Seite 93 von 113 ErsteErste ... 43839192939495103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 1121

Ein Tag wie jeder andere.... das Leben in einem kleinen Dorf im Isaan

Erstellt von Socrates010160, 12.12.2011, 17:11 Uhr · 1.120 Antworten · 79.223 Aufrufe

  1. #921
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    mich wundert nur, dass die Mods seine permanenten Beleidigungen durchgehen lassen...
    Ich kann mich nicht erinnern das ich hier mal jemand beleidigt habe!
    Ich sage hier nur genau so meine Meinung 1:1 und uncut.
    Ich bin nun mal kein "brauner Halskrausenträger" der sich einschleimen muss, mir egal ob jemand meine Meinung versteht oder ob sie ihm nicht passt weil sie sein
    zusammenphantasiertes Thailandbild zerstört!

  2.  
    Anzeige
  3. #922
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Ich möchte mich in Euren Diskurs nicht einmischen.. hab nur eben meine Frau gefragt, wie Sie dazu sagt: nach ihren Worten heisst es : Ban Ngan Sop

  4. #923
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wieso glaubst du, ich hätte das nicht anfangs auch getan? Obwohl, mit den Augen eines Kindes habe ich die Welt auch als Kind nicht betrachtet. Aber unbefangen und vor allem ohne Vorurteile. Mein Wissen und meine Erkenntnisse habe ich dann im Laufe der Zeit gesammelt, was wohl der übliche Gang der Dinge ist.
    Bedauerst Du es nicht, dass Dir diese Unbefangenheit abhanden gekommen ist ? Ich habe sie erst im späten Alter von 40 Jahren kennengelernt und möchte sie nicht mehr missen...

  5. #924
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    wenn man in etwa im selben Alter ist, (meine Frau ist 2J jünger) - dann steht einer echten Partnerschaft sicher nichts mehr im Wege.
    Entscheidend ist auch, wann man sich kennenlernt. Einem Deutschen, dem seine Frau in D davongelaufen ist, er schon um die 70 - der wird wohl mit einer
    68j. Thai keine rechte Freude mehr haben, vor allem - wenn er 5exuell noch aktiv sein möchte.
    Dann würde ich mir vermutlich auch eine hübsche, jüngere Thai suchen, soll ja wieder jung machen :-)
    Nur weiss ich dann natürlich, das dies eine Zweckgemeinschaft ist und nicht wirkliche Liebe. Wenn man das weiss und demenstprechend lebt, kann man die letzten Jahre seines Lebens sicherlich noch sehr angenehm verbringen.
    Wenn man natürlich total verliebt ist, wird es gefährlich - vor allem wenn Bankkonto, ATM Karte, Grundstück mit Haus - alles auf den Namen der Frau läuft, die das dann mit ihrem richtigen Liebhaber teilt.
    Das sehe ich auch so, das Trifft es 100%ig!
    Das ist eine gegenseitige Win/Win Situation!

  6. #925
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Nein, das bedaure ich nicht. Ich bleibe nicht gerne unwissend.

  7. #926
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nein, das bedaure ich nicht. Ich bleibe nicht gerne unwissend.
    Hier verwechselst Du Unbefangenheit mit Unwissenheit... Das eine schliesst zwar das andere nicht aus, es schliesst aber auch nicht aus, dass man seinen Horizont unbefangen erweitert...

  8. #927
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    doch, das gibt es. Ich kenne sogar einige Members hier, wo die Frau das grosse Geld verdient und der Mann eher eine kleine Rente bekommt.
    Bei mir war es auch so - ich noch auf der FH mit Bafög, meine Frau kam nach Hamburg und ging eine Woche später schon arbeiten. Konnte noch kein Wort Deutsch, hat aber das Ramada-Hotel seinerzeit nicht gestört. Sie hatte also mehr Einkommen wie ich und hat Miete, Strom usw. bezahlt.
    Später hatten wir dann andere Thais kennengelernt, die ebenfalls arbeiteten und somit nicht vom Mann abhängig waren.

    Du magst aber recht haben, die Mehrheit der Thai-Frauen in D besteht wohl aus Ex-Gogogirls und die sind nun mal schon wegen dem Geld des Mannes in D.
    Die arbeiten aber dann meist auch nicht, zumindest nicht in seriösen Jobs, sondern zocken, saufen und essen den ganzen Tag SomTam.
    In Berlin gab es sogar einen Treffpunkt in einem Park, das wurde der Stadtverwaltung dann zuviel und es wurde dann verboten.
    Schön für dich, das sind ausnahme Fälle, so wie ein Lotto-sechser!

