Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Eifersucht

Erstellt von RainerSunisa, 27.02.2003, 16:52 Uhr · 50 Antworten · 3.612 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Eifersucht

    Hallo Alex,
    ein sehr offenes Posting
    Ich habe vor kurzem mal folgendes sinngemäß dazu geschrieben:

    Ich/ wir hatten auch schon ähnliche Situationen, wo ich versuchte eine Konfliktsituation , die aus irgendeiner Kleinigkeit entstanden ist, mit zutreffenden Argumenten zu lösen...kann man vergessen !!!Ich vermute, Thais lösen solche Situationen nicht mit Diskussion , sondern mit Schmollen, Bocken, und wenn´s sein muß mit Abreise.
    Ein explosives Gemisch, wo nur wohlüberlegtes Reagieren des Farangs zur Lösung führt. Wir können nämlich über unseren Schatten springen.

    Zu einem späteren ruhigen Zeitpunkt kann man ja mal versuchen, sie ein wenig an die andere Art der Konfliktlösung heranzuführen.
    Das Zugeben von Fehlern ist bei Thais ja mit Gesichtsverlust verbunden. Es ist nicht leicht, da unsere Sichtweise zu vermitteln.
    Ich habe das auch noch nicht geschafft.

    Das Schlimme ist, wenn jeder auf seiner ( anerzogenen) Sichtweise der Dinge beharrt, kommt es unweigerlich zum Crash. Wahrscheinlich müssen wir (Farangs) unsere Emotionen zurückhalten und versuchen die Reaktionen unserer Frauen nicht mit westlichen Maßstäben zu messen.

    Aus unserer Sicht handeln sie wohl manchmal wie kleine Kinder, aber das ist eben nur unsere Sicht.

    Ich weiß, das fällt nicht immer leicht in der entsprechenden Situation cool zu bleiben.
    Es ist so wie mit einem exotischen Sportwagen: kein Airbag, kein ABS, kein Trackcontrol...
    da ist gekonnte Fahrweise gefordert !

    Alles Gute
    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Eifersucht

    @Hallo Alex, klasse Bericht kann ich eins zu eins nachvollziehen und ich dachte immer ich wär der Einzige dem sowas passieren kann :???: , bzw. ich habe die Schuld an solchen Vorfällen früher bei mir gesucht, aber in Zukunft (falls in nochmal eine Thaibeziehung haben sollte) gilt wie`s rein schalt so schalts raus, irgendwann reichts nämlich und dann ist es mit jeglicher Rücksichtnahme und Verständnis vorbei.
    Gruß Sunnyboy
    (der sich an gew. Thaiallüren nie gewöhnen wird/kann und es auch nicht mehr will )

  4. #33
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Eifersucht

    Na ja, im Endeffekt haben wir uns beide wie die Kleinkinder aufgeführt. So ein gegenseitiges hochschaukeln klappt nur wenn beide mitmachen, und ich hab mich genauso blöd verhalten. Der einzige Pluspunkt den ich auf meiner Seite finde, ist der: Ich hab nicht damit angefangen.

    "Das Zugeben von Fehlern ist bei Thais ja mit Gesichtsverlust verbunden."

    Damit hat sie eigentlich keine grösseren Probleme, wenn du später fragst was eigentlich los war. Manchmal kann sie das selbst nicht mehr unbedingt nachvollziehen und meint dann "ding dong".

    Aber Situationen wie die beschriebenen sind echt die Ausnahme, normalerweise verstehen wir uns auf einem Level dass es fast schon unheimlich ist. Aber wenn sie zu macht und auf stur schaltet - mein Schatz, das unbekannte Wesen.

    Gottseidank sind wir beide lernfähig, die Machtkämpfe werden weniger. Das war in Thailand eigentlich noch viel krasser, ihr passt irgendwas nicht, meint "wir gehen jetzt", packt meine Hand und will mich wie ein kleines Kind hinter sich herziehen. Ich bin einfach stehengeblieben, hab sie entgeistert angeschaut und gefragt ob sie noch ganz dicht ist. Sooo nicht.

