Seite 78 von 113 ErsteErste ... 2868767778798088 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 1121

Ein Tag wie jeder andere.... das Leben in einem kleinen Dorf im Isaan

Erstellt von Socrates010160, 12.12.2011, 17:11 Uhr · 1.120 Antworten · 79.315 Aufrufe

  1. #771
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Bukeo ich gehöre zu den Personen welche Tramico als Konsorten bezeichnet, da gibts keine Haushaltshilfe ohne Sozialversicherung, auch nicht als Pensionär.

    M.
    Willkommen im Konsortium.

  2.  
    Anzeige
  3. #772
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    [QUOTE=wui;945549]
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    ... dieses unbedeutende Dreckskaff!...QUOTE]

    So ist es doch viel netter. Die Überheblichkeit mancher "Thailand-Experten" geht mir wirklich auf ....
    Warum musst du dich so abfällig über diesen Ort äußern?


    Tschuldigung, ist mir aus Persöhnlichen Gründen so rausgerutscht, war grad auf 180 weil ich mich über 2 Personen die in dem Dorf Leben wieder sehr aufgeregt habe.
    Hier nun die authentische Beschreibung aus meiner Sicht:
    Non Din Daeng ist zwischen Aranjaprathet und Buri Ram, ca. 40 km vor der Kleinstadt Nang Rong gelegen.

    Es befinden sich 4 Stauseen in der Umgebung, der kleinste direkt am Ortsanfang,

    der nächste am Ortsrand, sehr gross, es ist der "Lam Nang Rong Dam"

    und 10 km weiter wieder ein grosser, allerdings schon Richtung Cambodia,

    ca.10 km weiter noch einer, der befindet sich aber angeblich schon in Lahan Sai.


    Fahrt durch Non Din Daeng (Highway)


    Non Din Daeng:



    Filme alle von mir-schnelles Internet erforderlich!

    Es befindet sich am anderen Ende vom Ort, kurz vor der Kreuzung "Lahan Sai/ Nang Rong" ein neue Grosstankstelle, mit 7/11, einem Cafe und einem Fressstand.
    Das Dorf ist für Thaiverhältnisse von guter Lebensqualität, im Vergleich zu argen Isaandörfern.
    Man kann am Dam Fischen gehn, es ist oft leicht windig, durch den Dam ist immmer alles Grün, es gibt eine Farang Bar und Farang Restaurant , sowie mehrere Farang Resorts, meines wissens in der oberen Preisklasse (ab 700 THB).
    Zum Visarun nach Aranjaprathet ca. 90 km , nach Buriram ca. 90 km.
    Nach Korat ca. 120 km.
    Zum Airport oder nach Pattaya ca. 4 - 5 std.
    Bus von Nang Rong.

    Grad hab ich mir überlegt ob es nicht sinnvoll wär dort auf meinem Grund zu Bauen , ich könnte dann jeden Tag Socrates besuchen :-) :-) :-).
    Hat jemand erfahrung ob es möglich ist mein Motorrad (Honda VFR 800 FI ) von Österreich dorthinzubekommen, wie hoch sind die Gebühren und wie Lange darf man es im Land lassen ohne dafür Importsteuer zu zahlen?

  4. #773
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Hier besteht keine Gefahr von einem betrunkenen Auto- oder Motorradfahrer über den Haufen gefahren zu werden, keine Gefahr ermordet oder ausgeraubt zu werden. Man kann das Haus offen lassen und weggehen - kein Problem. Das sorgt schon die Nachbarschaft, das hier kein Fremder rumschleicht.
    hängt wohl vom Wohlstand ab, wenn wir am Land (OK - mehr Vorort) das Haus verlassen und es wird alles verriegelt, sonst ist alles weg. In Nahkon Sawan sieht man gelegentlich Einschußlöcher in den Straßenschildern. Wenn man abends ausgeht auch am Land, wird genau geguckt wer irgendwo rumsitzt.
    Bei Landveranstaltungen sind immer Sicherheitsdienste im Einsatz.
    Werde von der Familie immer darauf hingewiesen, abends nicht unnötig allein irgendwo rumzuturnen. Schußwaffen sind in der Familie auch vorhanden.
    Sobald nachts der Hund bellt und Madame aufwacht, höre ich von ihr nur "Cammoy" (oder wie man das umschreibt).
    Wenn ich dort abends in die Disco gehe, wird der Personalausweis gescannt und ich gehe durch einen Metalldetektor und ziviele Polizeibeamte sind in der Disco platziert. Ich rede hier nicht von Patty sondern von Nahkon Sawan.

