Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Ein bisschen weniger ICH - dafür ein kleines Stücklein WIR - utopischer Wunsch?

Erstellt von Pitmacli, 16.10.2011, 02:43 Uhr · 27 Antworten · 2.459 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Ballermann, lass alle vernünftige Argumente gelten und akzeptiere jegliche Geisteshaltungen in einem Forum. Habe auch deutlich gemacht - dass meine Frage als Fragen in den Raum gestellt wurden.
    Werde ganz selten wirklich bösartig - in Deinem Fall mache ich eine Aufnahme - ein dümmerer Kommentar im letzten Wagen sitzend als Deiner, ist kaum mehr vorstellbar...
    Zielte in eine bestimmte Richtung und lief ins Leere - das kann und muss man akzeptieren, wenn man sich die Mühe gibt, in einem Forum teilzunehmen. Deine Antwort in ausgedruckter Form wäre zu schade, ins Feuer geistiger Inspirationen geworfen zu werden. Wahrscheinlich ersäuft sie in den momentan vielerorts vorkommenden überschwemmten Gebieten.
    Weisst Du - Worte lesen und verstehen, bedarf der Fähigkeit, sie zum einen zu verstehen und sie kritisch zu hinterfragen.
    Wie ich Dich verstehe und verstehen muss, anhand klar geäusserter Konsequenz, denke ich mir, Dein Sargdeckel inkl. Inhalt verfault eher als der Sinn des Geschreibels, welche der verfaulende Inhalt auch bei differenzierterem Versuch, zu verstehen, um was es mir eigentlich ging, niemals hätte folgen können.

    Macht aber nichts, weil ich ja deutlich zum Ausdruck brachte, dass ich mich dem Richterspruch der momentan vertretenen Richtern über sein oder nichtsein eines Threads beuge und gebeugt habe. Absolut akzeptabel - ich bevorzuge Demokratie. Weniger mag ich Menschen, welche dann noch im Siegestaumel geschlagener "Schlacht" sich der Überlegenheit geistigen Grössenwahnsinns bemächtigten.

    Gruss zurück auf jeden Fall - soviel Würde sollte sich der Mensch erhalten - auch wenn darüber die Meinungen auch wieder gespalten sein dürften... Pit

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    @ Pitmacli

    Wenn Du weniger geschwollen schreiben würdest und Deine Selbstdarstellung etwas reduzierst, wären Deine Beiträge es auch wert gelesen zu werden. Deine Posts überfordern mich vor allem quantitativ als auch von der Substanz.

  4. #23
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Nun, Socrates, versuche nachzuvollziehen, was du meinst.... quantitativ - gut - finde selber, ich schreibe zuviel. Nur, wenn es etwas komplexer (schwerer zu erklären, übersetzt gemeint) darzulegen ist und die vieles halt nicht nur aus ja oder nein besteht, muss man (falsch, muss man nicht) ein paar Zeilen mehr schreiben oder lesen. Lege eigentlich sehr wenig Selbstdarstellung in Beiträge, sondern subjektive Empfindungen aus persönlich Erlebtem. Deine Überforderung betr. Quantität, mit dem Cursor hast Du meine Beteiligung rasch überflogen, da verstehe ich Dich nicht. Betr. Substanz kann ich nicht weiterhelfen, weil Substanz von etwas Geäussertem sehr subjektiv wahrgenommen wird. Insofern, absolut OK. Ein Rezept dagegen? Gibt es - fülle jeweils nach jeweils von mir eingestellter Meinung - lesen musst Du sie nicht, einfach die Lücken mit Deiner Substanz auf - Lösungen gibt es immer, sofern gewollt und erwünscht. Kann mit Deinen Worten ansonsten nicht viel anfangen - es sei denn, Du klagst an mit Beispielen, wo ich Deiner Meinung nach begangene Frevel verursacht habe. Geht nicht anders. Kann auch nicht hinausposaunen, die Welt ist grunderdenschlecht, sondern muss die Begründung dazu liefern.

  5. #24
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    arroganter Wortschwaffler

    @Pitmacli ich bin dann mal weg aus diesem deinem Faden, obwohl ich genau jetzt eigentlich eine Antwort und einen Vorschlag unterbreiten wollte.
    Was Du dir mit dem Antwort-Posting -21- geleistet hast, schlägt dem Fass den Boden weg.

    Tschüss

  6. #25
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Nun Jarga, persönliche Angriffe nehme ich nicht nur zur Kenntnis, fühle mich auch betroffen. Sollte es ausufern in die von Dir geäusserter "arroganter Wortschwafflerei" gegenüber meiner Meinungsäusserungen, wenn ich angegriffen werde - dann werde ich mich selbstverständlich zurückziehen aus diesem Forum.
    Zähle die Postings nicht und kann mit Deiner genannten Zahl nichts anfangen. Bin auch nicht gewillt, ständig mit vagen Andeutungen abgefüttert zu werden, wenn frontale Angriffe erfolgen. Gegensätzliche Meinungen akzeptiere ich, bis sie persönlich werden. Dann ganz einfach nicht mehr. Mit Arroganz hat das sehr wenig zu tun, weil ich nur ein kleines Rädchen bin in vielen Diskussionsthemen. Hasse und hasste es jedoch wie die Pest seit jeher, einfach hingeworfene Knochen zu fressen, ohne das davor zu darzulegen und warum meine Antwort darauf dann arrogante Wortschwafflerei beinhaltet.
    Bitte nun auch Dich, konkreter zu werden, denn Meinungsaustausch soll dazu führen, vielleicht auch zu lernen - ich habe die Weisheit nicht gepachtet - vielleicht erreiche ich das Ziel dazu auch nie - aber Kommentare wie von Dir führen ganz sicher nicht näher ans angestrebte Ziel. Was soll ich zum Abschluss schreiben? Tschüss muss ich akzeptieren - nehme es aber eher enttäuscht zur Kenntnis - ja ich weiss - arrogantes Geschwaffel - Pit

  7. #26
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    "Kann die scheinbare Neutrino-Überlichtgeschwindigkeit mit der quantenmechanischen Messung erklärt werden?"

    "Wahrscheinlich nicht".

    Rekordverdächtige Studie: Forscher.begeistern mit Zwei-Wort-Fazit - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

  8. #27
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Pitmacli Beitrag anzeigen
    finde selber, ich schreibe zuviel.
    Das kann man so stehen lassen. Gegen deine Beiträge ist das Alte Testament der reinste Spickzettel. Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, sondern spirituell. Omm

  9. #28
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569

    Exclamation Danke Uns Uwe - komme aber bald Richtung Neues Testament -

    dann kannst Du alle spirituellen Spickzettel wegwerfen...

    Hoffe selber, dass das Neue Testament mich dazu inspiriert -

    in der Kürze liegt die Würze zu praktizieren. Versuchte halt, ohne ständige Quellenhinweise zu arbeiten und mit eigenen Überlegungen zu operieren - ist nicht mehr modern und gefragt.

    Gefragter scheint mir - kurz zum Schlag auszuholen und dann Hinweise zu liefern, wo noch weitere sachdienliche Meinungen zu finden wären...

    Ist auch viel praktischer - warum denken, wenn das andere längst erledigt haben - nicht?

    Versprochen - werde mich nach und nach bessern... Pit, bereits beim Üben, die entstehenden Zeitlücken sinnvoller auszufüllen...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Wieviel würdet Ihr dafür nehmen / bezahlen?
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 20:15
  2. Auf vielfachen Wunsch (gröhl)
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 10:08