    Auch das mit den Ex-Gogogirls stimmt, die wollen meist gar nicht arbeiten und treffen sich mit Kolleginen zum Zocken und Sanuk.
    Dazu fallen mir unglaubliche Erlebnisse ein, bin aber zu faul zum Schreiben, aber als unbeteiligter war es seheer lustig :-)

  9. #928
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mich in Euren Diskurs nicht einmischen.. hab nur eben meine Frau gefragt, wie Sie dazu sagt: nach ihren Worten heisst es : Ban Ngan Sop
    meine Frau meint - das klingt lustig und alle beide Bezeichnungen hat sie noch nicht gehört. Sie kennt auch nur Ngan Sop in BKK und vermutlich im Süden und eben Ban Sop im Norden. Wobei natürlich sie nicht genau sagen konnte, ob es ausserhalb ca. 100km um Chiang Mai auch so benannt wird. Sie weiss es nur von
    Chiang Mai, Fang, Lamphun und Lampang. Mae Hong Son könnte es schon wieder anders heissen.
    Aber spielt auch keine Rolle - ich finde es einfach nur "muan" :-)

  10. #929
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    @mylaw
    Deine Postings sind sowas von Menschen verachtend und rein auf materielle Konsumentation ausgelegt.

    Dein geistiges Brett vor dem Kopf zeigt nur deinen beschränkten Horizont, mit dem du dein blauäugiges Abenteuer als Naivling und nebenher Erzeuger eines kindlichen Lebens auf Nebenschauplätze zu kaschieren versuchst.
    Mit der damit verbundenen Verantwortung und Herausforderung bist du schändlich und kläglich gescheitert mangels menschlicher Qualitäten.

    Dich kann ich schon lange nicht mehr für voll Zurechnungsfähig nehmen mit deinen Ansichten, diese hier auch noch wie ein pubentierender als Allgemeingültig auf alle hier in Thailand lebende zu projizieren versuchst.

    Lass dich behandeln. Wir sind hierzu kaum die richtige Plattform, genauso wenig die anderen Thaiforen wo du dich ebenfalls als Beratungsresident zeigst und Teflonartig all die gut gemeinten Ratschläge in den Wind schlägst.

    Solltest du dich nicht Grundsätzlich in deinem Benehmen und der damit verbundenen Einstellung ändern, wirst du hier noch ein böses Erwachen erleben in deiner Behandlung mit den Mitmenschen, das garantiere ich dir!
    Ich hab nicht geschrieben das du ein Idiot bist, ich hab lediglich geschrieben das die meisten Beziehungen mit Thaifrauen IDIOTISCH sind.
    Nur weil ich meine zertifizierte Meinung dazu schreibe musst du noch lange nicht mein Menschlichen Qualitäten anzweifeln.
    Meine Menschlichen Qualitäten sind auf höchstem Niveau-das Garantiere ich dir, ich bin vielleicht sogar zu gut für diese Welt!
    Ich bin nicht an Verantwortung oder Herausforderung gescheitert, sondern ganz einfach an zwei Berufskriminelle geraten, das war einfach Pech, sowas passiert wenn man jemand vertraut.
    Ich werd auch nicht der einzige hier in diesem Forum sein dem das passiert!
    Nur weil ich die ungeschnittene Wahrheit schreibe brauch ich mich nicht behandeln lassen!
    Es gibt Leute die stört es und es gibt Leute die denken drüber nach und wissen es zu schätzen!
    Wen ich Rat suche dann meine ich Hilfe bei der " LÖSUNG DES PROPLEMS" und NICHT Anworten wie : vergiss es halt, mach dier ein neues, Wart halt 20-30 Jahre, dann kommt deine Tochter vielleicht von selber ,du bist rechtlos....etc.
    Das hat mit Beratungsresistent nix zu tun, ich will Lösungsvorschläge und unterstützung zum durchsetzen meines unbedingten willens kontakt zu meinem Kind zu halten!

    Ich habe keine Ahnung was du an meinem Benehmen auszusetzen hast, der Post war ja nicht Persöhnlich gemeint sondern nur für die Leute auf die er zutrifft!
    Das böse erwachen hab ich ja schon lange hinter mir, das brauchst mir hinterher nicht zu Garantieren.

  11. #930
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    @ Socrates,
    da brauchst dich nicht zu wundern, ich poste ja nur konstruktive Kritik.
    Das jemand wie du damit überfordert ist stellt sich ja erst jetzt heraus.
    Was empfindest du als Menschenverachtend? Das ich die Wahrheit schreibe, und das rücksichtslos!!!
    Auch du wirst dich anpassen müssen, du solltest nicht immer so garstig zu den anderen Forenschreibern sein!
    Wenn dir Langweilig ist und du neue Themen zum Posten brauchst , so dreh deiner Thaifamilie mal den Geldhahn zu, einfach so, und poste dann mal hier was sich daraufhin erreignet hat :-)

Ähnliche Themen

  1. Thaizeitungen im Isaan und andere
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 05:42
  2. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:16
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28