Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Ein thailändischer Name?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 15.10.2003, 00:12 Uhr · 13 Antworten · 2.429 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Ein thailändischer Name?

    Wie kommt man eigentlich an einen thailändischen Namen?
    Vor vielen Jahren war ich das erste Mal in Thailand. Aus einer Laune heraus habe ich mir damals auf Phuket ein Tattoo stechen lassen, einen Drachen, einen Mang-gon.
    Der Tattoo-Meister hatte hervorragende Arbeit geleistet. Ich bekam einen Drachen erster Qualität. Er schaffte es, Farbschattierungen zu stechen, was äußerst schwierig ist. Er war damals ein junger Künstler und ich war einer seiner ersten Kunden. Die Sache war damals nicht in wenigen Stunden beendet, sondern ich musste mehrere Tage zu ihm kommen.
    Jahre später ließ ich mich im Tschangwat Udon nieder und bezog dort ein Haus.
    Als dann die dortigen Einwohner das Tattoo gesehen hatten, hieß ich im Dorf nur noch „Mang-gon“.
    Jahre später kam auch mein Sohn (etwa 9 Jahre alt) nach Thailand. Es war sein Wunsch, das gleiche Tattoo zu haben und wir fuhren nach Phuket, wo auch er das gleiche Tattoo bekam.
    Von da ab hießen wir, um uns voneinander zu unterscheiden, nur noch „Mang-gon Jai“ und „Mang-gon Noi“.
    Diese Namen haben wir uns nicht ausgedacht. Mein Sohn ging in Khon-Khaen zur Schule und es gibt Schulprüfungen (Klassenarbeiten) von ihm, in denen er ganz offiziell als „Mang-gon Noi“ angeredet wurde. In unserem Dorf gibt es Niemanden, der unsere deutschen Namen kennt. Wir sind „Mang-gon Jai“ und „Mang-gon Noi“!

    Ich habe schon Dokumente mit „Mang-gon Jai“ unterzeichnet (in thailändischer Schrift) und das wurde akzeptiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Ein thailändischer Name?

    Ich habe schon Dokumente mit „Mang-gon Jai“ unterzeichnet (in thailändischer Schrift) und das wurde akzeptiert.
    Ohooooooo - ich denke da trittst du wieder einen Stein los - aehnlich wie mit dem Waffenschein

    Bin mal gespannt was da kommt

  4. #3
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Ein thailändischer Name?

    ...ich denke da trittst du wieder einen Stein los - aehnlich wie mit dem Waffenschein
    Ich ahne es schon.
    Gleich vorweg: Bei meiner Bank in Nong-Haan unterschreibe ich sämtliche Transaktionen nur mit „Mang-gon Jai“ (in thailändischer Schrift).

    Gruß

    Mang-gon Jai

  5. #4
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Ein thailändischer Name?

    Gleich vorweg: Bei meiner Bank in Nong-Haan unterschreibe ich sämtliche Transaktionen nur mit „Mang-gon Jai“ (in thailändischer Schrift).
    , MGJ, wie Frank schon schrieb das wird was werden . Aus der Diskussion werde ich mich raushalten aber begeistert mitlesen. Wird viel sanuk geben in diesem Thread.
    In hoffnungsvoller Erwartung.
    Sunnyboy

  6. #5
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Ein thailändischer Name?

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai
    Gleich vorweg: Bei meiner Bank in Nong-Haan unterschreibe ich sämtliche Transaktionen nur mit „Mang-gon Jai“ (in thailändischer Schrift).
    Das ist eine Gute Idee, das werde ich nächsten Monat vor Ort ausprobieren zumal มิชา schön kurz und für thailändische Ohren geheimnisvoll klingt.

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Ein thailändischer Name?

    Hallo MgJ !

    Das mit der Bank kann ich nicht ganz glauben ,oder hast du in deinem deutschen Pass auch Mang gon Jai stehen?
    Nur ,die Unterschrift im Bankbuch mit der auf der Auszahlung muss identisch sein ,ist egal was man da schreibt !

    Die verlangen von mir immer als Nachweiss den Pass ,obwohl ich genug Thai Legitimationspapiere besitze.

    Uebrigends ich haette auch gern einen Thai Namen ,aber mir faellt keiner ein und auch meine Umgebung hat keinen Vorschlag.

  8. #7
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Ein thailändischer Name?

    ich habe meinen thail. Namen (Phinarak) auch im 1.Thailandurlaub bekommen. Hing mit meinem Vornamen (Eddy) zusammen. Ist so´n Typ mit Glatze (hatte ich nicht) und zerknautschtem Gesicht (hatte/habe ich auch nicht) den alle Thais kennen. Fand ich erst gar nicht lustig. Hab mich aber dran gewöhnt und ist halt so geblieben.
    Aber sage mal Mang-gon Jai, seinen Sohn mit 9 Jahren tätowieren lassen ? Wär in D´land wohl nicht möglich gewesen.
    Gruß Eddy

  9. #8
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein thailändischer Name?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    ...Uebrigends ich haette auch gern einen Thai Namen ,aber mir faellt keiner ein und auch meine Umgebung hat keinen Vorschlag.
    Otto, das ist doch ganz einfach, lass Dir ein Tottoo Deiner Wahl auf den Oberarm stechen, wenn es Dir gefällt, dann nimm Dein Tierkreiszeichen und nach kurzer Zeit bekommst Du dann, von Deiner Umgebung einen thailändischen Namen verpasst.
    Mit dem kannst Du dann auf der Bank unterschreiben ;-D , nur in thailändischer Schrift, wahrscheinlich ist nur Schreibschrift zulässig :???:, aber das musst Du noch erfragen.

  10. #9
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Ein thailändischer Name?

    Ich glaube,
    es wäre falsch, hier mit typisch deutschen Maßstäben zu messen.

    Ist doch klasse ,
    wenn es in Thailand so einfach mit dem Nickname geht

  11. #10
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Ein thailändischer Name?

    Ich kam folgendermaßen zu meinem Thai-(Spitz)namen.
    Aus Andreas wurde An-thia. Daraus dann Dia (เตี้ย) = Kurzer = Shorty...
    Für einen 1.65 cm großen Elektriker (ช่างไฟ) ganz passend ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändischer Wein?
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 14:11
  2. Thailändischer Wunderfrosch
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 23:14
  3. Thailändischer Führerschein
    Von Tumtam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 11:12
  4. thailändischer Personalausweis
    Von juthamat im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 10:10
  5. Thailändischer Budismus
    Von Thaibruder im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 06:05