Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

Erstellt von Ralf_aus_Do, 03.01.2007, 14:00 Uhr · 62 Antworten · 6.640 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    phi mee da hilft unter umstaenden noch die badewanne mit wasser fuellen eine dicke luftmatraze drauf und baerchen kann im bad auf einem wasserbed schlafen.
    sie muss sich halt nur vorsichtig umdrehen und der papa baer darf nicht so ploetzlich lospoltern im bad sonst wird das baerchen nass. '
    oops :O das lass ich mal so stehen obwohle es doch auch recht zweideutig gesehen weden kann ;-D das nasse baerchen

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Um die Dramatik aus dem Thema herauszunehmen:

    Papa Bär hat ein Nachttöpfchen in der Apotheke gekauft.
    Ein Foto der ersten Benutzung, wurde mir trotz Hinweis, dass es üblich ist das Baby bei der ersten selbständigen Nachttopfbenutzung zu fotografieren, leider verweigert.



    phi mee

  4. #43
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Papa Bär hat ein Nachttöpfchen in der Apotheke gekauft.
    dat ist nicht dein Ernst , stelle mir das gerade bildlich vor :???: , das gibt ja ein Gemüffel in der Bude am nächsten Morgen.
    Hoffentlich handelt es sich nicht zusätzlich auch um ein Schlafwandlerin , da könnte es sonst glatt zu einem Unglück kommen ;-D .

    Gruß Sunnyboy
    (der es beim Toilettengang wie Al Bundy hält, jawohl )

  5. #44
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Hallo Phi mee,
    sach blos Bärchen benutzt das Ding tatsächlich .
    Au mann selbst Teangmo (8) würde ums verrecken nicht mehr so ein Ding bevölkern ;-D .
    Wenn sie halbschlafend über das Gerät stolpert wird es interessant, grosses Desaster sozusagen .

  6. #45
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Zitat Zitat von phi mee",p="433398
    [...]das Baby bei der ersten selbständigen Nachttopfbenutzung zu fotografieren, leider verweigert.
    Nur als Hinweis: Beim Baby kann es sich auch um Tagtöpfe handeln.

    Sorry für OT ;-D

  7. #46
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Hallo Juergen,
    mein Sohn (heute 19) hat die Benutzung eines Töpfchens grundsätzlich verweigert. Er war sozusagen der Terrorist des Nachttopfs. Ohne Desaster ging das selten ab. Ich war froh als er sich mit der Toilette anfreunden konnte.

  8. #47
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="433496
    dat ist nicht dein Ernst , stelle mir das gerade bildlich vor :???: , das gibt ja ein Gemüffel in der Bude am nächsten Morgen.
    1)Doch ist mein Ernst,leider.
    2)Bei der bildlichen Vorstelllung wird es wohl bleiben, denn selbst wenn ich so ein Foto ergattern könnte, wäre es nicht Nittykondom oder so.
    3)Zum Glück hat dat Dingens nen Deckel und sauber machen muss sie es gefälligst selber.


    Das Bild habe ich geschossen als wir vom Einkaufen zurück kamen.




    phi mee

  9. #48
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    3)Zum Glück hat dat Dingens nen Deckel und sauber machen muss sie es gefälligst selber.
    , dann sollte die Thematik bald vom Tisch sein ;-D .

    Gruß Sunnyboy

  10. #49
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    @phi mee,

    nicht, daß Dir irgendwann mal ein leckerer Kartoffelsalat aufgetischt wird und Dir das Behältnis so bekannt vorkommt.

  11. #50
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Ein Lachanfall ... da blieb mir die Spucke weg

    Da Urin ja nur eine waessrige Salzloesung ist und bei einem gesunden Menschen keine Keime enthaelt,waere gegen spaetere Verwendung des Nachttopfes als Salatschuessel aus hygienischer Sicht kein Einwand zu erheben.

    der
    Lothar aus Lembeck

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3.000 x blieb die Shout-Box verschont.
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 20:59