Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

Erstellt von Iffi, 22.11.2003, 20:32 Uhr · 18 Antworten · 2.097 Aufrufe

  1. #1
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Gestern bekam ich einen Brief von einer Mutti aus Si Racha, inklusive Bild von ihrer Tocher (6 Jahre alt und wahsinns süss), und sie bedankte sich für meine Hilfe. Nämlich die paar Euros für ihre Herzoperation, die absolut erfolgreich verlaufen sei. "Broken Thai" wie meine Holde in Bangkok sagt, also nicht unbedingt mit Education gesegnet.

    Es gibt da nämlich ein Hospital in Bangkok, gleich am "Victory Monument" wo man einfach hingehen kann, Knete auf den Tisch legt, ein Zertifikat erhält und die Operation für eine(n) Lütte(n) ist gebongt. Die Patienten sind alle von Geburt an oder später herzkrank und kaum älter als 6 Jahre. Löcher in der Herzkammerwand, oder ähnliches. Alles nichts weltbewegendes, was die heutige ärztliche Kunst betrifft. Aber es hat halt seinen Preis jeseits von der übliche 30 Baht Versorgung.

    Meiner Thai Air Force Holden hab ich natürlich meine bewegte Vergangenheit nicht verschwiegen. Wozu auch. Entweder sie kann mit "den Problemen meiner Vergangenheit" leben, oder nicht. Alles andere wäre "infatuated". In diesem Sinne ist der thread "Probleme mit der Vergangenheit der Mia" irgendwie faszinierend für mich. Denn meine eigene Vergangenheit liesse solch ein Thema gar nicht erst aufkommen, da ich jahrelang ein Geniesser der Szene war. Ohne schlechtes Gewissen.

    Als sie den Brief in meinem Namen erhielt, erwähnte meine Holde, dass sie eine Gänsehaut beim Namen der Heimat Stadt bekommen hätte. So close to Pattaya.

    Und ich hatte nichts anderes im Sinn, als ihr zu sagen, dass die Wege des "Herrn" unergründlich sind, da ich ja schon 100mal durch Si Racha auf dem Wege nach Patty gefahren wäre.

    Well, here we go. Eine ansich gute Tat hielt sie nicht davon ab, mir eine Eifersuchtszene zu machen. Alleine ihr Gedanke, dass ich auf dem Weg nach Patty Si Racha tangiert habe und die kleine gerettete herzkranke auf dem Wege dorthin ihren Heimatort hat, liess sie wiedermal in die Steinzeit der negativen Gefühle zurückfallen.

    Ich erwähne dies hier nicht, weil es etwa zu einem Bruch in unserer Beziehung geführt hätte, im Gegenteil.

    Aber diese verdammte Eifersucht, aus heiterem Himmel konstruiert und aus negativem "mind set" entspringend, geht mir schon manchmal auf den Geist und sie erfordert manchmal all'meine Fähigkeiten des "sich selber nicht so wichtig nehmens".

    Meine Message. Auf sich selber besinnen und versuchen zu verstehen, was sie bewegt. Und ausserdem ein bisserl stolz darauf sein, dass sie eifersüchtig ist. Und ganz besonders SAGEN, das man selber stolz darauf ist. Meine Holde hat dies jedenfalls immer beruhigt, falls ich mit Macho "Stolz" auf ihre "Anfälle" reagierte.

    Nebenbei, möchte ich hier nicht wieder alte Themen aufwärmen. (Vergangenheit der Mia und Eifersucht derselben, usw.) Ist nur 'ne Geschichte aus dem Leben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    darkrider
    Avatar von darkrider

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Ich finde das gut, daß Du hier so offen sprichst,es ist immer wieder faszinierend für mich, wie eifersüchtig die Thai-Ladys sind.
    Wenn ich mit meiner telefoniert habe, war immer ihre erste Frage: you stay alone in your room? You have a lady? Sie war eifersüchtiger als ich! das hat mir schon zu denken gegeben -im Hinblick auf unser zukünftiges Zusammenleben...
    Wir "Abendländer" halten das ja nicht immer soooo streng- man kann ja auch mal mit einer anderen Frau normalerweise ausgehen, ohne gleich
    "zur Sache" zu kommen.
    Ich muß mir das wohl in der Zukunft etwas verkneifen.... :-)
    so long
    darkrider
    ps: vielleicht wird jetzt hier auch eine interessante diskussion daraus...

  4. #3
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Iffi,
    talk fast..dance slow. gruss.

  5. #4
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Hallo Iffi,
    nette Geschichte aus dem Leben.
    Oh Gott, Eifersucht ist ein Thema da könnt ich Abende füllen.
    Hab' in meinem Leben oft drunter gelitten, weiss nicht warum, irgendwie wurde mir selten geglaubt, obwohl ich die Wahrheit sprach.
    Nicht so sehr bezogen auf Thais, du müsstest mal erleben, wie eifersüchtig Ungarinnen sein können.
    Auch in meiner langjährigen Ehe mit einer Deutschen war es schlimm hoch drei. Allerdings waren meine krassesten Erlebnisse in dieser Hinsicht tatsächlich mit einem Hungarymädel.
    Dagegen ist meine jetzige Frau das wahre Paradies. Nicht das sie nicht eifersüchtig wäre...doch das ist sie schon, aber so herrlich normal eifersüchtig und für mich ist das eine einzige Wohltat.

