Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

Erstellt von wingman, 05.08.2006, 03:30 Uhr · 67 Antworten · 4.268 Aufrufe

  1. #51
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Zitat Zitat von wingman",p="381467
    Hallo Kali,
    nein das Geisterhäuschen wird niemals vergessen. Mae sorgt schon dafür. Ansonsten wenn ich dort bin übernehme ich gern den Dienst, vor allem die Vollreinigung.
    Frage: warum werfen Thais alles einfach hinter sich? Fruchtreste, Kerne, Bananenschalen, alles eben, obwohl der Mülleimer 1 meter entfernt ist. Echt nervig, Schatz genauso, Frucht aufmachen, Schale zack und weg, Kern hinterher. Danach "Entschuldigung" lächelt, der nächste Müll fliegt genauso..............Zwei Tage später muss sie eh alles zusammenfegen und zum Mülleimer tragen.
    Wingmann, spitzen Bericht . Wegen dem Müll, das nennt sich Thailändische ABM, habs bisher auch nie verstanden, aber sorgt definitiv für Arbeit am nächsten Tag.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    so eng wars auch nicht
    Platz genug um mit Panida zu __________________________________________________ _________________________________________ duschen

    der
    Lothar aus Lembeck

  4. #53
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Hallo,
    am schlimmsten wenn Besuch kommt und logisch Früchte alles mögliche gegessen wird . Alle Schalen, Kerne (manche sammeln sie die ja und bringens zum Mülleimer)fliegen in ballistisch exakt berechneter Bahn in Richtung Ablaufgraben.
    Thai ABM da könnte was dran sein.

  5. #54
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    @Wingman, an dem Haus würde ich nichts mehr machen.

    Ich würde ein neues bauen, in der Grössenordnung von 150 qm
    müsste es für 500.000 THB machbar sein. Wenn deine kleine nur die
    gezeigten Grundstücke besitzt, würde ich die Hütten abreisen und den Neubau darauf erstellen, ansonsten Neubeginn auf der grünen Wiese.

    gruss woody

  6. #55
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Hallo Woody,
    sagt sie auch selbst, sie möchte ein neues am See bauen. Diese dann verkaufen. Am See ist es wirklich schön.
    Einen Fehler würde ich nie dort machen, eine Betonplatte ohne reichlich Stahlmatten darin. Und vernünftiger B25 Beton, dann reist auch nichts. Die Rohre und Leitungen gleich mit eingiessen (Wasser und Khie) PE Rohr und das 100er.

  7. #56
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Hi Wingman,

    Du kennst Dich mit Computern, TV`s, Motoren, Hong Nams und irgendwie alles aus. Also ich würde Dich sofort einstellen.
    Leider bin ich ja selber arb.......

    Deswegen mach ich ja rüber. Jetzt im Ernst, die neuen Gesetze zwingen mich dazu. That`s Germany.

    Gruss Alex

  8. #57
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Zitat Zitat von big_cloud",p="381474
    so eng wars auch nicht
    Platz genug um mit Panida zu __________________________________________________ _________________________________________ duschen

    der
    Lothar aus Lembeck

    Sorry bisserl Offtopic, aber da MUSS nachgefragt werden. ;-D

    Dies in einem Wat ? ....entweder erzählste nu was Heisses für drüben oder dat war gelogen.

  9. #58
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Haben alle Ehepaare gemacht
    Wenne mit ner Horde Kiddies unterwegs bist wars der einzige Raum wo es etwas Privatsphaere gab.Orgien gabs natuerlich keine
    Erst sind alle Maedel duschen gegangen dann die Jungs und zum Schluss die Paare jedes fuer sich.
    Die Moenche hats nicht gekuemmert
    Geschlafen wurde in Schlafsaelen die Maedel fuer sich und die Paare bei den Jungen

    der
    Lothar aus Lembeck

  10. #59
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    ...unherhört sowas. Fummeln und mehr im Wat.

    Nachtrag:

    Ich bin enttäuscht von Dir. An einem heiligen Ort seine Triebe nicht unter Kontrolle - schäm Dich

  11. #60
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Ein Rundgang durch das Dorf Banjok im Isaan Juni 2006

    Wo ein Wille ist ,ist auch ein Weg
    aber jetzt is genug OT
    wollen doch @wingmans thread nicht kaputt machen

    der
    Lothar aus Lembeck

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Thailand Juni 2006 - Impressionen ...
    Von Stalker im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.03.07, 07:26
  3. Essen im Isaan Juni 2006
    Von wingman im Forum Essen & Musik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 10:08
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Eine Tagestour in ein kleines Isaan-Dorf.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 03:28