Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 284

EILT !! Nittaya Member in der Klemme..Pass wurde nach VU einbehalten.. was tun ?

Erstellt von Socrates010160, 02.01.2012, 11:48 Uhr · 283 Antworten · 24.719 Aufrufe

  1. #21
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich soll hier für ein Member, das im Moment nicht über Internet verfügt
    Ich bin ja nicht neugierig aber das interessiert mich ja nun doch ! Kommen wir also zu der Frage aller Fragen. Um welchen Hochwürden handelt es sich denn ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ich bin ja nicht neugierig aber das interessiert mich ja nun doch ! Kommen wir also zu der Frage aller Fragen. Um welchen Hochwürden handelt es sich denn ?
    Einen Hochwürden braucht es nicht, wenn man selbst mal so in der Falle steckt. In solch eine Scheiße, kann jeder geraten, der nicht genaustes über solche Dinge informiert ist. Bist du dir wirklich über alles im Klaren?

  4. #23
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Einen Hochwürden braucht es nicht, wenn man selbst mal so in der Falle steckt. In solch eine Scheiße, kann jeder geraten, der nicht genaustes über solche Dinge informiert ist. Bist du dir wirklich über alles im Klaren?
    Hans, mir stellt sich die Frage, wenn einer angeblich keine Schuld hat, warum Er sich dann aus dem Staub machen will ?


    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Da er seinen Rückflug am 05. Februar gebucht hat und aus beruflichen Gründen nicht in der Lage ist, diesen Rückflug auf zu schieben, hat er vor, sich bei der deutschen Botschaft einen Ersatz-Reisepass zu besorgen.

    Dabei stellt sich die Frage, ob er seinen Pass als verloren melden soll...
    Falls ich mal von sowas betroffen sein sollte, stellt sich so eine Frage für mich nicht.

  5. #24
    Antares
    Avatar von Antares
    Einen Rechtsanwalt einzuschalten wirkt kaum deeskalierend in dieser Situation. Natürlich kann man sich beraten lassen.
    Vieleicht erstmal sehen wie die Versicherungen reagieren.
    Die Rolle der Ehefrau ist dubios, da stimmt wohl etwas nicht. In einer solchen Situation ist Loyalität gefragt, und keine
    Passivität.

    Im Notfall kann man auch einen "Evakuierungsservice" einer Detektei in Anspruch nehmen, ist aber nicht ganz billig und man ist danach in Thailand
    wohl auf einer "Black List".

    Überigens kann man als Bundesbürger einen zweiten Reisepass beantragen und auf Reisen mitführen.


    M.

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Hans, mir stellt sich die Frage, wenn einer angeblich keine Schuld hat, warum Er sich dann aus dem Staub machen will ?
    Falls ich mal von sowas betroffen sein sollte, stellt sich so eine Frage für mich nicht.
    Bist wahrscheinlich schon zu lange im Club. Bei neueren Membern stellt sich die Frage ganz natürlich.

  7. #26
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Es ist sicherlich zu empfehlen, die Angelegenheit aussergerichtlich zu regeln. Im Gespraech zwischen den Unfallbeteiligten, wobei die Polizei lediglich eine Vermittlungsaufgabe wahrnehmen sollte. Der Vorschlag dieser typischen thailaendischen Vorgehensweise sollte von der thailaendischen Ehefrau an die Polizei unterbreitet werden.

    Es gilt zwar im Regelfall, dass der staerkere Verkehrsteilnehmer auf den schwaecheren vermehrt Ruecksicht zu nehmen habe, doch hat sich letztgenannter sehr fahrlaessig verhalten, so dass der Unfall deswegen nicht zu vermeiden war, dann koennte die Schuldfrage auch anders ausfallen. Wesentlich ist ebenfalls, wie die Versicherungen der Verkehrsteilnehmer die Sache sehen. Somit empfiehlt sich diesbezueglich das erste Gespraech mit der Autovermietung zu fuehren und abhaengig von diesem Ergebnis dann ein weiteres mit der Polizei. Ansich sollte es im Interesse aller Beteiligten sein, die Sache aussergerichtlich zu klaeren. Auch der Polizei.
    Soweit ich bisher weiss, hat der Versicherungsagent die Verhandlungen mit der Polizei übernommen. Den Rat der Ehefrau, sich gegenüber der Polizei zurück zu halten, hat er wohl nicht befolgt. Dort muss es wohl Zoff gegeben haben.

    Den Wunsch, den Namen des Members zu veröffentlichen, werde ich nicht erfüllen. Er kann sich ja selbst outen, wenn er das möchte, sobald er im Februar zu Hause ist.

    Das Fahrzeug war kein Privatfahrzeug, sondern ein ganz normaler Mietwagen einer kleinen Autovermietung.

    Es geht wohl einzig und allein darum, dass das Mädchen länger als 21 Tage nicht arbeiten kann. Wenn ich seine Information richtig interpretiere, entscheidet die Polizei ob der Fall vor Gericht kommt oder nicht. Dies scheint eine Frage des Teegeldes zu sein, welches der Versicherungsagent bis zum 14. Januar aushandeln will. Vermutlich soll dann in diesem Zusammenhang auch die Entschädigungszahlung geklärt werden.

    Vielen Dank für die vielen nützlichen Hinweise bisher.

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.486
    hoffentlich ist unserem BT....

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Hauptsache er zahlt dann ohne zu murren, sonst wird es wohl nichts mit dem geplanten Rückflug.

    Ich hätte mir gewünscht, dass du nicht so erfährst, Socrates, dass doch nicht alles so easy ist in Thailand.

  10. #29
    Avatar von woodi

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    91
    Wer das wohl ist kann man doch vermuten, da Socrates in einem anderen Thread davon schrieb.

  11. #30
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Kann man in diesem Fall nicht das hochgepriesene Werkzeug der Korruption zum Einsatz bringen? Angeblich soll das in Thailand doch immer so einfach funktionieren.

Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage bezüglich Nittaya- Member
    Von Buarom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 12:16
  2. EILT Suche Garmin Thailand Street Map Software EILT
    Von rocketass im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 16:43
  3. Eilt! Heute nach BKK - Wegen Unruhen zu gefährlich?
    Von Jürgen24 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 18:15
  4. Anreise per Fähre nach Ko Samui. Eilt tierisch...
    Von Tademori im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 07:15
  5. Junior Member - Senior Member oder wie
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 12:00