Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

In ein Fettnäpfchen treten

Erstellt von ling, 10.02.2005, 20:32 Uhr · 79 Antworten · 3.526 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    dazu passend Thai-Etikette

    woma

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Zu eng sehen sollte man es aber auch nicht, gerade als Neuling kann man nicht alles richtig machen. Das erwartet auch niemand.

    Grundsätzliches wie die Achtung buddhistischer Symbole, Abbilder des Königs, des Kopfes eines/einer Thai kann man sich leicht merken.
    Der Rest kommt im Laufe der Zeit. Wer aber beispielsweise nach dem 3. Besuch in Don Muang der Schwiegermutter immer noch um den Hals fällt, ist allerdings begriffsstutzig !

    Grundsätzlich hilft Höflichkeit und ein wenig Zurückhaltung weiter.

  4. #13
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="214494
    Wer aber beispielsweise nach dem 3. Besuch in Don Muang der Schwiegermutter immer noch um den Hals fällt, ist allerdings begriffsstutzig !
    ;-D ;-D Michael dieser Satzt war gut ;-D ;-D

  5. #14
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Normalerweise schon. Nur, was soll ich machen wenn Mutti mir um den Hals fällt. Soll ich dann weglaufen ? Jedesmal wenn ich mit meiner Tochter nach Thailand komme, streicheln alle über ihren Kopf. Mann kann halt nicht alles an Richtlinien festmachen.

    Den Satz von Michael, Höflichkeit und Zurückhaltung, unterstreiche ich :bravo:

  6. #15
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Zitat Zitat von E.Phinarak",p="214503
    Nur, was soll ich machen wenn Mutti mir um den Hals fällt. Soll ich dann weglaufen ?
    Was wir brauchen: Verhaltensrichtlinien dem Farang gegenueber

    Im ernst: Mit der Zeit bekommt man ein gespuer was richtig ist oder was nicht so toll ankommt.

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Respekt mag für viele Menschen ein Fremdwort sein,

    doch ohne Respekt entstehen große Probleme.

    Mal sehen, wann das Buch rauskommt.

  8. #17
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Ich habe schon desoefteren den Eindruck gewonnen, dass man als Farang in Thailand immer wieder unvermeidlich in das eine oder andere Fettnaepfchen tritt. Hinzu kommt wenn zwei dasselbe machen ist es lange noch nicht das gleiche.

    Gluecklicherweise nehmen einem die Thai's das meist nicht besonders uebel und gehen laechelnd (wie auch sonst in Thailand?) darueber hinweg. Die Umgangsformen sind eben sehr, sehr unterschiedlich. In meiner ersten Thailand-Zeit, mit noch weniger Wissen darueber wie heute, hatte ich es mir zur Regel gemacht, soweit Zeit in der jeweiligen Situation dazu war, mir zu ueberlegen wie es in Deutschland waere um dann gegenteilig in Thailand zu agieren. Ueberwiegend lag ich damit sogar halbwegs richtig.

    Uebrigens ist meine Erfahrung, dass Thai's die nach Europa kommen, zumindest anfangs, das gleiche Problem haben und das eine oder andere Fettnaepfchen zielgerichtet treffen. Warum sollte es auch anders sein?

  9. #18
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    [quote="J.O.",p="214538"]Gluecklicherweise nehmen einem die Thai's das meist nicht besonders uebel und gehen laechelnd (wie auch sonst in Thailand?) darueber hinweg. quote]

    Stimmt, wenn auch manchmal...siehe Zitat unten ;-D

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    Zitat Zitat von J.O.",p="214538
    Hinzu kommt wenn zwei dasselbe machen ist es lange noch nicht das gleiche.
    Du sagst es.
    Hat imho ein wenig damit zu tun, wie eine Person i.a. rüber kommt.

    Es kommt auch immer darauf an, in wieweit jemand noch stark den alten Werten und Traditionen verhaftet ist. Viele Tips/Regeln bspw. aus dem Kulturschock sind alte Zöpfe, die viele moderne Thai längst abgeschnitten haben.

    Fettnäpfchen hin, Fettnapf her. Ein respektvoller Umgang mit Menschen und deren Kultur ist nie verkehrt. Und das gilt überall auf der Welt.

    Und wie schon öfters geschrieben, mein Gegenüber hat meine Kultur genauso zu respektieren, wie ich seine

  11. #20
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: In ein Fettnäpfchen treten

    @phimax:
    Du hast vollkommen Recht, mit dem, was du sagtest!! :bravo: Jedoch sollte man sich eher der Kultur anpassen, die in dem Land, in dem man sich befindet, herrscht.

    Konkret: Wenn man als Europäer in Thailand ist und zwar die thail. Kultur respektiert, sich jedoch dieser nicht fügt, dann hilft alles nichts.

    Hab in meiner Thailandzeit viele Leute getroffen, die genau in das Klischee passen; von wegen "ich bin Deutscher, hab Kohle und mir ist die Kultur egal, zumal ich auf Urlaub bin". Viele lassen sich leider durch ihren dicken Geldbeutel blenden und denken, dass man durch diesen einen anderen Status erlangt (oder denken, dass man sich im Urlaub aufführen kann, wies einem passt. Viele vergessen jedoch, dass jeder Eindruck, egal ob positiv oder negativ, ein bleibender sein kann und wenn man in einem anderen Land ist, repräsentiert man nunmal "sein Land".) Jedoch ist das falsch, denn: andere Länder, andere ...... -ooops!- Sitten.

    Daher sollte man sich, so finde ich, über mögliche "Fettnäpfchen" erkundigen und diese, wo möglich, umgehen.

    Ling

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 40 Rentner treten der Pue Tha bei...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.10.09, 02:54
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 01:23