    Und sind wir doch mal ehrlich, wenn unsere Holden nun mal gar nicht eifersüchtig wären, wären das doch auch irgendwie enttäuschend, oder ?

  6. #5
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Ja, DT, meine Rede.

    Wenn du als Mann ihre Eifersucht in etwas positives für dich selber herumdrehen kannst (nämlich als z.b. bauchpinseln), nimmst du ihr die Schärfe.

    Es sei denn, sie ist krankhaft veranlagt. Das sind ja wohl die wenigsten.

    Nur um es nochmal herauszustreichen. Der Anlass ihrer Eifersucht war etwas Gutes, vermischt mit einer Färbung meiner Vergangenheit, die alles zunichte machen drohte.

    Da darf man als Männe schon mal "Grösse" zeigen.

    Du hättest nämlich die Wahl.

    Einerseits könntest du total "upset" reagieren, so nach dem Motto, bist du nur noch blöd? Sogar im Angesicht der guten Tat klinkst du wg. Nebensächlichkeiten meiner Vergangenheit aus!

    Oder du hälst den Spirit der "guten Tat" aufrecht und begegnest ihr mit Gelassenheit. Gerade um den Spirit der guten Tat aufrecht zu erhalten.

    Es gibt da nämlich ein Geheimnis, was der MrLuk besser kennt, als ich selber...

  7. #6
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Zitat Zitat von Iffi",p="98368
    Ja, DT, meine Rede.
    Wenn du als Mann ihre Eifersucht in etwas positives für dich selber herumdrehen kannst (nämlich als z.b. bauchpinseln), nimmst du ihr die Schärfe.
    Es sei denn, sie ist krankhaft veranlagt. Das sind ja wohl die wenigsten.
    Iffi, der Spruch zum Sonntag ! Kann dir nur zustimmen ! Eifersucht im Regelfall als bauchpinseln zu bezeichnen, einfach genial Iffi, sofern es wirklich nicht krankhaft ist. Glaubst du wirklich, dass dies eher selten ist ?
    Leider bin ich persönlich in meinem Leben auf zwei solcher krankhafter Wesen gestossen, hab' es aber Buddha sei Dank ohne größere Schäden überstanden.
    Ich glaub' aber, dass dies mehr verbreitet ist, als man denkt, oder ich hab' einfach nur Pech gehabt.

  8. #7
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    Interessante Geschichte - die Thai-Eifersucht ansich natürlich auch.

    [hr:cd697e461e]Wenn ich mit meiner telefoniert habe, war immer ihre erste Frage: you stay alone in your room? You have a lady?[hr:cd697e461e]

    Auch diese Sätze kenne ich nur zu gut.
    Letztes mal habe ich meiner Frau gesagt: "Natürlich hab ich ne Mia hier - willste die mal sprechen?"
    Dann war erst mal Ruhe :-)

    Ansonsten werde ich dauern gefragt: "Gefällt dir die hier oder die da?" etc. - Ach, manchmal schon nervig.

    So sindse halt, oder?

  9. #8
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    tja die Eifersucht, das kann schon ein ganz schöner Hammer für eine Beziehung werden, wenn diese immer wieder hinterfragt wird. Hab ich bisher auch schon erlebt -wer nicht? - am krassesten aber mit einer german Lady. Wenn´s zu schlimm wird mit der Selbstzerfleischung haste irgendwann keinen Bock mehr.

    Auf den Punkt bringt es das alte gute deutsche Sprichwort:

    [highlight=yellow:53abf8bd03]Eifersucht ist eine Leidenschaft,
    die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.[/highlight:53abf8bd03]

  10. #9
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    GUTES SPRICHWORT :-)

  11. #10
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Eifersucht, aber anders (bitte nicht wiederholen)

    noch ne kleine Anekdote zur Thai-Eifersucht:
    Habe mal auf Samui morgens am beach einen Dänen
    getroffen, den ich schon ne Woche kannte.
    Er hatte ein paar Tage vorher ein nettes-Barfräulein
    kennen gelernt. Als ich ihn am besagten Morgen traf,
    hatte er ein nettes "Veilchen" unter dem Auge.
    Auf meine Frage, ob er einen fight gehabt hätte musste
    er eingestehen, am Abend zuvor mit einem anderen Fräulein
    ein nettes Gespräch geführt zu haben. Seine erste Bekannte
    sei hinzugekommen und ohne Vorwarnung : :boxing:
    Er war echt down und hat sich nicht mehr in die Nähe der
    fighting lady gewagt
    thats real thai-life in thailand, oder wie die nördl.Nachbarn sagen:
    "Dänen lügen nicht"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wiedermal Schengenvisum .... aber anders, oder doch nicht ?
    Von JT29 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 16:48
  2. abermals ´typisch´ - aber anders
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.11.05, 21:28
  3. EIFERSUCHT-THAI .Frauen. Bitte um Hilfe !
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 21:54