    Man merkt halt dass sie unter Jungs aufgewachsen ist, da braucht man Ellenbogen. Dafür ist sie der Typ mit dem man wirklich Pferde stehlen kann. Mal sehen wie die nächsten 3 Monate werden, sie meinte so am austicken werde ich sie nicht mehr erleben.

    Ich bin gespannt.

  5. #34
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Eifersucht

    Das war in Thailand eigentlich noch viel krasser, ihr passt irgendwas nicht, meint "wir gehen jetzt", packt meine Hand und will mich wie ein kleines Kind hinter sich herziehen, das wird ja immer besser und du sprichst von Ausnahmen, bin in solchen Situationen immer sitzen/stehen geblieben, wonach dann wieder ein halber Tag Funkstille herrschte. Manchmal kam eine Entschuldigung, manchmal nicht.

    Na ja, im Endeffekt haben wir uns beide wie die Kleinkinder aufgeführt. So ein gegenseitiges hochschaukeln klappt nur wenn beide mitmachen, und ich hab mich genauso blöd verhalten. Der einzige Pluspunkt den ich auf meiner Seite finde, ist der: Ich hab nicht damit angefangen. , aber wenn man sich alles gefallen läßt, fängt Madame an irgendwann einem auf der Nase herumzutanzen.
    Mein Nachfolger ist so ein Typ, wenn das so weiter geht entwickelt der sich noch zu perfekten Marionette oder es kracht irgendwann ganz entsetzlich.
    Gruß Sunnyboy

  6. #35
    sam
    Avatar von sam

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    127

    Re: Eifersucht

    all
    erst einmal find ich es bemerkenswert, daß ihr hier so offen diskutiert.aber thai hin oder her, ich denke manche sachen sind in einer beziehung nicht aktzeptabel. ich hatte auch schon die gleiche geschichte erlebt (eins zu eins), aber einen weg für mich damit umzugehen habe ich leider noch nicht gefunden.
    Das Schlimme ist, wenn jeder auf seiner ( anerzogenen) Sichtweise der Dinge beharrt, kommt es unweigerlich zum Crash. Wahrscheinlich müssen wir (Farangs) unsere Emotionen zurückhalten und versuchen die Reaktionen unserer Frauen nicht mit westlichen Maßstäben zu messen.
    th männer müssen doch eigentlich mit ähnlichen probs kämpfen. wie wird denn dort damit umgegangen, ich denke nicht daß jeder th mann seine frau gleich in die "ecke" schlägt ??
    seit meinen erfahrungen in diese richtung frage ich mich wirklich ob so eine beziehung für mich tragbar wäre und im moment ist es ein klares nein. aber vielleicht habe ich noch nicht die richtige gefunden.
    sam

  7. #36
    sam
    Avatar von sam

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    127

    Re: Eifersucht

    ach ja noch einen nachtrag
    wenn der farang alleine versucht die kulturellen unterschiede zu überbrücken und alleine immer verständnis aufbringt, denke ich ist es nicht mehr weit bis zum lk und das mädel tanzt dir auf der nase rum. klare grenzem müssen sein und müssen auch so gelebt werden.
    sam

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eifersucht

    ich kann keine Frauen schlagen - Gott sei Dank

    Hallo RainerSunisa,warum denn das nicht ???
    Im Rahmen der Gleichberechtigung waere das doch normal ,wenn sie dir einen Grund zum Schlagen liefert.

    Du schreibst weiter:
    Sie allerdings nimmt sich auch die Freiheiten um mit Ihren Freundinnen wegzugehen oder sie zu treffen.
    Und das laesst du dir einfach gefallen???
    Bist du etwas ein Pantoffelheld?
    Klare Aussprache und wenn das nicht hilft ,dann Naegel mit Koepfen machen ,denn lieber ein Ende mit Schrecken ,
    als wie ein Schrecken ohne Ende.


    Führen durch Erzeugung von Schuldgefühlen.

