Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 181

Ein paar Eindrücke aus dem Gefängnis in Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.05.2003, 00:51 Uhr · 180 Antworten · 41.923 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    dieter1: du machst den eindruck eines alten besserwissers und erinnerst mich stark an einen der tattergreise statter oder waldorf aus der muppet show.
    niemals praesentierst du eigene interessante beitraege, staendig meckerst du an den beitraegen anderer herum, noch dazu auf eine ungute persoenliche art. noch dazu enthalten deine kommentare meist falsche behauptungen aber du scheinst ohnehin nicht viel in der birne zu haben nach deinen kommentaren zu urteilen.

    nach den berichten hatte hohenlohe diabetes typ 1 und musste insulin spritzen. offenbar wurde ihm im gefaengnis die einnahme von insulin verweigert und er musste deshalb an einem herzanfall sterben.
    mit logik kann man bei dir ohnehin nicht viel ausrichten. in zukunft kommst du auf mein ignorierfunktion, da du niemals interessante beitraege schreibst.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    dieter1: in portugal beispielsweise waere hohenlohe zu 3000 euro strafe verurteilt worden.
    in siam kam seine bestrafung einem todesurteil gleich. das ist barbarisch/mittelalterlich
    Du meinst, in Portugal hätte Kiki ausreisen dürfen und wäre (Vermutung) in Abwesenheit zu 3.000 € verurteilt worden, die er dann auch selbstverständlich sofort überwiesen hätte?

  4. #133
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du meinst, in Portugal hätte Kiki ausreisen dürfen und wäre (Vermutung) in Abwesenheit zu 3.000 € verurteilt worden, die er dann auch selbstverständlich sofort überwiesen hätte?
    wer hat das behauptet?
    zuerst lesen
    dann denken
    dann schreiben

  5. #134
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    wer hat das behauptet?
    zuerst lesen
    dann denken
    dann schreiben
    Da ich dich wohl richtigerweise als "Tintenpisser" eingeschätzt habe, ist in meinem fragenden Beitrag in vollem Bewusstsein das Wort "Vermutung" eingearbeitet worden.
    Was hast du daran nicht begriffen? Bin gerne bereit, jemandem, der sich in internationalem Recht auskennt, weiter zu helfen.

    Zitat von fred1 dieter1: in portugal beispielsweise waere hohenlohe zu 3000 euro strafe verurteilt worden.
    Dann hast du jetzt aber doch wohl sicher die Ehre den Ablauf, wie diese Strafe zustande kommen würde, einmal zu erklären.

  6. #135
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Die Diskussion lässt darauf schliessen, das hier offensichtlich der eine oder andere in seinem "eigenen Gefängnis" einsitzt bzw. darin gefangen ist.


    Ausserdem: Die Adeligen sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren
    .
    Mit ein "bisschen" Intelligenz, zur Not auch etwas Teegeld mit Hinweis auf seine Abstammung , hätte ER die Sitiuation vielleicht entschärfen können. Ruhig bleiben ist in Thailand die oberste Farang-Pflicht, wenn man in brenzlige Situationen gerät.

    Hier müssen mehrere unglückliche Umstände zusammen gekommen sein (ist ER laut geworden? Hat er auf Prinzipien des Rechststaates bestanden? Hat er sich nicht sofort von einem Anwalt oder der Botschaft helfen lasen? Hat ER nicht auf seine Krankheiten hingewiesen? Hat ER die Beamten womöglich beschimpft?) Alles ungeklärte Fragen.

    Immerhin wurde ein anderer "Prinz" tagelang in München (nach 2006) festgesetzt, weil seine "Privat-Boing 727" vom Gerichtsvollzieher gepfändet worden war (obwohl ER unschuldig war) und ER nicht mit einer banalenLinienmaschine weiter reisen wollte. ER ist dann etwas länger in SEINEM eigenen 5*****Hotel geblieben, ist auf dem Lande Erbeeren pflücken gegangen und dabei vollkommen ruhig und entspannt geblieben.....

