Seite 163 von 352 ErsteErste ... 63113153161162163164165173213263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 3517

Ein Traum wird zur Realität: wir beginnen in Hua Hin zu bauen !

Erstellt von Socrates010160, 18.09.2014, 02:38 Uhr · 3.516 Antworten · 233.248 Aufrufe

  1. #1621
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Die Filialketten mit den meisten Betriebsstaetten auf Samui heissen nicht 7/11 oder Family Mart sondern for sale und for rent.

  2.  
    Anzeige
  3. #1622
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    .......
    und es war, nach 30 Jahren rückblickend betrachtet, alles komplett richtig.
    Wenn ich mich recht erinnere wolltest du vor einiger Zeit noch deine Immos in D verkaufen und hast nach Moeglichkeiten gesucht in Thailand zu kaufen um die Euro-Abwertung ab zu wenden.

    Inzwischen scheinst du zumindest in diesem Punkt vernuenftiger geworden zu sein.

  4. #1623
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    der Satz würde stimmen ,wenn deine ihr eigenes Geld verdienen würde.
    bitte antworte nicht darauf ,ich fürchte die Antwort würde die Intelligenz vielen Lesern hier beleidigen.
    hast Du Nittaya gekauft ? Wie sonst kannst Du Dir anmaßen, eine Verleumdung in den luftleeren Raum zu stellen und zu schreiben, ich solle möglichst dazu nichts posten.

    Was mich bei Dir, Rolf und Konsorten ärgert, ist, dass ihr nicht die geringste Ahnung habt, wie und was in meinem Leben abläuft. Dennoch setzt ihr Behauptungen in die Welt, die ihr mit nichts belegen könnt.

    Biete ich Euch ein persönliches Treffen an, klemmt ihr Eure Sch.wänze ein, weil ihr keinen Mumm in den Knochen habt.

    Sich in der Deckung verkriechen und ab und zu mal ins Leere schießen... solche Feiglinge sind in der Regel die Versager in allen Lebenslagen.

  5. #1624
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Zurück in medias res, was ist jetzt mit dem Gästehaus, der Rohbau müßte doch Formen annehmen? Die Regenzeit endete ja im Oktober....
    ich habe dem Bauunternehmen eine neue Aufgabe gestellt. Ich möchte vor Erteilung des Auftrages eine 3 D Ansicht innen und außen. Dann sollten alle Unklarheiten beseitigt sein. Alleine in den Plänen ist vieles nicht darstellbar und überlässt der Baufirma zu großen Spielraum für freie Gestaltung. Das möchte ich ausschließen.

    Dass das mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, ist mir an dieser Stelle egal. Nach unseren neuen Planungen wird Baubeginn 2016 sein.

    Wir haben viel Zeit.

  6. #1625
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Also wir hatten mal eine Tante fuer den Garten. Die hat ein Bild mit ihrem Samsung Note gemacht und dann ein paar Bilder von Blumentoepfen reinkopiert. War schon Klasse.

    Ich wuensche Dir viel Spass mit den 3D Plaenen. Sowas kann man uebrigens in Secondlife bauen

  7. #1626
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das relativiert sich aber sehr stark, dass Immobilien heute (ebenso wie Jobs) weniger in der Zeitung als im Internet angeboten werden.


    Das Problem waren nicht die Abschreibungen an sich, sondern dass viele darüber das wichtigste bei einer Immobilie außer Acht gelassen haben, die Lage. Damit relativiert sich dann auch die Aussage, es handele sich um das sicherste Investment. Das wird keiner bestätigen, der irgendwo in der ehemaligen was gekauft hat.

    Thailand hatte ja auch seinen großen Crash.

    der örtliche Immobilienmarkt spielt sich gerade in einer Stadt wie unserer überwiegend in der lokalen Tageszeitung ab, da nur wenig überörtliches Interesse vorhanden ist. Ich habe das selbst einige male versucht.

    und gerade mit den Abschreibungen wurden aus reichen Leuten, arme Leute... sie kannten sich nicht aus, vertrauten ihrem Steuerberater, kauften teilweise, ohne sich die Immobilien angesehen zu haben...

    es wird sich immer einer finden, der seinen Reibach auf Kosten Dritter machen will... wer einen gesunden Verstand und den örtlichen Markt über einen Zeitraum von 2-3 Jahren verfolgt, lernt durch das Lesen der Immobilien-Inserate. Mit diesem Wissen ist es dann relativ einfach sich die Schnäppchen heraus zu suchen und zum richtigen Zeitpunkt zu zu schlagen.

    Ein Crash im Immobilienbereich mag für Investoren im großen Stil eine Katastrophe sein. Einem Hausbesitzer, der in seinem Haus wohnt, kann das völlig schnuppe sein. Auch einen Vermieter interessiert es relativ wenig. Der Mietvertrag ist unabhängig vom Wert der Immobilie.

