Seite 91 von 113 ErsteErste ... 41818990919293101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1121

Ein Tag wie jeder andere.... das Leben in einem kleinen Dorf im Isaan

Erstellt von Socrates010160, 12.12.2011, 17:11 Uhr · 1.120 Antworten · 79.149 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich bin es eigentlich leid, hier noch weiter mitzumischen, aber... .
    wenn Du es leid bist, warum tust Du es dann... ist doch schizophren etwas zu tun, was man nicht tun möchte....

    und erinnert mich an Chak, der zwar diesem Land grosse Difizite nachsagt, jedoch hier seinen Urlaub verbringt und das dann als persönliche Freiheit bezeichnet...

    das Wort "aber" sagt nichts anderes aus, als dass das was vorher gesagt wurde nicht richtig ist...

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    am besten dann mal probeweise einäschern lassen. Dann weisst du es ganz genau, wie es ist

    Ich habe nun wohl schon an die 50 Pan Sops hinter mir.
    Je nach Status, wirst du zuhause erstmal 2-7 Tage aufgebahrt, die Ärmeren meist 2-3 Tage, die kühlen dann mit normalen Eis. Die etwas besser situierten ca 7 Tage, die kühlen dann mit Trockeneis. Jeden Tag kommen Besucher, es gibt Mittagessen und Abendessen und jeden Tag am abend kommen die Mönche und beten mit den Besuchern. Danach wird gegessen, zumindest die Frauen - hinter dem Haus saufen die Männer und spielen Karten.
    Nach der Zeit ziehen alle Besucher den Sarg, der auf einem fahrbaren Gestell steht, zur Verbrennungsstelle - dort wird dann mit den Mönchen weitergebetet, man übergibt dann den Mönchen Geschenke, meist neue orangfarbene Gewänder usw. - dann schauen noch alle kurz in den Sarg.
    Danach schüttet der Soporo (oder so ähnlich) den Saft einer Kokosnuss über den Leichnam, schüttet Benzin rein und dann wird das ganze mit einer Feuerschnur aus der Ferne angezündet - gibt es mit Showeffekt, dann steigt erstmal roter, blauer usw. Rauch auf und dann brennt es.

    Andere Dörfer haben schon Gas-Kammern, dann wird halt dort reingeschoben, ein Knopf gedrückt und es ist vorbei. Bei uns wird noch richtig mit Holz unter dem Arsch verheizt.

    Viele Tempel stellen auch schon Kühlboxen zur Verfügung, dort kann man den Sarg dann die Tage über kühl halten. Meist aber nur im Tempel selbst.
    ich weiss noch nicht was es ist, das mich daran interessiert... doch wenn ich es herausgefunden habe, werde ich es Euch mitteilen...

  4. #903
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    es gibt also hier doch auch Leser, die meine Intention nachvollziehen können... Chak muss in seinem früheren Leben Beamter gewesen sein.. diese Berufsgattung ist aus meiner Erfahrung von Presse und Statistiken 100 % überzeugt....
    Was meinst du mit meinem früheren Leben?

  5. #904
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    und erinnert mich an Chak, der zwar diesem Land grosse Difizite nachsagt, jedoch hier seinen Urlaub verbringt und das dann als persönliche Freiheit bezeichnet...
    Willst du es einfach nicht verstehen, nachdem ich es dir eigens noch einmal erklärt habe, oder liest du nur quer und selektiv? Oder meinst du gar, man dürfe nur dort Urlaub machen, wo man bedingungslos alles super findet?

  6. #905
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, ich kann es mir aussuchen wo ich hingehe und mit wem und womit ich mich befasse. Und was dich vielleicht auch überrascht, hätte ich kein Interesse an dem Land, dann würde ich mich auch nicht so viel damit und auch mit den negativen seiten befassen.
    Du weisst sehr vieles über Gesetze und Abläufe... im LOS ebenso wie in D... damit hast Du mir vieles voraus... denn ich brauch halt dann im Zweifelsfall einen Advokaten... hier wie dort...

    doch ich habe meine Zweifel, dass Du neben den ganzen Paragraphen und Deinem angehäuften Wissen überhaupt in der Lage bist wirklich zu leben... Genuss scheint Dir auch sehr schwer zu fallen... denn ich geniesse hier jeden Tag... und wenn es auch ein Tag mit stundenlangem Warten im Krankenhaus ist... ich kann dort sehr viele Menschen beobachten und wie sie miteinander umgehen...

    ich sehe in den Krankenhäusern vieles, was in D nicht möglich ist, weil es gesetzlich unmöglich gemacht wurde, wie z.B., dass sich die ganze Familie Tag und Nacht um den Kranken kümmert...

    DAS ist für mich die Nähe zu den Menschen... nicht mit ihnen in einem Bett zu schlafen...

  7. #906
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wohl kaum, wenn ich singe laufen die Leute weg.
    ...gut, dass man hier nur schreiben kann...*smile*...

  8. #907
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    denn ich brauch halt dann im Zweifelsfall einen Advokaten... hier wie dort...
    oder Bukeo - wesentlich günstiger

  9. #908
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Meinst du ernsthaft, eine Krankheit ist erst dann offiziell anerkannt, wenn die Medien sie entdecken?.

    soweit ich weiss, gibt es den Begriff "Burn out" als medizinischen und abrechenbaren Fachbegriff erst seit weniger als 10 Jahren...


    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mich würde, gerade auch angesichts der Sprachbarriere,s ehr interessieren, wie du die Grenzer in Bangkok zum Lächeln bekommst.
    das ist eben meine offene und menschenfreundliche Art...mein Lächeln und vielleicht meine natürliche Ausstrahlung....

  10. #909
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, ich kann es mir aussuchen wo ich hingehe und mit wem und womit ich mich befasse. Und was dich vielleicht auch überrascht, hätte ich kein Interesse an dem Land, dann würde ich mich auch nicht so viel damit und auch mit den negativen seiten befassen.
    Ich hab es schon in einer anderen Antwort angedeutet.... das theoretische Wissen hilft Dir unbestritten in vielen Lebenslagen... doch das wahre Leben besteht aus vielen, sich aneinanderreihenden Augenblicken mit anderen Menschen...

    möglicherweise ist es auch Angst, sich mit irgendeinem Defizit zu infizieren oder unter die Räder zu kommen... weshalb Du Dich so sehr auf die negativen Dinge konzentrierst. Manchmal verhindert das theoretische Wissen auch, sich öffnen zu können...eben weil man weiss, was man sich einfangen kann... oder, oder, oder

    díe Unbeschwertheit bleibt damit sicherlich auf der Strecke...

  11. #910
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit meinem früheren Leben?
    willst Du damit sagen, Du bist es immer noch ?

Ähnliche Themen

  1. Thaizeitungen im Isaan und andere
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 05:42
  2. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:16
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28