Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 181

Ein paar Eindrücke aus dem Gefängnis in Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.05.2003, 00:51 Uhr · 180 Antworten · 41.937 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Dann stimmst du mir also zu, dass man die Gefängnisse nicht, wie Joachim suggeriert, für die Ausländer gebaut hat und derart führt, sondern für die Einheimischen?

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dann stimmst du mir also zu, dass man die Gefängnisse nicht, wie Joachim suggeriert, für die Ausländer gebaut hat und derart führt, sondern für die Einheimischen?

    Ohne jede Einschraenkung.

    Die von Dir erwaehnte Suggestion kann ich uebrigens nicht erkennen.
    Woran machst Du die denn fest?


  4. #123
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    raksiam: warum hast du lange ueberlegt? dafuer besteht kein grund.
    ja, ich kenne das rechtssystem in den grundzuegen und ich hatte persoenlich mit vielen faellen zu tun, ohne naeher darauf eingehen zu wollen.
    das heutige recht basiert hauptsaechlich auf den gesetzen von siam und stammt noch aus hinduistisch-brahmanischen rechtsauffassungen aus den reichen der khmer.
    mit dem rechtssystem eines modernen rechtsstaates ist es in keinster weise vergleichbar.
    weder gibt es eine gewaltentrennung, noch ist die justiz unabhaengig. der willkuer sind tuer und tor geoeffnet.
    nicht jeder polizist ist korrupt, aber viele sind es. deshalb gibt es so gut wie nie eine beweisaufnahme. kaenguruhgerichte urteilen dann nach gutduenken ohne vorliegende beweise.

    dazu kommt die mehr oder weniger vorhandene auslaenderfeindlichkeit. diskriminierung ist in vielen bereichen ausdruecklich erlaubt. in einem freien land ist diskriminierung unter strafe untersagt.

  5. #124
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Chak, alles andere waere auch sehr ueberraschend und dieses Wissen setze ich bei jedem Lesenden voraus.
    Ich kenne kein Land, in dem mehr Auslaender als Eingeborene einsitzen.
    In der Schweiz liegt der Ausländeranteil in Gefängnissen bei über 70%.

  6. #125
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    In der Schweiz liegt der Ausländeranteil in Gefängnissen bei über 70%.
    Wusste ich nicht.
    Und eine erstaunlich hohe Zahl.

  7. #126
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    vielleicht hat er es gefaelscht, vielleicht auch nicht. es ist wirklich nicht wichtig.
    was wichtig ist: es handelte sich um eine lappalie. der schaden betrug nur einige euro. in einem rechtsstaat ergaebe das maximal eine verwaltungsstrafe, also eine geldstrafe. eine bedingte freiheitsstrafe von einigen monaten waere die maximale strafe in den strengsten laendern.
    Er manipulierte das Einreisedatum des Einreisestempels in seinem Pass und hat das auch zugegeben.

    In wie weit der Thailaendische Gesetzgeber darin eine "Lapalie" sieht, musst Du schon diesem ueberlassen.

  8. #127
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    dieter1: ich muss gar niemandem etwas ueberlassen. ich habe die bestrafung fuer das delikt einer urkundenveraenderung in siam mit der bestrafung desselben deliktes in einem modernen,freien land verglichen.
    in portugal beispielsweise waere hohenlohe zu 3000 euro strafe verurteilt worden.
    in siam kam seine bestrafung einem todesurteil gleich. das ist barbarisch/mittelalterlich

  9. #128
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    ... ich muss gar niemandem etwas ueberlassen. ...
    Welches Rechts- und Strafverstaendnis sollte denn dann nach Deiner Meinung weltweit und allgemeingueltig sein?


  10. #129
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    dieter1: ich muss gar niemandem etwas ueberlassen. ich habe die bestrafung fuer das delikt einer urkundenveraenderung in siam mit der bestrafung desselben deliktes in einem modernen,freien land verglichen.
    in portugal beispielsweise waere hohenlohe zu 3000 euro strafe verurteilt worden.
    in siam kam seine bestrafung einem todesurteil gleich. das ist barbarisch/mittelalterlich
    Nee, das ist schon richtig. Wenn Du "musst" geh besser aufs Klo.

    Die Gesetzgebung in Thailand entspricht sicher nicht westeuropaeischem Standard, aber weder ist sie dazu verpflichtet, noch hat die Bestrafung einem "Todesurteil" entsprochen. Der Prinz hatte Zucker und starb weil er ein bestimmtes Medikament nicht einnehmen konnte.

    Im Uebrigen glaube ich nicht, dass Du wie behauptet einem akademischen Beruf nachgehst.

    Dagegen spricht die Art, wie Du Deine Gedanken entwickelst und die Art, wie Du sie praesentierst.

  11. #130
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    strike: wertmasstab ist ein leben in freiheit. das ist in relativ vielen laendern der fall(z.b.gesamte eu, usa, canada,mexico). allerdings nicht in siam. ein leben in freiheit ist nicht moeglich ohne grund-und freiheitsrechte.

    wenn du mich direkt fraegst, welches rechtssystem das beste ist, im sinne von gerechtigkeit unter wahrung der grund-und freiheitsrechte, waehle ich jenes der schweiz. es ist auch das einzige, welches von anderen laendern kopiert wurde

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar wenige Monate in Thailand
    Von Dieter1 im Forum Literarisches
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 17.08.13, 13:40
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 10:40
  3. Ein paar Eindrücke aus Vientiane
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 10:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 18:16
  5. Ein paar Eindrücke von 2007
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:53