Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

EILT !! Suche günstigen Telefonanbieter für Festnetz D zu Festnetz in Thailand

Erstellt von Socrates010160, 06.09.2016, 11:45 Uhr · 37 Antworten · 2.076 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.225
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen aktuellen und günstigen Anbieter von Festnetz D zu Festnetz Thailand zur Hand.
    Google soll in solchen Fragen einigermassen kompetent sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Google soll in solchen Fragen einigermassen kompetent sein.
    Leider nein

  4. #13
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Da hilft nur ausprobieren. Falls du Telekomkunde bist, dann würde ich Call by Call probieren. Festnetz Thailand ab 0,62ct / min:

    + Telefonsparbuch.de + Tarifrechner Ergebnis

    Wenn es nicht klappt, dann den nächst teureren Tarif wählen, aber immer brav den Tarif vor dem Anruf abfragen, die können sich kurzfristig stark ändern.



    Warum soll man einen Computer zum Telefonieren starten wenn man eh Festnetz hat und dieses noch billiger ist. Außerdem muss man erst Guthaben kaufen, das eventuell nutzlos ist falls sich über Skype keine keypad Sequenzen an Kasikorn senden lassen.



    Auch damit wird man nicht Kasikorn anrufen können - die Lösung ist zwar gut aber nicht für Socrates' Problem.

    Danke für Deine Erklärung...

    Ich hoffe ich hab jetzt eine Lösung gefunden - Dank Kalafati. Wird sich morgen zeigen, ob es funktioniert... Der erste Versuch soeben hat funktioniert.

  5. #14
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Kalafati Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit Toolani

    Ich habs versucht... und mit diesem Anbieter kann ich die Ziffern aktivieren, die ich wählen muss. Hoffe, es klappt auch morgen, damit ich den Bankberater an die Strippe bekomme.

    Nochmals sehr ❤️Lichen Dank

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.225
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Leider nein
    Ich verstehe das Problem nicht so ganz.

    Die Unterschiede koennen nicht ins Vermoegen gehen, also einfach anrufen.

    Ich hab heute von D aus ein paar Buddies in Bangkok angerufen. 5 Minuten kosteten keinen Euro.

  7. #16
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das Problem nicht so ganz.

    Die Unterschiede koennen nicht ins Vermoegen gehen, also einfach anrufen.

    Ich hab heute von D aus ein paar Buddies in Bangkok angerufen. 5 Minuten kosteten keinen Euro.
    Ländergruppe 3 meines Telefonanbieters (Telekom): 1,99 €/ Min.

    Ich kann nach Thailand für 1,7 Ct. telefonieren. Diese Anbieter gehen jedoch den Umweg über eine deutsche Rufnummer. Leider kann ich damit keine Ziffer zur Weiterleitung im System der Kasikorn aktivieren und nur darum geht es.

  8. #17
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    768
    Zitat Zitat von Enrico Beitrag anzeigen
    Toll, das ist die Lösung. Alle die angerufen werden sollen zu Marcus. Kostet nischt und klingelt so schön an seinem DECT Telefon an der Fritz box.
    Daran habe ich gar nicht gedacht, das ginge natürlich auch, falls sich ein Kasikorn Mitarbeiter in seine Wohnung bemüht

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ländergruppe 3 meines Telefonanbieters (Telekom)
    Schön, dass es mit Toolani klappt. Bei der Telekom funktioniert aber auch CallbyCall und damit Gespräche nach Thailand ab 0,62c/min in das thailändische Festnetz bzw 0,90c/min ins Mobilfunknetz.
    Der Vorteil ist, dass man kein Guthaben kaufen muss, da es über die Telekomrechnung abgerechnet wird und die fünfstellige CbC Vorwahl etwas einfacher zu wählen ist als die Einwahlnummer bei Toolani, und günstiger ist es außerdem. Bei Toolani kommt zu den Minutenpreisen noch 5ct Verbindungsentgelt.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.225
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Leider kann ich damit keine Ziffer zur Weiterleitung im System der Kasikorn aktivieren und nur darum geht es.
    Jetzt verstehe ich das Problem.

    Waere es nicht einfacher, den persoenlichen Kundendienst zu kontaktieren?

  10. #19
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.560
    ich würde es ja verstehen, wenn diese Frage vor 15 Jahren gestellt worden wäre.

    Aber WER zum Kuckuck will von Deutschland nach Thailand und umgekehrt, noch per Festnetz telefonieren?

    Zurückgebliebene, Abgehängte, Technikfeindliche, Unwissende ??

    Also gut, wenn denn nun beide Gesprächspartner in D und TH kein Smartphone ( "Handy" auf deutsch) besitzen, und zuhause auch kein Internetanschluss ist - in diesem Fall wäre es tatsächlich so, daß nur eine Verbindung über das Festnetz stattfinden kann.

    Da sollte man aber den Taschenrechner zücken und rumprobieren und nachrechnen, welche Unterschiedes im Preis gibt.

    Ohne daß ich jetzt ins Detail gehen will ( ich habe nun weder gegoogelt noch habe ich Vorwissen) ich denke mal daß ein Festnetz Anruf per entsprechender Vorwahl über einen bestimmten Anbieter immer noch eine Option ist und ihren Preis wert (man spart ja die Anschaffung von gleich ZWEI Smartphones!)

  11. #20
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.560
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Daran habe ich gar nicht gedacht, das ginge natürlich auch, falls sich ein Kasikorn Mitarbeiter in seine Wohnung bemüht


    Schön, dass es mit Toolani klappt. Bei der Telekom funktioniert aber auch CallbyCall und damit Gespräche nach Thailand ab 0,62c/min in das thailändische Festnetz bzw 0,90c/min ins Mobilfunknetz.
    Der Vorteil ist, dass man kein Guthaben kaufen muss, da es über die Telekomrechnung abgerechnet wird und die fünfstellige CbC Vorwahl etwas einfacher zu wählen ist als die Einwahlnummer bei Toolani, und günstiger ist es außerdem. Bei Toolani kommt zu den Minutenpreisen noch 5ct Verbindungsentgelt.

    Du bist mir vielleicht ein teurer Junge! 0,62 cent pro Minute ?? Das ist ja weniger als 1 cent pro Minute. Ironie aus!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für und wieder zu Thai Lakorns
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.12.15, 07:22
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.12, 18:22
  3. Stopftabak oder Drehtabak zu kaufen in Thailand?
    Von keusgen1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 13:50
  4. Kontakt zu Deutschen in Thailand
    Von Mike1188 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.05, 18:25
  5. Hallo.suche "günstigen Flug" für Ende Dezember 05
    Von samier09 im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 10:12