Seite 8 von 113 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1121

Ein Tag wie jeder andere.... das Leben in einem kleinen Dorf im Isaan

Erstellt von Socrates010160, 12.12.2011, 17:11 Uhr · 1.120 Antworten · 79.173 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Waani ich seh auf den Bildern Klebereis in der Hand und einige lutschen sich die Finger ab.
    Ist das isaanisch oder laotisch?
    Das schätze ich an Dir. Du bist bereit, auch 'mal näher hinzusehen. Vorurteilslos die Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen.
    Also antworten würde ich: Es ist isaan-typischer Entwicklungsstand.
    Wobei Dir und mir natürlich klar ist, dass wir Mitteleuropäer unser Eßbesteck nicht schon im Mittelalter hatten, sondern erst durch die absoluten Monarchen "geschenkt" bekamen. Also verhalten wir uns nicht kulturell übermütig.

    Auf Bild 065 sieht man, dass es insgesamt 3 Runden waren. Auf Bild 064 sieht man die groeßte Gruppe - nämlich aus 11 Personen bestehend. 4 dieser Alu-Loeffel dienen der Übernahme der Speisen auf den eigenen Teller, nicht unbedingt auch der individuellen Nahrungsaufnahme. In Bild 064 sieht man insbesondere, dass der Klebereis - es ist Klebereis! - mit der Hand geformt und gegessen wird.
    In Bild 066 sieht man diesen Klebereis, das Laab, die Suppe oder den Yam, die Rohkost-Salate sowie eine Flasche Leo. Plus 1 x Loeffel und Gabel für vielleicht den Farang, dem man einfach nicht die Fingerfertigkeit zur normalen Nahrungsaufnahme unterstellt. Oder der Tante aus Bangkok.

    Auf Bild 076 sieht man die Situation "nach" dem Essen - ist übrigens nie so ganz sicher, wann es wirklich endet, da man bei Kaltgerichten ja ständig neu anfangen kann. Aber immerhin sind alle 4 Loeffel der Runde eingesammelt und wenn dann noch die Kinder weg sind, dann kann eigentlich der stärker alkholische Part der Feier abgehalten werden. Ich sah auf Bild 064 schon die nächste Phase in der Form einer Flasche Lao Khau.

    Also insgesamt eine sehr schoene und isaantypische Wiedersehensfeier. Wie es die Chinesen halten würden, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht posted dies ja einer der Members mit viel Wissen über diese hier.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole das, was ich von den Menschen hier gelernt habe. Die nächstgrösseren Städte dürften Aranyaprates in ca. 100 km und Korat in ca. 120 km sein.. Nach Korat müssen alle, die mit dem Bus nach BKK wollen.
    moin, ....... meinste das Non Din Daeng Buri Ram Thailand an der 348, dann iss das schon ne größere ansiedlung, oder wohnt ihr in einem dorf in der umgebung

  4. #73
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole das, was ich von den Menschen hier gelernt habe. Die nächstgrösseren Städte dürften Aranyaprates in ca. 100 km und Korat in ca. 120 km sein.. Nach Korat müssen alle, die mit dem Bus nach BKK wollen.
    das müsste im Groben die Gegend sein ,wo der Prasat Phanom Rung liegt.

  5. #74
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Habe den Bericht jetzt in einem Rutsch gelesen .danke Socrates ,dass du uns diese sehr persönlichen Einblicke gewährst.

    und danke auch an Wanni ,für die politische Einschulung und die Erklärung der Bilder.ich hätte sonst überhaupt nicht geschnallt was das hier ist.

  6. #75
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @Willi,
    " Für alle Knasties die raus kommen, gibts erst mal 100 € Begrüßungsgeld von jedem".

    Du meinst, jeder entlassene Knastie, soll seine Party selbst löhnen..da in Hannover ?
    So wie bei @Socrates da. Da kommt ein Knasti raus und bekommt von den Leuten Kohle ( Begrüßungsgeld ). Davon wird dann Party gemacht.

