Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

Ehepaar für Hausbetreuung in Chiang Mai gesucht

Erstellt von surigao, 16.04.2011, 07:35 Uhr · 72 Antworten · 10.496 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Tja, in so einem Falle tun die Schwiegereltern doch gute Dienste. Aber sag' mal, sind die Gitter der Käfige nicht ein wenig dünn ?
    Darum eben die Zusatzsicherung mit Ketten, jetzt muss das Team der Kuhn Kamoi-Komantschen mit Bolzenschneider oder Flex anrücken.
    Schwiegereltern, naja selbst diejenigen, die welche haben, profitieren von Ihnen nur dann, wenn sie in der Nähe der Schwiegereltern wohnen,
    und das dürfte in den seltensten Fällen in der Nähe einer guten Infrastruktur sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Sei mir nicht böse, aber ich verstehe die meisten Deiner Posts einfach nicht.

    Du hast also Deine Hunde in Plastik-Boxen verpackt ?
    Liegt das an mir oder an dir..?

    1. bin Urlauber an der Adresse meiner Freundin..die ebendso wie ich in D.- Land lebt.

    2. hab mir wichtige Dinge..wie Music Anlage..TV, Bohrmaschine, Videocassetten, etc. in Plasticboxen gepackt. Die Boxen vorab in der Makro eingekauft..

    3. dann alles zum Kumpel transportiert, bei Abreise meinerseits und thl. Freundin, zurück nach D.- Land.
    Kumpel sein Haus u.a. per Alarm..und Alarmweiterleitung zur nächsten Polizeistelle gesichert.

    4. ACTUELL sind bei meiner Freundin 6 Hunde auf dem Grundstück..

    5. NEIN..habe keine eigenen Hunde. Auch keine Hunde in Plasticboxen verpackt..

  4. #33
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Dis.M,

    hab mir deine Fotos ( Aircon ) angeschaut.

    Evtl. hättest du ein Abbauproblem auch anders lösen können..

    Flachstahlprofilverbindung durch Schweissen..Aussengehäuse Aircon..zu den Halterungen der Aircon.
    Dazu..Bolzen der Halterung mit Spezialschrauben sichern..ähnlich den abschliessbaren Radbolzen am PKW.

    Wie ist denn das Gitter gesichert ? Normale Bolzen..?
    Falls ja...12 Volt Accuschrauber..mit ner passenden Nuss..ratz -fatz..sind die Gitterbolzen gelöst.
    Die Gitterkonstruction ist ja offen.

    Fällt mir gerage ein..gestern bei ? Aldi ? Erchütterungssensor gesehen. Alarm bei mechanischer Beeinflussung ..War nicht teuer.

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    hi nokgeo,

    schweissen fällt leider da aus, wo Wartungstechniker die Aircon öffnen müssen.
    Alarm bringt nur was, wenn jemand auf Alarm reagiert,
    wobei Kabelzuführung zum Sensor wohl gekappt werden würde.
    Die Gitterbolzen sind bereits mit der Wand fest verankert, hier muss mit der Flex abgeflext werden,
    allerdings werde ich wohl insgesamt auch noch nachsichern,
    wenn ich mein deutsches Werkzeug wiederbeschafft, vor Ort habe;
    denn mit machen lassen, habe ich für filigrane Arbeiten noch nicht die passende helfende Hand gefunden.

  6. #35
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Ok..
    war ja nur ein Denkansatz.

    Geht doch nix über Brainstorming.

    Die Idee, das Aircongehäuse..per Flachstahl zur Airconhalterung verbinden..ist aus meiner Sicht garnicht so verkehrt. Der Flachstahl lässt sich ja wieder " aufflexen " dann per Schweissnaht wieder schliessen..Ok..ist evtl. recht umständlich je nachdem..was an Equipment zur Verfügung steht.

    Flachstahlsicherung, Halterung Aircon zum -> Aircongehäuse per Spezialbolzen..a la Radbolzen..nur mit Spezialnuss zu lösen..nicht verkehrt. Oh da gibts einiges..an Varianten, was sich basteln lässt.

    Nochmal nachgedacht..

    Demontage wäre also seitens Dieb..jederzeit möglich, so der ne Flex einsetzt. Ne gescheite Eisensäge, bzw. Bolzenschneider mit genügend Öffnung, sollte das auch tun...

    Ist das Gitter gehärteter Stahl ?

    " Alarm bringt nur was, wenn jemand auf Alarm reagiert "

    Was ich meinte.. mit Erschütterungssensor..ist ja kabellos..batteriebetrieben.
    Problem dürfte sein..das der Alarm sich selbst deactiviert..nach xx Sekunden. Dazu müsste wohl auf der Platine bauteilmässig was geä. werden.

    Wäre ich Einbrecher / Dieb..weiss ich ja nicht wer - wo - was hört, wie dann reagiert wird.
    Gibt das nen Alarm, bei den Diebesactivitäten..mit ordentlich Dezibel > 100...würde ich mich schnell verdrücken.

    Sind eh nur Überlegungen meinerseits.:-)

  7. #36
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Anmerkung nur am Rande: Bitte Thai Yais nicht Burmesen nennen; unter Alk-Einfluss kann das zu bösen Schlägereien mit Messer-Einsatz führen! Alles schon erlebt....

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ok..

    Sind eh nur Überlegungen meinerseits.:-)
    war schon fast soweit, einige Stellen, statt Alarm einfach unter Strom zu setzen,
    also Stromschlagfallen gewissermassen, hab mich aber zum Glück gebremst.

  9. #38
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    war schon fast soweit, einige Stellen, statt Alarm einfach unter Strom zu setzen,
    also Stromschlagfallen gewissermassen, hab mich aber zum Glück gebremst.
    Musst ja nicht gleich 230 V anschliessen. So ein elektrischer Weidezaun hat es auch in sich...

  10. #39
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.509
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Musst ja nicht gleich 230 V anschliessen. So ein elektrischer Weidezaun hat es auch in sich...
    Manno, du bringst Erinnerungen hoch.
    Clique zwischen 14 und 17 Jahre alt. Auf dem Rückweg vom Freibad. Frage, wer traut sich auf den Weidezaun zu ......?
    Hab gewonnen, fürn Heiermann.

  11. #40
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Manno, du bringst Erinnerungen hoch.
    Clique zwischen 14 und 17 Jahre alt. Auf dem Rückweg vom Freibad. Frage, wer traut sich auf den Weidezaun zu ......?
    Hab gewonnen, fürn Heiermann.
    das erklärt so einiges....

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hersteller für Baumaterial nahe Chiang Mai gesucht
    Von thaidoors im Forum Talat-Thai
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.10, 11:42
  2. BKK -> Chiang Mai: Nettes Guesthouse gesucht
    Von khraap im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 15:44
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 23:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 17:20
  5. Ein Ehepaar mehr...
    Von karo5100 im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.01.07, 19:43