Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Ehemann???

Erstellt von Tschaang-Frank, 26.12.2001, 20:37 Uhr · 18 Antworten · 1.296 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Ehemann???

    Ich hätte nie geglaubt, das ich das mache, was ich jetzt mache!

    Habe mich immer gewundert über Anfragen wie: Suche netten Mann für die Schwester, Nichte, Freundin ... meiner Frau usw.

    Warum suchen diese Leute, haben sie keinen Freundeskreis, Bekannte usw. in ihrer Stadt – so schwer kann das doch nicht sein!!??

    Okay, jetzt ist es mir selbst passiert – ein Kumpel von mir, seit 12 Jahren verheiratet, hat eine Nichte ( Thai – Logo ) .

    Sie ist ne selbstbewusste junge Frau, die unter ihren Landsleuten noch nicht den passenden gefunden hat.

    Ich will hier nicht viel erklären – Kurzform – 26 Jahre alt – hat Abi ( wie nennt man den Bildungsstand in Thailand – keine Ahnung ) arbeitet seit 1 ½ Jahren als Staatsknecht im Amt in BKK.

    Sie hat. - bedingt durch Tante, mich, usw. – Interesse einen deutschen Mann kennenzulernen.

    Falls hier Mitleser aus dem Raum „Braunschweig“ und nur Raum Braunschweig! Interesse an einem ernsthaften Kontakt haben – Melden!

    Ist übrigens wirklich ne süße ( .... das ich schon verheiratet bin – lol- )

    Dummschwätzer, Möchtegernluden und verkappte Sozialfälle – spart euch das Mail – erstenmal müsst ihr an mir vorbei!!

    Oho – ob das alles so richtig ist weiß ich nicht – ich kann jedoch keinen aus dem Hut zaubern und probieren kann man es ja mal???

    Foto gibt es nach E-Mail mit Tel.Nr.
    Frank

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Ehemann???

    @Tschaang-Frank - Oh Frankie, Du öffnest immer wieder neue Türen Deiner Persönlichkeit, diese war überraschend... :-)

    Zwar kann und will ich hier nicht als Kandidat fungieren, kenne auch niemanden aus dem Raum Braunschweig, aber einen gut gemeinten Ratschlag kann ich Dir aus persönlicher Erfahrung sagen:

    Schone Deine Nerven und lass es lieber - denn Undank ist auch in dieser Beziehung der Welten Lohn!

    Wie haben es einmal gemacht und es wird nie wieder passieren, denn jede Seite ist immer auf uns zurückgekommen, egal was los war - vom schlechten 5ex bis zu wenig Kohle für die Mama...

  4. #3
    Avatar von

    Re: Ehemann???

    Hallo Frank,

    versuch es doch mal bei www.thaifrau.de falls du da noch keine Anzeige aufgegeben hast.
    Ansonsten noch viel Glück

    Michael

  5. #4
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Ehemann???

    Torsten: Gut, daß du das hier sagst... Ich habe mich auch schon versucht gefühlt, den Vermittler zu spielen... Das sollte ich dann doch wohl besser sein lassen

    Ich hoffe mal, daß thaifrau.de ein guter Tipp ist. Damit könnte es durchaus klappen.

    Gruß,
    Harakon 8)

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Ehemann???

    Gratuliere Frank,

    mit dem Thema hast du gleichzeitig in 3 Foren alle Leser angesprochen,

    na dann wird sich bestimmt bald der richtige Braunschweiger finden lassen.


  7. #6
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Ehemann???

    Disaina in 5 Foren - in 5!!!

    Erste Antworten kamen bereits - es soll,muß jedoch Raum BS sein!

    Frank

  8. #7
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: Ehemann???

    @frank
    Da hast du dir aber ganz schön was an den Hals gehängt.
    Ich wünsche viel Glück.
    Zange

  9. #8
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: Ehemann???

    wadee elefanten-frank,
    mein lieber scholli,da hast du dir was angetan!
    hoffe ,du händelst das allein.
    ich kenne da thai,die das öfter machen.
    die haben so ablagen für farang mit haus,farang ohne haus,
    farang beamter,farang mit guter bzw,schlechter rente ect.
    da kommen dann so verbindungen wie mann 65,gute rente,eigenes haus,
    neuer wagen heiratet thai 26.alles von der tante,schwester gemanagt.
    onnut

  10. #9
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Ehemann???

    Hallo Frank,

    das Beharren auf einen bestimmten Raum ( BS ) finde ich nicht so gut.

    Ich hatte eine deutsche Frau geheiratet, die intensive Familienbindungen bevorzugte. Würde ich nie mehr machen!

    Und deshalb würde ich mich nie mit einer Frau einlassen ( ob Thai oder nicht ), die von Anfang an darauf aus ist, Beziehungen zu ihresgleichen höher zu hängen als die Beziehung zu mir.

    Das kann nicht gut gehen, da diese Beziehung von Anfang an unter einem mangelnden Vertrauen leidet. Eine Beziehung kann nur dann klappen, wenn beide in erster Linie auf den Partner orientiert sind.

    Natürlich sollte man auf die gegenseitig fremde Kultur eingehen, sich dafür nicht nur interessieren sondern auch starkmachen. Natürlich sollte man alles unternehmen, um der Partnerin Kontakte zu ihren Kulturfreunden/innen zu ermöglichen, das auch fördern und mitmachen!

    Man sollte das Pferd allerdings nicht so aufzäumen, dass die Lady nach "D" kommt, sich in einem thailändischen Bekanntenkreis erstmal wohl fühlt, und dabei ganz cool testen kann, ob der "Zukünftige" ihren Ansprüchen genügt. Oder, ob sich nicht doch etwas besseres findet!

    Die beiden sollten sich stattdessen selbst intensiv testen, bevor sie heiraten, und das ganz ohne den Einfluß von Aussenstehenden.

    Schönen Gruß nach BS!
    Nelson

  11. #10
    Joel
    Avatar von Joel

    Re: Ehemann???

    Seltsamerweise hatte ich den gleichen Gedanken wie Nelson....

    Der Beruf "Anstandsdame"ist sicher in unseren Breiten nicht mehr aktuell,aber das ist der Posten,den. dir Frank,jetzt zugeschanzt wird,ein undankbarer Job,wie ich finde.Gerade,wo man forenübergreifend so einige tragische Geschichten hört.
    Eine bessere Alternative,wäre vieleicht die Möglichkeit,hier in Deutschland einen 3Monatsurlaub zu verbringen(wird aber wohl an ihrem arbeitgeber scheitern,oder..?),könnte dann sein,dass sich auf natürlichem Wege,unter Berücksichtigung deiner Menschkenntnisse,was ergibt.

    Wie es auch laufen sollte,wünsche dir bei deinen Bemühungen eine erfolgreiche und vor allem wohlüberlegte Hand.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschen Ehemann suchen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.08.13, 07:30
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Vollmacht für Landkauft - Verzichtserklärung Ehemann
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.07, 18:59
  4. Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???
    Von parkho im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 20:10
  5. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18