Seite 42 von 113 ErsteErste ... 3240414243445292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1121

Ein Tag wie jeder andere.... das Leben in einem kleinen Dorf im Isaan

Erstellt von Socrates010160, 12.12.2011, 17:11 Uhr · 1.120 Antworten · 79.253 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Ich lebe nicht permanent in Thailand.. wir verbringen hier einige Wochen mit der Familie meiner Frau... oder unzusammenhängend auch Monate im Jahr... derzeit bin ich 6 Wochen am Stück hier.
    ergo treibst du es auch nicht anders als meiner Einer und deshalb wundert es mich, dass du Leute die Jahre lang am Stück in Thailand leben kritisierst.
    Meiner persönlicher Meinung, bleibt man als Quasi Tourist ein Außenstehender auch wenn man schon viel mitbekommt.
    Man ist durch die Familie abgeschirmt, auch wenn man allein los zieht. Man verständigt sich in einer Sprache, die für bei Seiten eine Fremdsprache ist und da geht sehr viel verloren. Zuviel um ein Land richtig verstehen zu lernen.
    Anders ist es aber, wenn jemand permanent in Thailand lebt, arbeitet und die Sprache spricht und dann auch entsprechende Kommentare abgibt.

    Du sprachst in einem anderen Fred von wenig Bürokratie in Thailand, nur weil deine Frau alles schnell erledigt bekommt. Meine bekommt auch alles schnell erledigt, da die Familie die Finger in der Verwaltung hat.

    Aber mach doch mal selbst allein einen Behördengang, wie wird es denn dann aussehen?

    Wenn man Thailand realistisch sieht, ist man noch lang kein Thailandkritiker/hasser.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    ergo treibst du es auch nicht anders als meiner Einer und deshalb wundert es mich, dass du Leute die Jahre lang am Stück in Thailand leben kritisierst.
    Meiner persönlicher Meinung, bleibt man als Quasi Tourist ein Außenstehender auch wenn man schon viel mitbekommt.
    Man ist durch die Familie abgeschirmt, auch wenn man allein los zieht. Man verständigt sich in einer Sprache, die für bei Seiten eine Fremdsprache ist und da geht sehr viel verloren. Zuviel um ein Land richtig verstehen zu lernen.
    Anders ist es aber, wenn jemand permanent in Thailand lebt, arbeitet und die Sprache spricht und dann auch entsprechende Kommentare abgibt.

    Du sprachst in einem anderen Fred von wenig Bürokratie in Thailand, nur weil deine Frau alles schnell erledigt bekommt. Meine bekommt auch alles schnell erledigt, da die Familie die Finger in der Verwaltung hat.

    Aber mach doch mal selbst allein einen Behördengang, wie wird es denn dann aussehen?

    Wenn man Thailand realistisch sieht, ist man noch lang kein Thailandkritiker/hasser.

    Gruß Sunnyboy
    Hättest Du diesen Thread von Beginn an verfolgt, wüsstest Du worum es geht. Als Seiteneinsteiger fehlen Dir viele Informationen. Ich habe diesen Thread begonnen, weil ich den Lesern mal vom Leben in einem Dorf berichten wollte. Dabei wurden die Anfeindungen immer persönlicher und intensiver. Die negativen Schilderungen vor allem der Menschen in diesem Land decken sich in keinster Weise mit meinen Erfahrungen.

    Eine kritische Betrachtung ist so lange kein Problem, so lange nicht durch Verallgemeinerung ein ganzes Volk in den Dreck gezogen wird.

  4. #413
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Mich überrascht, dass Du plötzlich auch schöne Seiten von Thailand bestätigst... beziehst dies jedoch nur auf Fotos... würdest Du diese Aussage u.U. auch noch auf die Einwohner erweitern...Chak.

    Dann könnt ich ins Bett gehen....*smile*..
    Natürlich habe ich auch einige nette Menschen kenne gelernt, wie meine Schwiegereltern und einige Freundinnen meiner Frau. Ich habe ja nie gesagt, dass alles nur schlecht ist dort. Aber liegt eben vieles im Argen, was du ausblenden willst. Gute Nacht.