    Hallo Sunnyboy,ich kenne in Thailand nur 2 Arten von Verhalten ,
    das Untertansdenken oder das Befehlen.
    Bei Thai Maennern ist noch das erste angesagt ,aber bei einem Farang wird das 2.Verhalten angewannt.Habe ioch auch schon oft in Thailand bei Päärchen beobachtet.
    --------

    In diesem Punkte habe ich bei meiner Frau Glueck gehabt und die frueheren vereinzelten Angriffe waren keine Eifersucht ,sondern Provokation von mir.
    MgJ wuerde jetzt sagen ,meine Frau liebt mich nicht ,aber in welcher Ehe ist wirklich Liebe im Spiel?
    Eine Ehe ist oft doch nur eine Interessengemeinschaft wo jeder etwas gibt und nimmt.
    Meine Frau hat auch gerade meine momentane Schwäche ausgenutz und mir 6.000 Bath für ein Goldarmband herausgekitzelt.
    Dadurch haben wir auch gleich noch der Schwester mit Geld ausgeholfen ,die ihren Sohn aus dem Gefaengnis ausloesen musste.

    Gruss Otto
    Der nach mehreren Handgreiflichkeiten sofort das Weite suchen würde.

  9. #38
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Eifersucht

    Hallo Sunnyboy,ich kenne in Thailand nur 2 Arten von Verhalten ,
    das Untertansdenken oder das Befehlen.
    , richtig Otto, falls ich in Thailand wieder in eine Beziehung reinschliddern sollte, werden von Anfang an die Fronten geklärt.
    Mitten in einer Beziehung läßt sich ein Steuer nur schwer umreißen.
    Hat sich mein Verdacht doch bestätigt, "Führung durch die Erzeugung von Schuldgefühlen". Die wissen wie man die Knöpfe drückt.
    Unser einer denkt in einer solchen Situation gleich, wieder was kulturell falsch gemacht zu haben und schon pariert man wieder bzw. gibt klein bei. Irgendwann fängt man an diese Verhaltensweisen mit den hiesigen zu vergleichen und man stellt fest, kultureller Unterschied/sprachliche Mißverständnisse hin und her, so kann eine Beziehung nicht laufen.
    Wenn sich die vermeintlich Unterdrückten dann wehren und werden sie gleich mit einem Thaimann verglichen und die sind ja angeblich alle so schlecht.
    Gruß Sunnyboy
    (los und ledig )

  10. #39
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eifersucht

    Mitten in einer Beziehung läßt sich ein Steuer nur schwer umreißen.

    Da hast du was Wichtiges angesprochen ,sunnyboy.
    Wenn du erst mal eine Familie aufgebaut hast,bist in Vorleistung getreten ( finanziell ),dann hast du sehr schlechte Karten.
    Irgend wann einmal musst du dann den Offenbarungseid leisten und alles aufgeben ,damit du wenigstens deinen inneren Seelenfrieden belaelst.So einige Farang hat das schon in den Selbstmord getrieben ,da sie finanziell vollkommen ruiniert waren.

    Da sind die Thais schon besser dran ,sie warten ab ,haben ein dickes Fell ,da sie mit der Zeit nur noch mehr gewinnen koennen .

    Gruss

    Otto

  11. #40
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Eifersucht

    Manche bezeichnen es als Eifersucht - ich hingegen meine, dass es bei vielen einfach der "Futterneid" ist. Dh. es liegt der Frau ja nicht wirklich einem was an dem MANN, sondern um den Sponsor, und Erhalter bzw. Ernaehrer....gehts.

    Eifersucht im TV, Baywatch und Pam Anderson als Konkurrenz zu sehen ist eigentl. schon krank.....oder einfach nur ein Alibi um was loszutreten, (aufgestaute Aggressionen etc...)

    Uebrigens meine Frau hat zwar sonst ihre Macken, aber Eifersucht ist kein Thema, denn sonst gaebe es ein "Thaiecho" - und das schadet der Gesundheit
    Einige hier wissen es, ich war oft bis zu 3x im Jahr alleine in Thailand, auch an dem grausligsten Ort, den ich kenne - Pattaya, und no pompem.
    Meine Frau weiss, dass ein alter .....hund wie ich, nach knapp 20 Jahren "Piste"-nur mehr froh ist, wenn er seine Ruhe vor den Frauen hat.

    Herbert

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mord aus Eifersucht
    Von Teddy im Forum Thailand News
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 14.12.12, 20:31
  2. Eifersucht
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 11:45
  3. Eifersucht
    Von andydendy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.10.04, 03:50
  4. Eifersucht und
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 11:54