Seite 34 von 113 ErsteErste ... 2432333435364484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 1121

Ein Tag wie jeder andere.... das Leben in einem kleinen Dorf im Isaan

Erstellt von Socrates010160, 12.12.2011, 17:11 Uhr · 1.120 Antworten · 79.390 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Waitong, ich sagte "normal nicht".

    Oder bist Du auf einem normalen Thaimarkt schon mal ueber ein paar Beamte dieser Behoerde gestolpert?

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Nimm es als Information fuer alle und sonst nichts .

  4. #333
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @bukeo
    Irgendwas hast Du falsch verstanden. Was Du im letzten Post geschrieben hast, macht hinten und vorme keinen Sinn.

    Der Marktführer in TH ist ตรากระต่าย (Tra Katai) und die Farmer schwören auf diesen Dünger...und der geht für knapp 800 THB pro Sack.

  5. #334
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    Es ist halt einfach eine Frage des Mitteleinsatzes. In einem Thairestaurant in D bekommt man normalerweise bei den gängen Thaigerichten Fett- und Sehnenfreies Fleisch in einwandfreier Qualität. In Thailand ist das bei einem Durchschnittsrestaurant mit seinen Niedrigpreisen gar nicht möglich, weil auch hier in Thailand hochwertiges Fleisch seinen Preis hat.....
    Auch wenn du ein bemerkenswerter Thai-sprecher und -saenger bist, hast du von der Thai-Kueche wenig Ahnung.

    Die Thaikueche ist gepraegt vom fettererem Fleisch, aehnlich wie in der chinesischen Kueche. Fleisch ohne Knochen und Fettrand schmeckt einfach nicht so gut, wie mageres Fleisch. Das ist auch eine Erkenntnis der franzoesischen und italienischen Kueche. Z.B. ein Parmaschinken oder ein suedtiroler Speck ohne Speckrand ist nichts wert. Der Ausgleich zu fettem Schweinefleisch oder Entenfleisch, das nur in geringen Mengen Anwendung findet bildet das Ahaan Talay.

    Bei Sizzlers kann man solche Erkenntnisse natuerlich nicht gewinnen und auch die sogenannten Thai Restaurants in D haben mit der thailaendischen Kueche ebenso wenig zu tun wie ein China Restaurant mit chinesischer Kueche.

  6. #335
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Ganz ohne geht's auch hier nicht, denn Lebensmittel werden auch in die USA EU ... exportiert. Wer die sehr strenge US-FDA kennt weiss was das bedeutet.


    Auch hier gibt's eine FDA ---> Food Control in Thailand
    ja, es gibt natürlich auch in TH Kontrollen, so wurde z.B. mal M150 der Energydrink komplett aus dem Verkehr gezogen, weil etwas schädliches drin gefunden wurde. So streng wie in der EU oder USA werden jedoch die Kontrollen nicht durchgeführt. Sonst müssten wohl alle Garküchen, Märkte usw - aufgelöst werden.

  7. #336
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Es geht nicht mal um die Schärfe der Kontrollen, aber es sollte sich im Bewusstsein der Leute mal festsetzen, dass unhygienischer Umgang mit Lebensmitteln nicht akzeptabel ist.

    Wir haben damals jede Nacht tonnenweise die Hühnerteile auf dem Markt abgeladen und es kam öfter vor, dass die eine oder andere Tüte dabei zerissen ist. Da lagen dann 10kg Flügel oder Schlegel auf dem Asphalt.
    Was tat man ? Neue Tüte geholt, das Zeug vom Boden aufgelesen, eingetütet - und weiter ging's.

    Mir graut's heute, wenn ich daran zurückdenke.

  8. #337
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich begrüße ganz ungemein, diese Offenheit hier. Sie hat bislang keinen einzigen Lemming davon abgehalten, ebenfalls "nach Thailand auszuwandern". Der guckt sich nämlich die wenigen - sogar sehr lobenswerten - Initiativen wie Clean and Hygienic Food in den Foodstalls der Hypermärkte an und sagt zu sich. Na bitte, es geht doch. Was die im Nittaya immer so schimpfen. Gott mag's ja verstehen. Aber ich, Alois Hinterhammer tue es net.

  9. #338
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dann hast du offensichtlich bei Vietnamesen gegessen, die hier die meisten vermeintlichen Thai-Restaurants (und auch chinische Restaurast), oder sollte ich besser "Restaurants" schreiben, inne haben.

    Ansonsten, was an Kräutern oder Gewürzen soll denn in Deutschland nicht verfügbar sein?
    Seh ich auch so..

    Wenn der Viet/China Koch nicht weiss was an thl. Kräutern und Gemüse ins Essen gehört...schon mal ein Minus..

    Evt. noch " gut nachgewürzt " , die "thl. Küche", mit Geschmacksverstärker..brrr.

  10. #339
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    - Initiativen wie Clean and Hygienic Food in den Foodstalls der Hypermärkte an und sagt zu sich. Na bitte, es geht doch. Was die im Nittaya immer so schimpfen.
    Wie schauen denn in Thailand Belehrungen Richtung Lebensmittelhygiene aus...?

    In D.-Land z.B. sooo.

    Lebensmittelpersonal-Beratungsstelle Charlottenburg-Wilmersdorf, Gesundheits-Pass, Rote Karte, Belehrung § 43, - Berlin.de

    Find ich nicht sooo verkehrt.

    Bin da selbst mal vor ner Weile hin...fand ich interessant, hab was dazugelernt.
    Videofilmchen gabs und anschliessend durften Fragen an eine Ärztin gestellt werden..

  11. #340
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich muss zu den verschiedenen thail. Gewürzen in D sagen, dass es z.B. während unserer gesamten 3-monatigen Aufenthaltsdauer nicht möglich war ใบกะเพรา (Bai Krapow) zu bekommen.
    Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass die EU die Einfuhr untersagt hat, da in Stichproben bei früheren Lieferungen Krankheitserreger und krebserregende Stoffe nachgewiesen wurden. Keine Ahnung, ob das Einfuhrverbot inzwischen gelockert wurde.

    Womit wir wieder beimeigentlichen Thema, der Nahrungsmittelreinheit wären...

Ähnliche Themen

  1. Thaizeitungen im Isaan und andere
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 05:42
  2. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:16
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28