    Ich habe bisher keine Anlage gefunden, mit der ich über 30 Jahre Wertstabilität und -Steigerung sowie Sicherheit besser vereinbaren konnte, als mit Immobilien.

    Andererseits kenne ich genug Zocker, die sich innerhalb kurzer Zeit an der Börse eine goldene Nase verdient haben... ein vielfaches dessen, was ich durch die Wertsteigerungen erreicht habe. Dennoch bin ich diesen keinen Cent neidig. Ich bewundere diese Typen, wie sie die Nerven aufbringen, zum richtigen Zeitpunkt ein- und aus zu steigen.

    Einer meiner Kunden kauft im Monat für rund 10.000 € Paysafe Codes mit denen er dann im Internet weltweit in Sportwetten investiert. Er bezahlt keinen Cent Steuern auf seine Gewinne.

    Als er mich mal zu sich nach Hause einlud, blieb mir die Spucke weg... irgendwo im hintersten Eck ein 3 Hektar großes Gelände, mit Swimming-Pool, Tennisplatz, Reitstall, Ferrari und 100.000 € Audi... alles umzäunt mit Kameras und Alarmanlagen.

    und das nur von seinen Sportwetten...

    ähnlich sehe ich die Börse... wer sich auskennt.. für den ist es ok. Jeder andere sollte die Finger davon lassen.

    Mir wäre das zu stressig.

  8. #1627
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Also wir hatten mal eine Tante fuer den Garten. Die hat ein Bild mit ihrem Samsung Note gemacht und dann ein paar Bilder von Blumentoepfen reinkopiert. War schon Klasse.

    Ich wuensche Dir viel Spass mit den 3D Plaenen. Sowas kann man uebrigens in Secondlife bauen
    hängst Du auch in Secondlife herum ? hast Du nichts besseres zu tun ?

    ich habe keine Ahnung was das genau ist, weiß jedoch, dass da manche süchtig danach sind und ihre reale Existenz vernichten, weil sie nicht mehr vom PC weg kommen...

    was mir an den 3 D Plänen Spass bringen soll, weiß ich nicht. Ich möchte lediglich wissen, was ich beauftrage und was ich bekomme. Das ist alles. Außerdem hat das den Vorteil, dass ich in 6 Jahren, wenn es um die Planung des Haupthauses geht, weiß, wer mir diese 3 D Ansichten erstellen kann.

  9. #1628
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Nein, hab ich mal vor fast 10 Jahren gemacht. Aber damit kann man tatsaechlich 3D Sachen so bauen, wie man sie moechte. Die Baufirma wird das sicher nicht auf die Reihe kriegen. Da bleibt als Ausweg evtl. ein Musterhaus, wo man sagen kann, wie man es will.

  10. #1629
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nein, hab ich mal vor fast 10 Jahren gemacht. Aber damit kann man tatsaechlich 3D Sachen so bauen, wie man sie moechte. Die Baufirma wird das sicher nicht auf die Reihe kriegen. Da bleibt als Ausweg evtl. ein Musterhaus, wo man sagen kann, wie man es will.
    ist mir klar, dass das nichts für die Baufirma ist... doch wir werden versuchen über den Architekten, den wir kennen, einen Kontakt her zu stellen...

    Diese Baufirma kann baut gut und pfuscht nicht. Davon konnte ich mich überzeugen... aber ob es dann genau das ist, was ich möchte, steht auf einem anderen Blatt.

    Meine Frau kam deshalb auf die 3 D-Idee.. und jetzt schauen wir mal, was möglich ist.

  11. #1630
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere wolltest du vor einiger Zeit noch deine Immos in D verkaufen und hast nach Moeglichkeiten gesucht in Thailand zu kaufen um die Euro-Abwertung ab zu wenden.

    Inzwischen scheinst du zumindest in diesem Punkt vernuenftiger geworden zu sein.

    da verwechselst Du mich mit jemand anderem. Es war nie geplant, Immobilien hier zu verkaufen um in Thailand zu investieren. Wovon sollte dann meine Rente bezahlt werden ?

    Es ist eine Frage der Zeit, wie es mir gesundheitlich geht und wie sich der Immobilienmarkt hier wie dort entwickelt. Irgendwann, geplant ist, ab meinem 70. Geburtstag, also in 15 Jahren, meine Immobilien hier zu verkaufen und dann in Thailand die Kohle zu verprassen oder dort wieder in Immobilien an zu legen.

    Sollte es aber eine günstige Gelegenheit geben und ich bekomme ein Angebot, bei dem ich nicht nein sagen will, dann kann es auch schon früher geschehen. Jedoch nie für mein eigenes Haus.. lediglich als Investment zum vermieten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 23:04
  3. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18