Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui

Erstellt von zero, 15.10.2005, 12:42 Uhr · 14 Antworten · 2.326 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui

    Zitat Zitat von dawarwas",p="284520
    Richtig!
    Wie oben schon geschrieben wurde (etwas undeutlich zwar, da als Frage), kann der Farang DOCH.
    Nein, Ausländer kann nicht!

    Ich weiss, es gibt juristische Konstruktionen, die einem Farang das Gefühl geben sollen, er könne "DOCH", aber entweder sind diese Tricks nicht legal oder der Farang kann real über "sein Eigentum" nicht frei verfügen. Nicht mal mit der "Elite Card" kann ein Ausländer ein Grundstück auf seinen Namen eintragen lassen!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui

    ... falls ihr jemand kenenn solltet, verkaufe 10 Rai mit Haus, für schlaffe 1.100.000 ฿ in der Nähe von Suratthani.

  4. #13
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui

    ptysef: Nein, Ausländer kann nicht!

    Er kann es entweder (a) durch Naturalisierung oder (b) als Investor mit spezieller Genehmigung, oder (c) temporär als Erbe. Wir haben ja eine "Wikitaya" Wissensdatenbank hier. Da solche Fragen immer wieder auftauchen, sollte man vielleicht einmal einen erschöpfenden Artikel dort hereinstellen, der die Grundbesitzthematik behandelt. Vielleicht melde ich mich ja als Freiwilliger, sobald ich mit dem Umzug fertig bin. :-)

    Cheers, X-Pat

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui

    Hallo,
    meine Kleine mag lieber alles aus Thaigold. Immerhin hat sie eingesehen das an ihrem Haus doch einiges faellig ist.
    Aber sie moechte ein Stueck Land in freier Natur mit einen Fischweiher
    , derzeit habe ich aber keine Moneten mehr uebig . Weder fuer Gold noch fuer Land.

    Wingman

  6. #15
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui

    aber entweder sind diese Tricks nicht legal oder der Farang kann real über "sein Eigentum" nicht frei verfügen.
    Das ist jetzt aber nicht ganz Richtig
    Die Thaigesetzte geben "Legal" moeglichkeiten Pachtvertraege so zu gestalten das du "Real" ueber "dein" gepachtetes Grdst. in allen Belangen frei verfuegen kannst!

    Du bist und bleibst natuerlich NUR der Paecheter - Klar! - nur ein Beispielsatz, Legal nach TH Rechtssprechung: "Wie ein Eigentuemer ohne Eigentuemer zu sein"
    Du kannst vererben, bebauen, bepflanzen...... machen was du Lustig bist - genauso kannst du den Verpaecheter in seinen Rechten einschraenken, von wegen Hypotheken aufnehmen, verkaufen an dritte usw... - kommt halt nur darauf an wie pfiffig dein Anwalt ist und was genau in dem Pachtvertrag festgehalten wird!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Saisonale Preis-Schnäppchen in TH?
    Von thurien im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.08, 17:32
  2. Grundbesitz/Miete in LOS
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 10:15
  3. SUPER Schnäppchen FRA-BKK
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 17:00
  4. Farang und Grundbesitz
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 15:57
  5. Grundbesitz in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 14:16