    Ein dritter Prinz (auch Pinkelprinz genannt) stand bereits mehrfach vor Gericht, weil ER z.B. während der Weltausstellung gegen den türkischen Pavillon gepinkelt hatte, einen österreicheischen Hotelier in Kenia wegen Ruhestörung niedergestreckt und mehrere Journalisten veprügelt hatte.

  7. #136
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @hans401, den Konsul brauchten wir nicht zu kontaktieren, da wir die Versorgung mit Obst, Gemüse und unterschiedlichen Kosmetikartikeln per Gefängnisladen und reichlich Tüten von Mac Donalds wunschgemäß gewährleisten. Sicher kommt das dann nach dem Röntgen kalt an, aber ist besser als nur tagtäglich roter Reis und ein Löffel Fleischeinlage. Uninformierte Farangs wissen natürlich auch nicht, daß mit monatlich knapp eintausend Baht Zusatzkosten die Inhaftierung auch in Räumen mit Ventilator, angemessener Toilette und fliessendem Wasser erfolgen kann. Wer nicht zahlen möchte oder kann bleibt dann auf der kostenlosen Basisversorgung. Die Botschaft hat hier auch gute Hinweise -> http://www.bangkok.diplo.de/contentb...gFestnahme.pdf

    @fred1, Thailand den Rechtsstaat abzureden unterstellt im Umkehrschluss einen Polizeistaat! An diesem Punkt muß ich einfach widersprechen und bin froh, daß die Ermessenspielräume der thailändischen Beamten weitaus größer als ihrer Kollegen in Mitteleuropa sind. Wer in der BRD schon mal 1 Jahr Zwangsfüßgänger wurde, weil eine fahrlässige Nichtbeachtung von Ampelrot und ein angeblich genötigter Fahrradfahrer ein langwieriges Verfahren provozierten, wird sich über 5000 THB Durchwinkgeld bei den hiesigen Braunen nur freuen. Wer jedoch in der Bundesrepublik Systemfragen stellt oder gar unsere Geschichte kritisch hinterfragt, bekommt allzu schnell die Gesinnungsjustiz z.B. eines Gummiparagrafen § 130 StGB Volksverhetzung mit sozialer Ausgrenzung zu spüren und würde sich freuen mit einer asiatischen Einmalzahlung Geschehens weitgehend ungeschehen zu machen. Fazit: auch in Siam gilt ohne Feuer kein Rauch und weißt ja, getroffene Hunde bellen hier wie da am lautesten.

  8. #137
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Immerhin wurde ein anderer "Prinz" tagelang in München (nach 2006) festgesetzt, weil seine "Privat-Boing 727" vom Gerichtsvollzieher gepfändet worden war (obwohl ER unschuldig war) und ER nicht mit einer banalenLinienmaschine weiter reisen wollte.
    Eins von Beiden ist nach meinem Verständnis falsch.

    Ausserdem: Die Adeligen sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren.
    Das wollen wir doch mal hoffen.

  9. #138
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    wer hat das behauptet?
    zuerst lesen
    dann denken
    dann schreiben
    Wir hatten hier doch mal einen fred, der mit seiner Rente versuchte in Pattaya zu leben.

    Der hielt sich fuer aehnlich schlau und war aehnlich doof wie Du.

    Ich denke Du bist zurueck?

  10. #139
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wir hatten hier doch mal einen fred, der mit seiner Rente versuchte in Pattaya zu leben.

    Der hielt sich fuer aehnlich schlau und war aehnlich doof wie Du.

    Ich denke Du bist zurueck?
    Dieter, diese Vermutung hatte ich auch mal und hatte sogar einen Thread eingestellt.
    wer ist fred1?
    Ich denke aber, mit deiner Eischätzung tust du dem fred2 Unrecht.

  11. #140
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    na da haben sich die richtigen abgebrannten quartalsaeufer auf ein packerl gehaut.
    saufen geht halt auf das gehirn, das koennt ihr beiden nicht leugnen

Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar wenige Monate in Thailand
    Von Dieter1 im Forum Literarisches
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 17.08.13, 13:40
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 10:40
  3. Ein paar Eindrücke aus Vientiane
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 10:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 18:16
  5. Ein paar Eindrücke von 2007
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:53