  5. #414
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Natürlich habe ich auch einige nette Menschen kenne gelernt, wie meine Schwiegereltern und einige Freundinnen meiner Frau......
    moin,

    ...... seine eigene, derzeitige, gattin meint er natürlich auch mit

  6. #415
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    ich hab den ganzen thread gelesen und finde es echt krass was hier manchmal so abgeht. aber ok, sind ja nur diverse meinungen.

    da gibts die leute mit der rosaroten brille, und die , die versuchen in allem etwas negatives zu sehen, bzw den schlaumeier raushängen zu lassen.
    oft lustig, manchmal peinlich ( wahrscheinlich komme ich deswegen nur auf 50 posts in diesem forum, obwohl ich doch schon einige zeit dabei bin).

    ich bin auch jedes jahr 3 monate im isaan, habe dort buddhistisch geheiratet, meine frau baut reis und pilze an und nen haufen kautschukbäume stehen auch rum ( noch nicht alt genug um sie an zu zapfen).
    ...........auch geld von mir geht nach thailand, werde den teufel tun und es der EU in den ar... schieben.

    fotos werde ich keine posten, hab keine lust mich für irgendwas vor irgendwem rechtfertigen zu müssen (sollen).

    ABER ein ganz grosses + dafür das einem von der community geholfen, wenn man hilfe braucht ( natürlich darf man nicht alles lesen).

    my 2 baht

    @TE: ich bin auch happy im isaan bei meiner familie. ich war viel unterwegs im LOS, aber komischerweise gefällts mir in der pampa am besten..........................

  7. #416
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Ich bewundere mich immer wieder, wie ein so vielbeschäftigter Socrates, der nebenbei auch noch seinen Urlaub mit so vielen tollen Dingen ausfüllt, es schafft hier so dauerpräsent zu posten. Die gleiche Bewunderung habe ich auch für Knarfi. Hut ab Jungs, euer Zeitmanagement ist genau so ausserirdisch wie eure Beiträge.

  8. #417
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich bewundere mich immer wieder, wie ein so vielbeschäftigter Socrates, der nebenbei auch noch seinen Urlaub mit so vielen tollen Dingen ausfüllt, es schafft hier so dauerpräsent zu posten. .
    Das ging mir auch schon durch den Kopf. Er vernachlässigt doch nicht etwa seine Familie?

  9. #418
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Erinnert irgendwie an das Buch von Ruffert. Wo er so im lockeren Erzaehlstil einzelne Auswanderertypen beschreibt.
    Gut situierter Pensionaer mit Haus baut sich Computerzimmer im 1. Stock, waehrend sein Thaifrau Party mit
    Landsleuten macht.

  10. #419
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Nach ein paar Jahren Thailandaufenthalt nehmen diese euphorischen Freds dann ab.
    Negativ. Bin nach knapp zwoelf Jahren mehr Bangkoker denn je und Tendenz weiterhin steigend. Mit jedem Tag bin ich hier mehr zu Hause.

    War aber eigentlich schon zu 50% Bangkoker ehe ich ueberhaupt erstmalig in diese Stadt kam und noch meine Probleme hatte, sie auf Anhieb auf der Weltkarte zu finden. Wer sich allerdings wirklich als Deutscher fuehlt, der wird vermutlich frueher oder spaeter in Thailand auf erhebliches Ungemach stossen. Eine Katze kann einfach nicht Hund sein, so sehr sie es sich auch wuenschen mag, da sie eben letztendlich nicht in der Lage ist ueber ihren Katzenschatten zu springen. Zwar nicht gerade Konfuzius, aber bin ja auch Bangkoker und kein chinesischer Philosoph.

  11. #420
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Negativ. Bin nach knapp zwoelf Jahren mehr Bangkoker denn je und Tendenz weiterhin steigend. Mit jedem Tag bin ich hier mehr zu Hause.
    richtig - geht mir auch so. Ich betrachte die Welt hier als Asiate - auch wenn ich nicht so aussehe.
    Hab auch keinerlei Bedürfnis, nach D zu fliegen. War 2008 mal dort, schrecklich.

    Richard, ich würde echt mal gerne wissen - was wir beide im vorigen Leben waren.
    Du vemutlich ein Hund - aber ich? Vermutlich eine Frau - weil ich liebe diese Spezies ganz besonders.

Ähnliche Themen

  1. Thaizeitungen im Isaan und andere
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 05:42
  2. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:16
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28