    Ergo, kann es nicht ganz so sicher sein.

    Gruß Sunnyboy

  5. #774
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    nach Deinem Abgang wird es jetzt wohl eins weniger sein
    Sie hat alle verkauft, war zuviel arbeit, hat sie jetzt nicht mehr nötig da ja jetzt eein Hauseigener ATM zur verfügung steht.
    Ich denk nicht dran dort abzuhauen-im Gegenteil, da meine Gegner nicht mit mir kooperieren wollen, ist es Notwendig geworden direkt vor Ort zu sein!
    Ursprünglich wär ich ja mit normalem Kontakt zu meiner Tochter zufrieden gewesen.( 2-3 x im Jahr auf besuch, regelmässige Telephonate und Fotos /VDOs, das wär alles gewesen.
    Da man mir jedoch alles , ohne angabe von Gründen, verweigert, bin ich gezwungen nach Thailand zu übersiedeln um ihnen einen Strich durch die Rechnung zu machen und meinen Willen durchzusetzen-egal obs ihne passt oder nicht,
    Sie wollten es ja so!!

  6. #775
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Hier besteht keine Gefahr von einem betrunkenen Auto- oder Motorradfahrer über den Haufen gefahren zu werden, keine Gefahr ermordet oder ausgeraubt zu werden.
    Das Zweite mag einigermaßen hinkommen. Es gibt zwar Tötungsdelikte, aber nur sehr selten.

    Beim ersten Punkt liegst Du völlig daneben.
    Es ist auf dem Land zu jeder Tags- und Nachtzeit möglich, auf betrunkene Verkehrsteilnehmer zu treffen - auch deshalb, weil es, anders als in bkk, nur laxe oder gar keine Alkoholkontrollen gibt.

    Mein Schwiegervater ist ja Grenzschützer und wird an Neujahr und Songkran immer bei solchen Kontrollposten eingesetzt. Nicht selten sind die Kontrolleure dort selbst nicht ganz nüchtern.

  7. #776
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    lucky, da bleibt mal wieder voellig unklar was Du eigentlich mitteilen moechtest.

  8. #777
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wieso, du und vor allem Bukeo habt doch ein Problem, wobei ich Problem schon ein wenig übertrieben finde, weil Tramaico voll und ganz bestätigt hat, was ich behauptet habe.

    Nicht nur selektiv lesen, Socrates. Oder war das etwa wieder Absicht, dass du so selektiv zitierst? Das fände ich langsam etwas unverschämt.
    Ach Chak... nimm doch nicht alles sooo ernst... klar habe ich Dich bewusst selektiv zitiert um Dir mit einem Lächeln den Spiegel vor zu halten... Du machst es bei meinen Zitaten genau so.... also wirf nicht mit Steinen...*smile*...

  9. #778
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Bukeo, dem widerspricht
    Kommt Dir nicht langsam in den Sinn, dass möglicherweise Deine Theorie doch mehr von der Praxis abweichen könnte, als Du es für möglich gehalten hast ???

  10. #779
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das kann nicht sein, laut Socrates sind das alles Bio-Bauern.
    @ Chak

    Nur am Rande, für Dich ganz persönlich als Nachweis Deiner selektiven Zitate:... ich habe nie geschrieben, dass alle Bauern in Nondindaenf Bio Bauern sind... ich habe geschrieben, dass die Bauern, die ich kennengelernt habe keine Chemie einsetzen und ihre Schweine und Rinder mit dem gefüttert werden, was die Natur her gibt... weiterhin habe ich ausgeführt, das der örtliche Metzger das Fleisch dieser Tiere zeitnah und täglich in seinem Stand auf dem Markt verkauft... und dass dieses Fleisch für mich vergleichbar mit Bioware ist..

    das ist schon etwas anderes, als das, was Du von mir zitierst....

  11. #780
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Atalay Beitrag anzeigen
    Sieht Sauber und schön aus.
    Dieses Hotel ist eine kleine Oase... die Bungalows sind etwas hellhörig...und man hört die Natur, die diese Bungalows umgibt, als schliefe man im Wald...

Ähnliche Themen

  1. Thaizeitungen im Isaan und andere
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 05:42
  2. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:16
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28