Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 190

Ein sehr beklemmendes Gefühl !

Erstellt von Bökelberger, 11.11.2002, 22:18 Uhr · 189 Antworten · 13.985 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    @ sunnyboy

    meine hübsche, das aussehen der mädels ist geschmackssache und
    geschmäcker sind gottseidank verschieden, also m i r gefällt
    sie immer noch!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    Da hilft nur eins:

    Mitfliegen wenns Dich beklemmt, aber so lange ist es bis zu meiner Mutters Geburtstag (26.12.) ja auch nicht mehr.

    Fliegt sie denn zu Ihrer Verwandschaft ?

  4. #53
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    hallo DomTravel,
    zuerst mal viel glück für euch beide.....und das alles so
    klappt wie ihr euch das vorstellt!

    bzgl. des altersunterschiedes lass dir mal nichts einreden.
    kann sicher hin und wieder problematisch sein...... nur es
    muss nicht!
    hier im forum würde darüber schon mal heftig geschrieben
    und die meinungen gehen da auseinander.
    weißt du 23 jahre altersunterschied...... wo ist das problem :???:
    im gegenteil...... kann doch auch schön sein :-)
    bei mir ist es noch ein wenig heftiger

    denk einfach mal positiv.........
    denk mal 40 jahre weiter da ist sie 64 und du hast dann
    ne alte frau !

    gruss heini

  5. #54
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    Hallo quaxxs !

    Nun, für mich ist es schwer vorstellbar eine 2-3-jährige Beziehung über weite Strecken als Fernbeziehung zu erleben. Aber wenn ihr beide damit klar kommt, ist es doch okay.
    Bei mir ist es mitnichten so, dass ich Lamai für immer nach Deutschland holen will, denn ich beschäftige mich seit geraumer Zeit auf ein Leben in Thailand. Dies ist nicht nur so einfach dahergesagt, sondern ich habe dafür eine Menge Dinge ins Rohr geschoben. Es könnte also durchaus schnell gehen, dass ich Deutschland den Rücken kehre. Emotional gesehen habe ich damit eh kein Problem, denn auch ich finde an dem in fast jeder Beziehung kalten Deutschland nicht mehr sehr viel gefallen. Zudem fliesst in meinen Blut schon seit jeher eher Fernweh als Heimweh. Vielleicht für unsere Beziehung ein ganz grosser Vorteil.
    Woher du aber sicher sein willst, dass mich Lamai ebenso sehr liebt, wie ich sie, würde mich doch schon interessieren.
    Für Euch beide wünsche ich mir jedenfalls, dass ihr die richtigen Entscheidungen treffen werdet. Wie heisst es doch so schön: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg !

    Hallo tira !

    Mit dem natürlichen Kinderwunsch Lamais habe ich absolut kein Problem. Ebenso würde ich einer Heirat positiv entgegenstehen, sofern ich mir bei uns ziemlich sicher wäre. Das würde jedenfalls für die Zukunft gesehen kein Problem darstellen.
    gäh, gäh? Hilf mir mal auf die Sprünge, sprachlich gesehen ist thailäilandisch für mich eher wie Ausserirdisch.


    Hallo Joerg !
    Du weisst ja selbst wie lange sechs Wochen sein koennen, wenn man von Sehnsucht fast zerfressen wird. Insgeheim hoffe ich ein bischen auf ein schnelleres Wiedersehen. Ja Joerg, morgen wird sie in BKK offiziell das Schulvisum beantragen und dann nach Nong Khai zu ihrer Familie fahren.


    Hallo Heini !
    DomTravel ? Klasse ! Finde ich eine nette und gute Namensgestaltung. Schade das ich darauf nicht selbst gekommen bin. Wenn ein Admin mitlesen sollte, wuerde ich gerne diesen Nick fuer mich umbenennen. Ist das im Nachhinein machbar?
    Aber jetzt zum Thema, 23 Jahre sind fuer mich schon ziemlich gewaltig, und man fragt sich in so einem Fall immer wie realistisch eine Zukunft miteinander sein kann. Wie gesagt, Lamai scheint damit ueberhaupt kein Problem zu haben, aber 10 Jahre weniger waeren fuer eine erfolgreiche Zukunft sicher besser. Aber was soll man machen, es ist jetzt halt so gekommen und fertig.
    ps: wie groß ist bei Euch den der Altersunterschied?

  6. #55
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    irgendwie klappts mit deinen umlauten im moment nicht......
    äöüß
    gruss heini

    neeee wird bei mir wohl nur falsch angezeigt!? oder Forenbroblem ?

  7. #56
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    Hallo OldTravel,

    hoffe es klappt alles, ich find es auch besser , daß meine Frau bei ihrer Familie lebt. - und bald bei ihrem Klasse-Ehemann

  8. #57
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    @ old travel,

    war mittlerweile mal auf deiner homepage - nett -
    gäh, gäh bedeutet natürlich alt, alt

    aber nochmals kann mich chris nur anschliessen eher junge als ältere frau, alt werden sie von alleine. und offen gesagt in unserem alter, da
    wird schon kräftig gestorben, also irgendwie mitnehmen was das leben
    so bieten kann. die über/weiterlebenden kommen auch ohne dich/mich
    zurecht - was soll der geiz!!!

    gruss und

  9. #58
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    Hallo OldTravel,

    da wir nahezu gleich alt sind ( ich bin 46 ), kann ich Deine Bedenken bezüglich Altersunterschied recht gut verstehen. :-)

    Im einzelnen:

    Was das Aussehen betrifft, gibt es bestimmt keine Probleme. Ich habe Deine Homepage besucht und finde, dass Du recht gut drauf bist. Ich hätte Dich sowohl von der guten Figur her als auch vom klamottenmäßigen Auftreten ein gutes Stück jünger geschätzt!