    Ne, mal im Ernst - das sind schon komische Sitten da in Th. oder in dem Dorf.
    Ich würde dem noch mal in A... tretten. Von wegen Party. Keiner kommt umsonst in den Knast

    Meine Eltern hätten mich rausgeschmissen .....

  7. #76
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    [QUOTE=Socrates010160;938965]Wie ich schon erwähnte, wurde heute die Rückkehr der verlorenen Seele (mein Schwager kam nach 2 Jahren aus dem Knast zurück) gefeiert. Diese Zeremonie wird aber auch durchgeführt, wenn jemand nach langer Abwesenheit nach Hause zurück kehrt. Gleichzeitig wurde in der Küche schon den ganzen Nachmittag gekocht. Dabei gab es wieder viele einheimische Gerichte, die zum Teil sehr lecker schmecken.Hier mal einen Einblick in die Küche. Die Nachbarinnen helfen alle zusammen:QUOTE]
    Zitat hat leider nicht geklappt.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass es Dir dort gefällt. Sie haben dich doch alle lieb. Und sie zeigen es auch, so lange Du bezahlst. Du bist der Grösste!!! Geniesse es einfach, dieses tolle Gefühl. Du hast es wirklich verdient.....

    PS:
    Du hast da ja auch in eine ganz tolle Familie eingeheiratet.
    Eltern Analphabeten, Schwager zwei Jahre Knast erlitten. Ich wünsche Dir viel Glück......!!!!
    Also ich denke, die sind wohl ganz vorne in Thailand - auch ohne Dich????


  8. #77
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    moin socretes

    und bezahlst hast du vermute ich mal ?

  9. #78
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Thumbs down

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wie ich schon erwähnte, wurde heute die Rückkehr der verlorenen Seele (mein Schwager kam nach 2 Jahren aus dem Knast zurück) gefeiert. Diese Zeremonie wird aber auch durchgeführt, wenn jemand nach langer Abwesenheit nach Hause zurück kehrt. Gleichzeitig wurde in der Küche schon den ganzen Nachmittag gekocht. Dabei gab es wieder viele einheimische Gerichte, die zum Teil sehr lecker schmecken.Hier mal einen Einblick in die Küche. Die Nachbarinnen helfen alle zusammen:QUOTE]

    Zitat hat leider nicht geklappt.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass es Dir dort gefällt. Sie haben dich doch alle lieb. Und sie zeigen es auch, so lange Du bezahlst. Du bist der Grösste!!! Geniesse es einfach, dieses tolle Gefühl. Du hast es wirklich verdient.....

    PS:
    Du hast da auch in eine ganz tolle Familie eingeheirat(et).
    Eltern Ana(l)phabeten, Schwager zwei Jahre Knast erlitten. Ich wünsche Dir viel Glück......!!!!


    Bei soviel Sarkasmus solltest du das "[/" vor dem letzten "QUOTE]" nicht weglöschen.

  10. #79
    Antares
    Avatar von Antares
    Der Schwager hatte vieleicht eine schwere Kindheit.

    M.

  11. #80
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    moin socrates

    bei aller liebe zu deiner frau nebst familie ist doch nicht alles so hundert prozentig in ordnung,wie du uns immer glauben lassen wolltest.
    der unterschied zu deiner und meiner familie ist der, dass bei uns noch niemals ein familienmitglied im gefängnis war.ich hoffe und wünsche dir sowie
    deiner thaifamilie,dass du kein problem schwager bekommst. das bei deiner familie und dir 2 jahre lang friede freude eierkuchen war , kann ichjetzt
    auch verstehen, und ich hoffe für dich es bleibt auch so. abgesehen davon sind deine berichte realistisch und lesenswert. mach weiter so.

Seite 8 von 113 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaizeitungen im Isaan und andere
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 05:42
  2. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:16
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28