langfristig im Keller waren, dass sie sich auf die Höhe der Mieten ausgewirkt haben.

    Börse ist ein Glücksspiel... wie Black Jack... die nächste Karte entscheidet über Gewinn oder Verlust... und die hat nie der Investor (Spieler) in der Hand.

    Weißt Du wie minimal der Einfluss privater Akteinkäufer auf Kurse ist ?

    Wenn ein George Soros entscheidet, sich morgen von 1 Million Aktien zu trennen, werden Stop-Loss Grenzen gerissen und die Welt kann ins Wanken geraten...

    und wenn Du diese gerade gekauft hast, rauscht Dein Deportwert für die nächsten Monate in die roten Zahlen...

    Ist Dir bekannt, dass es einen schwarzen Aktienmarkt gibt, zu dem Du als privater Kleinanleger keinen Zutritt hast... dort aber das große Geld verdient wird ?

    dort, im Hinterzimmer, platzieren die Firmen/ Fonds/ Banken ihre großen Verkäufe und handeln Preise aus, von denen der normale Anleger nur träumen kann... das war kürzlich sehr gut recherchiert im öffentlichen Fernsehen zu sehen.

    Warum sollte ich mein Geld in etwas investieren, worauf ich keinen Einfluss habe..? das würde meiner Lebensphilosophie völlig widersprechen.

  10. #1659
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das denke ich schon lange.

    Dass die Situation, der nunmehr sicherlich ein wenig verstimmte Bauunternehmer ist der Sohn des Mu Baan-Entwicklers, problematisch werden könnte wurde hier ja schon vor einiger Zeit geschrieben.
    weshalb sollte irgendjemand verstimmt sein... es gibt keinen Grund dazu... und unser Verhandlungspartner ist ein ruhiger, besonnener Unternehmer...

  11. #1660
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich habe in 40 Jahren in D noch keine Phase erlebt, in der Immobilienpreise so langfristig im Keller waren, dass sie sich auf die Höhe der Mieten ausgewirkt haben.
    Ich habe mich wohl missverständlich ausgedrückt. Natürlich wirken sich nicht die Preise auf die Miete aus, eher umgekehrt, aber auch da besteht kein fester Zusammenhang, der für alle Standorte gleich ist.

    Aber wenn an einem Standort die Preise dauerhaft niedrig sind, dann ist das ein guter Hinweis darauf, dass es strukturelle Probleme am Markt gibt. So hatte ich hier mal die Papiere für ein Mehrfamilienhaus in Magdeburg oder so auf dem Tisch, das irgendwas zwischen 300.000 oder 400.000 Euro lag, also einem Preis, für den man in Hamburg kaum eine einzelne Wohnung bekommt. Gekauft hätte ich das aber dennoch nicht, und der Mandant hatte auch arge Probleme es loszuschlagen, denn von zehn Wohnungen waren seit langem nur zwei vermietet ohne Aussicht auf weitere Mieter.

    Börse ist ein Glücksspiel... wie Black Jack... die nächste Karte entscheidet über Gewinn oder Verlust... und die hat nie der Investor (Spieler) in der Hand.

    Weißt Du wie minimal der Einfluss privater Akteinkäufer auf Kurse ist ?
    Es wird nicht dadurch zum Glücksspiel, weil man keinen Einfluss auf das Marktgeschehen hat. Auf welchen Markt trifft das denn für Privatpersonen oder Mittelständler zu? Wenn alles ohne eigenen Einfluss gleich Glücksspiel wäre, dann wäre deine Tankstelle ja auch reines Glücksspiel, denn dein Einfluss auf die Preisgestaltung ist ebenso gering wie meiner auf die Börse.

    Warum sollte ich mein Geld in etwas investieren, worauf ich keinen Einfluss habe..? das würde meine Lebensphilosophie völlig widersprechen.
    Warum investierst du dann in Immobilien? Auf den Markt und dessen Preise hast du auch keinen Einfluss.

    Ich kann ja verstehen, dass jeder andere Vorlieben hat, aber dann begründe doch, dass du nicht in Aktien investierst nicht mit an den Haaren herbeigezogenen Argumenten, warum das für alle schlecht sein soll.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18