    Ob es Probleme wegen unterschiedlicher Interessenlage bei der Freizeitgestaltung gibt, kann ich natürlich nicht beurteilen. ICH könnte z.B. mit einer Discomaus nicht glücklich werden, obwohl ich als Twen gerne in Discos gegangen bin.

    Das potentiell größte Problem scheint mir aber der Kinderwunsch einer 24-jährigen Frau zu sein! ICH möchte kein Kind mehr zeugen und dann das Kind als Mittfünziger mit Schultüte zum ersten Schultag begleiten. Da käme ich mir ziemlich blöd vor, und das Kind sich vermutlich auch! Da sehe ich echte Probleme. Vor allem auch deshalb, weil Du eine ungewollte Vaterschaft wirksam nur durch eigene Sterilisation verhindern kannst. Die Verhütung durch die Frau kann man nicht überwachen!

    Naja, wiedermal viel geschrieben. :-)

    Wie auch immer, ich wünsche Dir das Beste!

    Gruß, Nelson

  10. #59
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    Hallo Jörg !

    Puh! Klasse-Ehemann? Na ja an Selbstwertgefühlen scheinst Du ja nicht gerade zu leiden. Kann ich in deinem Falle auch verstehen, denn du siehst recht attraktiv aus. Aber jetzt bitte nicht abheben, gell !


    Hallo tira !

    Na ja, mit nett meinst du ja vermutlich Lamai. Jedenfalls kann ich mir diesbezüglich nichts anderes vorstellen. Insofern gebe ich dir da ganz sicher Recht. Auch wenn es einige Herrschaften aus meinem alten Forum gab, die Lamai diesbezüglich ins Negative völlig abqualifiziert hatten, ist und bleibt sie für mich eine wunderschöne Frau und ich kann von mir ehrlich zugeben, dass ich mächtig Stolz auf sie bin.
    Ich erinnere mich da in diesem Zusammenhang an einen Member aus dem alten Forum (was ich mittlerweile verlassen habe): Dieser Jemand, selbst wirklich alles andere als ein Adonis, meinte damals bei einem gemeinsamen Bier, warum ich mir statt Lamai keine Hübsche aussuchen würde !(?)!
    Aber von so einem Schmarrn habe ich mich noch niemals irritieren lassen. Zudem hat doch jeder einen anderes Geschmacksempfinden und demzufolge würde ich mich niemals zu einer ähnlich geschmacklosen und respektlosen Aussage hinreissen lassen.



    Hallo Nelson !

    Danke für die Blumen, aber bitte bedenke das es sich hierbei tatsächlich nur um Fotos handelt. Mit fast 47 stelle ich leider immer mehr fest, was mich an mir stört. Und ich gebe auch zu, dass diese Tatsache mitunter an meinem Selbstwertgefühl nagt.
    Ich akzeptiere deinen Standpunkt bezüglich Kinder. Hier allerdings hätte ich kein Problem. Hätte ich ein solches, hätte ich mich niemals so sehr in eine Beziehung zu einer 24-Jährigen einlassen dürfen. Da sie selbst noch kinderlos ist, ist es doch völlig normal das in ihr dieser Wunsch aufkommt. Wenn sich unsere Beziehung tatsächlich noch mehr stabilisieren sollte, würde ich ihrem Wunsch ganz ohne Frage Folge leisten. Nicht nur ihretwegen, denn obwohl aus meiner vergangenen Ehe Zwillinge hervorgegangen sind, wünsche ich mir Kinder die aus Liebe entstanden sind. Dies ist damals bei mir ein wenig anders gelaufen, aber das ist eine andere Geschichte und gehört hier ganz sicher nicht hin.
    Aber nochmal, ich respektiere deinen Standpunkt und kann auch deine Bedenken verstehen.

  11. #60
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Ein sehr beklemmendes Gefühl !

    OldTravel,

    Junge, Junge...

    Ich stelle ganz sachlich mal fest, und das ohne weitere Wertung, dass Du Dich in eine ganz extreme emotionale Abhängigkeit begeben hast.

    Da haben nicht nur Thaifrauen sondern alle Frauen liebenden Männern etwas voraus: Sie lieben nie so bedingungslos! Und wenn, dann höchstens ihre Kinder. Weiss ich von meiner Mutter! :-)

    Als Gleichaltriger, der auch zwei Kinder aus einer vergangenen Ehe hat, der sich auch schon in eine Thai verliebt hat, sie aber nach langen Überlegungen nicht eingeladen hat, erlaube ich mir einen gut gemeinten Rat: cool down! Mach mit Deinen Emotionen ein bisschen langsamer! Versuche z.B. bewusst mal die negativen Seiten Deiner neuen Liebe zu sehen. Und die hat ja jeder Mensch! :-)

    Gruß vom Nelson

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein schönes Gefühl!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.10, 08:19
  2. Kennt Ihr DIESES Gefühl ??
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 00:19
  3. Von Aventis, Airbus und dem WIR-Gefühl
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.07, 23:15