Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.09.2005, 11:11 Uhr · 32 Antworten · 2.268 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    @Dieter1
    im Sinne von "schon geschehen, bereits erledigt" macht das Wortchen keinen richtigen Sinn, so wie sie es verwendet.
    Hier haben wir das Problem, solche Dinge nur über die Thaischrift klären zu können. Es sieht mir so aus, als meintet ihr zwei verschiedene Worte.
    Das Wort lääu oder lääo oder läo bezeichnet tatsächlich die Vergangenheitsform.
    Ich vermute, dass das Wort, welches du meinst, vielleicht etwas mehr wie loo (offenes O wie in Onkel) klingt.
    Einige Leute aus Chonburi hängen dieses Loo an fast jeden Satz an.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    @ Stefan

    das am Ende stehende si z.B. nach pai si hat in etwa die Bedeutung von "geh doch".
    Eigentlich ist das si nur ein Empfindungswort ohne Bedeutung.

    Aber das nur so am Rande.

    @ M-G-J

    ansonsten sehr gut erklärt.

    Martin

  4. #23
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    Wenn meine Frau mich spaßeshalber fragt, ob ich denn balaa mitessen möchte, antworte ich immer
    mai kööi lööi
    auf keinen Fall

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    MGJ,

    das ist es, das offene o. Genauso hoert sich das an. Du meinst das ist eine Eigenheit der Leute aus Chonburi? Waere fuer mich eine Erklaerung.

    Gruss Dieter

  6. #25
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    @MGJ,

    insofern ich weiss werden alle Versionen von lööi gleich
    geschreiben, und zwar als เลย.
    Weiter alles in Ordnung was hier im Thread geschrieben wurde

    Neben 'pai lööi' gibt es auch 'lööi pai', was einfach
    'weitergehen' bedeutet.

    Neben dem häufig verwendeten 'mai ... lööi' gibt es auch
    'mai ... l00k' (wo 00 wie das 'o' in Morgen ist).

    Unterschied ist dass 'mai ... lööi' die Antwort ist auf eine
    neutrale oder negative Frage, weil 'mai ... l00k' die Antwort
    ist auf eine positive Frage, also wo eigentlich eine bestätigung
    erwartet wird. Manchmal ist das nur die Interpretierung desjenigen
    der Antwortet.

    สวยไหม ... ไม่สวยเลย (Suay mai? Mai suay lööi)
    Ist sie schön? Nein, überhaupt nicht.

    สวยใช่ไหม... ไม่สวยหรอก (Suay, chai mai? Mai suay l00k)
    Schön gell? Nein würde ich gar nicht sagen.

    [Ja, l00k sollte eingentlich r00k sein, aber es ist ein Wort
    aus der Umgangssprache und mann hört deshalb eingentlich nie 'r00k']

    Gruss, René

  7. #26
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="272221
    Ich vermute, dass das Wort, welches du meinst, vielleicht etwas mehr wie loo (offenes O wie in Onkel) klingt.
    Einige Leute aus Chonburi hängen dieses Loo an fast jeden Satz an.
    Das könnte ganz gut passen, und würde dann eine Variation
    von löö sein, was wiederum vom rüü herkommt (หรือ). Alles mit
    steigender Betonung. Ist so was wie hier: ...oder? ...gell?

    Ist aber schwer zu sagen, nur von der Beschreibung her.

    Gruss, René

  8. #27
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    Zitat Zitat von ReneZ",p="272304
    Das könnte ganz gut passen, und würde dann eine Variation
    von löö sein, was wiederum vom rüü herkommt (????). Alles mit
    steigender Betonung. Ist so was wie hier: ...oder? ...gell?
    Ist ganz einfach die Kurzform von Djing, djing löö(?) und bedeutet "nicht wahr(?), wirklich(?)"

    PS: Im Norden wird dieser Schnörkel durch "noh" ersetzt, z.B. "Bah (für pai) noh!?" Lass uns gehen, oder!? (oder gelle wie Rene bereits erwähnte)

    Dieses "löö" wird dumerweise immer seltsam in der Lautschrift geschrieben!

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    Hat sich für mich jetzt auch aufgelöst. Das von mir genannte "laeo" ist "genug" wie bei "im laeo" für "satt". Das andere ist das von Luk genannte "Loo" mit offenem O wie bei "djing loo".

  10. #29
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    Noch was vergessen: das "löö" wird auch manchmal looh (offenes, langes 'o') ausgesprochen und bedeutet dann trotzdem das Selbe

    In Thaischrift schreiben ist manchmal wichtig, stimmt - aber wenn man nicht genau weiß wie es "klingt" nützt die Thaischrift auch nücht!

  11. #30
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="272346
    Noch was vergessen: das "löö" wird auch manchmal looh (offenes, langes 'o') ausgesprochen und bedeutet dann trotzdem das Selbe
    Das ist dann genau was ich oben gemeint hatte.

    Gruss, René

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai- Sprache- schwere Sprache
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 17:30
  2. Feinheiten der thailändischen Sprache verstehen
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.08, 14:09
  3. thai sprache
    Von DerLudwig im Forum Talat-Thai
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 22:48
  4. Lustige Sprache
    Von Chris61 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.04.08, 13:58
  5. Lernen der thailändischen Sprache
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 19:45